Benutzerprofil

pansen

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 725
Seite 1 von 37
26.08.2012, 18:47 Uhr

Sehr interessant werden auch die Wahlen in den Niederlanden im September werden. Die Sozialdemokraten liegen deutlich vorn. Sie werden die Austeritätspolitik nicht mitmachen und schliessen einen [...] mehr

26.08.2012, 15:32 Uhr

Kann man hier beim SPON nachlesen, hab den Link aber leider nicht parat. Ich glaube, es war ein Interview mit Mascolo. mehr

26.08.2012, 14:56 Uhr

Das hat er bereits gesagt. Es bedarf keiner Änderungen, keiner Rettungspakete, keiner weiteren Integration. Im Prinzip können wir weitermachen wie vor den Rettungspaketen und jedes Land würde [...] mehr

25.08.2012, 16:38 Uhr

Nun kennt die Kanzlerin Mitglieder ihrer Regierungskoalition... mehr

25.08.2012, 11:16 Uhr

So kann man einfacher unterscheiden, ob industriell verwertbar oder nicht. ;-) mehr

24.08.2012, 17:37 Uhr

Falls ich es richtig interpretiere, wird Keynes aktuell mit der Schuldenbremse umgesetzt. ;-) mehr

24.08.2012, 13:00 Uhr

Wie kommen Sie darauf, dass der Dollar crasht? Was sollte der Grund dafür sein? mehr

23.08.2012, 16:10 Uhr

Eher hoffen sie, lediglich mit einer Kampagne davonkommen zu können, anstatt wirklich mal etwas zu leisten und beizutragen. ;-) mehr

23.08.2012, 09:17 Uhr

Der Überschuss kommt leider zu spät. Neben der Tatsache, dass der Überschuss bis Ende des Jahres wieder aufgefressen sein könnte (siehe Warnungen der BuBa), wäre es ja wohl wünschenswert, dass [...] mehr

22.08.2012, 14:31 Uhr

Ganz einfach. Die Staaten haben ein eigenes Interesse, sich zu günstigen Zinsen eines Euro Schatzbriefs zu finanzieren. Den Zugang zu diesen Instrumenten haben sie aber nur bei nachgewiesenen [...] mehr

22.08.2012, 09:47 Uhr

Die Risikovorsorge dürfte der Grund für den Rückgang sein. Da das potentielle Risiko bereits jenseits von Gut und Böse liegt und die Risikovorsorge sicherlich noch nicht abgeschlossen ist, dürfte [...] mehr

21.08.2012, 11:53 Uhr

Hat sie das nicht schon? Die Vertretung der Regierung im EZB-Direktorium ist ja Asmussen und nicht Weidmann. Asmussen hat sich zu den Ideen bezüglich EZB-Instrumenten eindeutig geäussert. [...] mehr

21.08.2012, 09:21 Uhr

Klar doch, 6% Zinsen kassieren, um einen Kapitalverlust (Schuldenschnitt) von 70% zu riskieren. ;-) mehr

21.08.2012, 08:29 Uhr

'türlich Klar doch, 6% Zinsen kassieren, um einen Kapitalverlust (Schuldenschnitt) von 70% zu riskieren. ;-) mehr

21.08.2012, 08:10 Uhr

Inflation? Ich nehme mal an, dass bei den Zahlen die Inflation nicht berücksichtigt ist und daher Microsoft wahrscheinlich immer noch das in der Geschichte wertvollste Unternehmen ist. mehr

15.08.2012, 15:33 Uhr

Vergessen Sie die teilverstaatlichte commerzbank nicht... mehr

15.08.2012, 15:31 Uhr

Wieso Schäuble? Er hat das Beste aus dem gemacht, was ihm vorgelegt wurde... Erinnern Sie sich nicht daran, wie Frau Merkel verschmitzt erklärte, wie sie die Unabhängigkeit der EZB respektiere, als [...] mehr

13.08.2012, 14:46 Uhr

Nicht ganz. Auch wenn ich es grundfalsch finde, dass die SPD nicht von vornherein in Opposition zu Merkels Euro-Politik gegangen ist (und noch mehr) gerade was die Abstimmungen im Bundestag [...] mehr

13.08.2012, 14:36 Uhr

Das Know-How kann natürlich nur von Männern kommen? ;-) mehr

10.08.2012, 11:05 Uhr

Das hat weniger mit Zufriedenheit mit Merkels Politik zu tun als mit der aktuellen wirtschaftlichen Situation. Geht es uns gut (wie bis jetzt), will der Michel nichts ändern und stützt die [...] mehr

Seite 1 von 37