Benutzerprofil

jot-we

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 326
Seite 1 von 17
16.05.2019, 17:08 Uhr

Liebe(r) (?) phffm: die Breitseite gehen Maestro Borcholte ist sicherlich nur allzu berechtigt, aber andererseits: Sie wissen doch, wer da rezensiert hat und dass die Bereiche Kunst, Kultur und [...] mehr

09.05.2019, 08:36 Uhr

Entzückender kleiner Vorschlag. Da jedoch die alte DDR-Hymne in wesentlichen Teilen vom damals recht populären 'Good Bye Johnny' abgekupfert ist, sollte man vielleicht lieber dieses Lied als [...] mehr

04.05.2019, 10:46 Uhr

Hat was Erstmals nach fast 70 Jahren dreitägige Zeremonie? Sollte man hier auch mal einführen. Zur Kanzler/innenkrönung oder so. Dürfte auch nicht weiter schwierig sein: dauert ja mittlerweile sowieso alles [...] mehr

30.04.2019, 10:48 Uhr

Der lustigste Thread seit langem! Na klar: Woodstock! Da muss natürlich jeder seinen Senf draufkleckern, der sich zur Rock'n'Roll will never die-Fraktion zählt: Die einen wissen alles besser, weil sie dabei waren (also zeitlich) und [...] mehr

23.04.2019, 21:42 Uhr

Ach? Soso, keinem auf die Füsse treten - aber Nordstream2 canceln wollen? Mit allen Mitteln? Ob das wirklich wohlfühltechnisch so gut zusammenpasst? mehr

20.03.2019, 16:07 Uhr

Ja, so muss das wohl sein ... ... dass man in einem typisch deutschen Artikel dieser Tage (und sei's nur über Fussball) schnell noch 'typisch deutsches Anspruchsdenken' unterbringt. Diese These fällt allerdings recht schnell in [...] mehr

15.03.2019, 16:24 Uhr

Aber warum? Warum sollte jemand, der pro anno 3.8 Millionen kassiert fürs blosse Existieren, denn auf die Idee verfallen, jetzt aber unbedingt und freiwillig zurücktreten zu müssen? Löw mag ja vieles sein, [...] mehr

14.03.2019, 07:21 Uhr

Herr du meine Güte ... ... geht doch auch kürzer: Geld schiesst Tore - Geld verhindert Tore! That's it! (denn heutzutage muss es ja Englisch sein (und das nicht nur im Fussball:)) mehr

24.02.2019, 20:54 Uhr

Das einzig wahre Verständnis für die Frau ... ... hat halt immer noch ein Mann; endlich sagt's mal einer. Und nicht, dass mir jetzt jemand mit sowas wie 'Geschlechtliche Aneignung' um die Ecke kommt! Mehr kann ich leider nicht zum Thema sagen, [...] mehr

21.01.2019, 11:24 Uhr

Achwas! Die besten Blutmondbilder gibt's natürlich hier:)= https://twitter.com/jotWeigelt/status/1087269606132277248 mehr

31.12.2018, 16:03 Uhr

Genau Es gibt tatsächlich einfacheres. als weit entfernte Himmelskörper zu fotografieren. Aber mit der richtigen Ausrüstung sollte auch das zu schaffen sein. Dreh- und Angelpunkt bei der ganzen Geschichte [...] mehr

23.12.2018, 22:06 Uhr

Wo? Na da: Also, das kann ich Ihnen sofort sagen: bei der PARTEI natürlich! Und ich kann Ihnen sogar noch mehr sagen: Ich kann Ihnen nämlich sagen, warum Sie die PARTEI wählen sollen! Und warum denn nun? [...] mehr

23.12.2018, 21:58 Uhr

Wo? Na, das kann ich Ihnen sofort sagen: bei der PARTEI natürlich! Und ich kann Ihnen sogar noch mehr sagen: Ich kann Ihnen nämlich sagen, warum Sie die PARTEI wählen sollen! Und warum denn nun? [...] mehr

19.12.2018, 11:24 Uhr

Logo! Wer allein in NRW ein gutes Dutzend Landesstudios zu versorgen hat, die alle eine geschlagene halbe (!) Stunde pro Tag (!) Sendezeit füllen müssen - dass der dringend mehr Kohle benötigt, ist doch [...] mehr

09.12.2018, 09:38 Uhr

Marchant? Ach, so war das also, vor 50 Jahren? Zitat aus dem Artikel: "... und 1968 das Gleichheitsbegehren der unterdrückten Völker der Dritten Welt und der Frauen ..." Ging's damals nicht vielleicht [...] mehr

07.12.2018, 09:12 Uhr

Ach du Shrek! Also immer wenn ich die drei so auf offener Bühne sehe, bemüht einträchtig neben- und beieinander, dann denke ich: Das KANN doch nur eine Mesalliance von Loriot und Monty Pythons sein, oder? DIE da [...] mehr

24.11.2018, 12:00 Uhr

G! Grässlich! Grauenhaft! Gendergedöns! Das wirkt ja wie eine Mischung aus Witz, Satire und Hallenbad. Und dabei sah's doch vorher so nett vermurkelt und humanesk aus. Also: Der Blitz möge [...] mehr

20.11.2018, 15:07 Uhr

Ist doch ganz einfach: Früher: Mit dem Amt kommt der Verstand. Heute: Mit dem Amt kommt die Alternativlosigkeit. In diesem Land tritt nunmal keine(r) mehr freiwillig zurück. Und da sage noch jemand, wir hätten keine [...] mehr

10.11.2018, 15:24 Uhr

stay calm & listen! Nun muss man ja seine musikalische Ignoranz nicht ganz so brachial unter Beweis stellen wie die verehrten Mitforisten #7 und #8, andererseits ist ein euphemistischer Artikel wie der von Arno Frank [...] mehr

30.10.2018, 16:24 Uhr

Errare zwar humanum est ... ... aber merk- ja, nachgerade denkwürdig ist es schon: immer (also IMMER) wenn es im SPON um Witze, Humor, wenn nicht gar um tiefere Bedeutung geht, langt die Autorenschaft volle Kanne daneben. Aber [...] mehr

Seite 1 von 17