Benutzerprofil

recardo

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 234
Seite 1 von 12
04.06.2012, 18:04 Uhr

Die Linke ist klar fundamentalistischer geworden und tendiert nun weg vom Osten und deren Sorgen. mehr

04.06.2012, 14:39 Uhr

So lange U-Boote nicht an Diktaturen gehen, so lange habe ich kein(!) Problem mit Lieferungen ans Ausland. Wozu ist man sonst Partner? mehr

04.06.2012, 11:04 Uhr

Ein hyper-nervöses Land wird immer nervöser! Auch dort scheint zur ewigen Wirtschaftskrise die Weltwirtschaftskrise hinzukommen. Dann noch diese Witzfigur von einem "Führer". Es ist wirklich [...] mehr

04.06.2012, 10:57 Uhr

Für die Leute um Lafo kommt der Osten jetzt nicht mehr vor. Die Alt-SED wird wieder von einem Saarländer regiert, wenn auch nur(!) über Strohmänner. ;) mehr

03.06.2012, 15:22 Uhr

Die Steinzeitkommunisten des Westens haben gegen den Osten gesiegt. Die Partei ist keine Ostpartei mehr, was ja immer alle wollten. Nun gehört sie allerdings denen, die gegen alles und alle sind und [...] mehr

03.06.2012, 12:20 Uhr

optional Man kann den "Ostlern" der Linken nur raten, sich vom Oskar zu trennen und seiner(!) Linken. Den "Ostlern" gehört die Partei nun nicht mehr, sie ist überrannt und eingenommen [...] mehr

03.06.2012, 09:44 Uhr

Nicht mehr die Die ist nicht mehr die Linke der ostdeutschen Altmilitärs, nicht mehr für die ehemalige DDR-Elite, dies ist jetzt eher eine Partei geworden, die aktive Eliten hasst, eher eine Nörgel-Partei geworden, [...] mehr

24.05.2012, 22:09 Uhr

Wenn die Griechen keine Verpflichtungen eingehen wollen, dann sollen sie halt zusehen, woher sie Geld bekommen. Ich kann nur hoffen, dass unsere Regierung nicht erpressbar ist und standhaft bleibt. mehr

23.05.2012, 16:46 Uhr

Das ist schlicht Gabriel: Der Herr lässt kein Fettnäpfchen aus, er tritt in jedes. Ob diese merkwürdige Palestinareise, wo er den Angriff der Hamas aus dem Gaza-Streifen mal eben ignorierte, oder [...] mehr

23.05.2012, 09:37 Uhr

Eine Partei kann jetzt wohl völlig weg: Es ist die Linke, denn die ist zerstritten und nur noch eine Ost-Partei. Im Westen verlieren sie an Stimmen, weil der Lafo nichts mehr zustande brachte und aus [...] mehr

22.05.2012, 14:36 Uhr

Der Lafontaine ist Schuld an dem Streit inerhalb der Linken. Weil er meint es ginge nur mit ihm, deshalb will er nochmal allein herrschen, obwohl er die wahl im Saarland "klar" verloren hat. [...] mehr

18.05.2012, 15:19 Uhr

Vielen Dank an SPD und Grünen dafür, das Griechenland in der Eurozone ist. Der Euro sollte EU-Europa zusammenbringen und diese Figuren sind schlicht Schuld an allem. Jetzt drücken sie sich vor der [...] mehr

17.05.2012, 13:45 Uhr

Das geht alles gegen den Osten. Die Parteiführung traut denen aus dem Osten nichts zu und anscheinend ist nun auch der Gysi zu denen übergelaufen. Die Wagenknecht hat was mit dem Oskar und der Ernst [...] mehr

16.05.2012, 21:14 Uhr

optional So wollen sie die Ost-Politiker für doof und unmündig erklären, der Oskar und der Gregor. Sie trauen denen nicht, wollen sie unterdrücken. Das macht der Lafontaine nun im Hintergrund - das kann er - [...] mehr

15.05.2012, 15:09 Uhr

optional Das ist ein offen ausgetragener Machtkampf bei den Linken. Der Klaus Ernst schmeisst sich in den Kotau vor dem Lafontaine und die Ost-Linken sind stinksauer auf den Wahlverlierer Oskar. Was für ein [...] mehr

15.05.2012, 14:17 Uhr

Ein Mann putscht sich nach oben. Unglaublich dieser Kerl. Ich mag den Lafo nicht. mehr

15.05.2012, 11:47 Uhr

So ist er, der Intrigant Lafontain. So hat ihn die SPD erlebt, nun hat ihn die Linke auf dem Hals. Er ist doch Schuld, dass die Linke im Westen so enorm verloren hat, das alles fing doch mit ihm [...] mehr

13.05.2012, 22:11 Uhr

Die EU ist halt auch nur dafür da um Deutschland auszurauben. Jedesmal wollen die anderen nur Geld von uns und die SPD und die Grünen haben nichts besseres zu tun, als es den anderen hinterher zu [...] mehr

13.05.2012, 15:47 Uhr

Jeden Sonntag wird uns hier bei SPON irgendein "Tatort-Krimi" als allzuwichtig vorgestellt. Kriegen die Geld dafür? Das ist doch nur noch Werbung für den ÖRR! mehr

11.05.2012, 14:38 Uhr

Supi! Hey, supi! Endlich mal wieder was los! Also ich bin für rauswerfen, und zwar sofort! Nehmt den Griechen endlich den Euro weg, die können mit Geld nicht umgehen. mehr

Seite 1 von 12