Benutzerprofil

Cotti

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 3605
Seite 1 von 181
02.06.2019, 21:13 Uhr

Es gibt nur "einen", der das alles immer bezahlen muss und das ist der Steuerzahler! Es ist bspw. völlig egal, ob Energiekonzerne oder "der Staat" die Endlagerung von Atommüll [...] mehr

02.06.2019, 21:08 Uhr

Das Problem mit regenerativen Energieerzeugern ist, wenn man keine andere Erzeugungsform mehr haben wollte, dass man mehr als die doppelte Kapazität errichten müsste, als man zur 100%-Abdeckung [...] mehr

02.06.2019, 19:45 Uhr

Wenn der letzte Mensch den Unterschied zwischen Wetter und Klima kapiert hat - ist er wohl wirklich der letzte Mensch auf Erden. mehr

02.06.2019, 19:16 Uhr

politischer Suizid Nahles hat selbst Schuld, dass es so gekommen ist. Es gab doch gar keinen Grund, dass sie so ad hoc die "Vertrauensfrage" über ihre Person stellen musste. Aber in der SPD ist man schon so [...] mehr

02.06.2019, 19:04 Uhr

Wenn die Grünen bei der nächsten Wahl tatsächlich die derzeitigen Umfragewerte halten oder noch ausbauen kann und dann nur mit der CDU eine Koalition eingehen könnte - dann wäre das wieder eine [...] mehr

02.06.2019, 18:58 Uhr

In irgend so einer Talkshow hatte v. Hirschhausen plötzlich ungefragt eingeworfen, dass allein das Internet mit all seinen Angeboten schon der drittgrößte Energiefresser weltweit ist - es wurde [...] mehr

23.11.2018, 23:56 Uhr

Ich kann mich nur auf die aktuellen Urteile von Gerichten beziehen, die nichts von Schiffen in den Zonen zu berichten wussten, die mit Fahrverboten belegt wurden. Vielleicht sollte mal so ein [...] mehr

23.11.2018, 20:48 Uhr

Also haben alle anderen Städte, die keinen Hafen und Flughafen direkt vor dem Rathaus haben, gar keine Luftverschmutzungsprobleme, weil die nur durch Schiffe und Flugzeuge zustande kommen können? [...] mehr

23.11.2018, 20:40 Uhr

Um welche minderwertigen Motoren handelt es sich denn da? In einigen Plug-in-Hybriden kann man nur durch Abschaltung der Klimaanlage verhindern, dass der Motor im Standgas für Temperatur sorgt - [...] mehr

23.11.2018, 20:20 Uhr

Das soll jeder machen, wie er will. Wenn dann aber Fahrverbote nötig werden, soll sich keiner von denen beschweren, es wäre ungerecht, dass ihre Schlachtschiffe auch betroffen wären. mehr

23.11.2018, 20:15 Uhr

Wer behauptet, die Ölkonzerne müssten die Preise nach Stimmungen in Politik und Gesellschaft festlegen, der will die Konzerne auch bevormunden. "Der Staat" (Politiker, Beamte) [...] mehr

23.11.2018, 19:59 Uhr

Diesel ist billiger als Benzin, obwohl es einen höheren Energeiinhalt hat. Da werden Autofahrer auch noch unterschiedlich besteuert. Es wäre die Aufgabe des Staates, schädliche Stoffe noch viel [...] mehr

23.11.2018, 19:49 Uhr

Irgendjemand muss doch wohl bevormundet werden. Da wird gejammert, dass die Rohölpreise sinken, die Ölkonzerne aber nicht die Preise senken... warum sollten sie? Die Nachfrage ist doch ungebrochen [...] mehr

23.11.2018, 18:58 Uhr

Die Steuern sind noch viel zu niedrig - die auf zu große Motoren, mit zu viel Durst. Wozu braucht man eine "Verbesserung der Infrastruktur", wenn man doch so einen tollen SUV hat? mehr

23.11.2018, 18:52 Uhr

Oh je, jetzt muss man auch noch eine spezielle "Ahnung" vom "ländlichen Raum" haben. Es gibt Vorteile, wenn man jwd wohnt und es gibt Nachteile - es gibt Vorteile, wenn man in [...] mehr

23.11.2018, 15:10 Uhr

Mir ging es nur um das überzogene Anspruchdenken eines bequemen "Pendlers". mehr

23.11.2018, 15:06 Uhr

Es geht aber um die notwendige Energie, um so ein Dickschiff zu bewegen und vor allem die ungenutzte Abwärme, die jeder auch zu bezahlen - ohne dass darüber groß gejammert wird. Mit einem [...] mehr

23.11.2018, 14:32 Uhr

Völlig falsch gedacht! Schön in sauberer Luft wohnen, sich aber das Recht heraus nehmen, den Städtern mit billigem Sprit die Luft noch extra zu verdrecken? Die sollen schön autofrei leben, damit [...] mehr

23.11.2018, 13:53 Uhr

1 Liter Diesel kostet ca. 1,50, da sind etwa 10 kWh Energie enthalten = 15 Cent pro kWh. Strom kostet im Schnitt 30 Cent pro kWh - ist also schon heute doppelt so teuer. E-Autos fahren nur deshalb [...] mehr

23.11.2018, 13:16 Uhr

Billig wohnen - teuer pendeln, da gleicht sich das alles aus. Ein Land, das E-Mobilität voran bringen will, braucht sehr hohe Spritpreise. Das senkt dann automatisch die notwendige Energie für [...] mehr

Seite 1 von 181