Benutzerprofil

ballaststoffel

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
22.08.2012, 01:05 Uhr

Hehehe.... Endlich sorgt die Einfalt der Republikaner zunehmend für Eigentore. Ehemals Palin, nun Akin. Freut mich, wirklich! GW Bush wird wohl (bis zur Revolution) der letzte Republikaner-Präsident [...] mehr

02.08.2012, 23:53 Uhr

Ups.... In der Haut des Programmierers mag man grad nicht stecken! mehr

01.08.2012, 10:32 Uhr

So, und jetzt MITMACHEN.... Richtiger Schritt, und wie immer, wenn er in Deutschland mit der Begründung abgeschmettert wurde, dass man sich dadurch Wettbewerbs-Nachteile einhandele, sollten wir jetzt das SELBE tun, damit man [...] mehr

20.07.2012, 03:59 Uhr

Träum weiter...  mehr

20.07.2012, 03:52 Uhr

Oh je... Ihre Argumentation greift nicht, denn: Die USA betrachten Zimbabwe auch nicht als Teil der USA. In der Euro-Zone ist das aber anders. Und wenn Ihnen nicht reicht, dass D für Zypern haftet, [...] mehr

20.07.2012, 02:14 Uhr

Also hab ich das jetzt richtig verstanden... Die Spanier wollen den Sparkurs nicht, den die spanische Regierung vermutlich als Gegenleistung zu den 100Mrd€ aus Deutschland zusagen musste, was wiederum die deutschen Steuerzahler nicht [...] mehr

19.07.2012, 23:17 Uhr

Ich hab da eine Idee... ... Wie wäre es, wenn man sich entschlösse, bei der nächsten Wahl maßgeblich nur 2 Parteien zu wählen, und zwar (nicht erschrecken, nur einmal kurz wirken lassen): CDU + Linke Beide knapp [...] mehr

11.07.2012, 20:00 Uhr

Ich muss schon wieder kotzen... Die Idee mit der Abgabe von 10% ist weder naiv, noch gefährlich, sondern verglichen mit der Katastrophe in die AUCH DEUTSCHLAND reinrast, eine äußerst angenehme Alternative. Es ist nicht zu allererst [...] mehr

10.07.2012, 15:41 Uhr

Hab ich was verpasst??? Was war denn noch gleich mit dem Bundesverfassungsgericht? Stand da nicht noch erstmal eine Entscheidung aus? Ohne ESM-Vertrag gibt's ja wohl keinen ESM Chef... Was soll diese Meldung also [...] mehr

08.07.2012, 03:09 Uhr

Endlich einer... ... der in seinem Amt eine gewisse Würde ausstrahlt. Dass das so ins Auge sticht spricht Bände, die ich jetzt nicht ausmalen werde, sondern Herrn Gauk für seine Aufrichtigkeit sich selbst, dem [...] mehr

07.07.2012, 19:27 Uhr

Nun wird klar... ...warum außer Schäubli keiner so Recht versteht wozu man den EURO retten sollte! mehr

07.07.2012, 19:15 Uhr

Nun.... es sieht halt so aus, als wolle die Politik die Probleme ohne eigene, aber auch ohne Expertenmeinung lösen. Mit diesem Geldsystem, mit dem angestrebten Europa gibt es keine Lösung. Die Frage ist [...] mehr

01.07.2012, 13:48 Uhr

Hmmm... also, was man beim Programmieren lernt, ist, zu verstehen, was Programme SIND, dass sie immer einer Interpretation bedürfen, sei es durch den Prozessor oder durch andere Programme. Wenn ich eine [...] mehr

30.06.2012, 19:15 Uhr

Immerhin GAB es Lichterketten... wohl auch von Christen. mehr

27.06.2012, 03:59 Uhr

Eine klare Aussage... ... allein macht noch keine GUTE Aussage. "Morgen scheint statt der Sonne nur der Mond" ist auch eine klare Aussage. Die Frage ist jedoch eine andere. Nämlich: Wie lange sie wohl noch [...] mehr

27.06.2012, 03:43 Uhr

*Räusper* Ja, nur dass es keine Mutti ist, und durchziehen wird sie auch nichts. Gemeinsame Währung = gemeinsame Haftung Es führt kein Weg daran vorbei... und was bei Mutti so durchzieht wird daran auch [...] mehr

27.06.2012, 03:40 Uhr

Saus und Braus? Ihr Kommentar ist lächerlich! Und ich hoffe Sie verstehen, dass die billige Vereinfachung des Sachverhalts in meiner Antwort durchaus angemessen beantwortet wird. mehr

27.06.2012, 03:32 Uhr

Mutig, aber dumm!!! Das waren auch meine Gedanken! Entweder lebt sie nicht mehr lange, oder bleibt für immer Kanzlerin. Ist irgendwie Quatsch. Sie hätte sagen sollen: Solange ich Kanzlerin bin! Was schon aus [...] mehr

25.06.2012, 03:26 Uhr

Guten Morgen, Weltenbürger... Oder: Warum unser Geldsystem garnicht funktionieren kann. Wenn sich jemand bei 2+2=4 über die 4 aufregt, kann er das ja gerne tun, aber ich muss solchen Halbmenschen keinen Glauben schenken, [...] mehr

06.06.2012, 22:03 Uhr

Wenn.... solche Analysen VOR einer Schwangerschaft mal möglich sind, dann erst werden diese Untersuchungen einen Sinn ergeben. Abtreibung ist und bleibt ein Akt der Tötung. WAS getötet wird, unterliegt im [...] mehr

Seite 1 von 2