Benutzerprofil

diabolino

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 137
Seite 1 von 7
20.06.2013, 14:42 Uhr

Kulturkampf 2.0 oder was soll das werden? Herr Fleischhauer hat wohl im Geschichtsunterricht geschlafen. Sonst wüßte er vielleicht, dass die Floskel "...bis dass der Tod Euch scheidet" in Deutschland bereits seit Einführung der [...] mehr

14.06.2013, 22:42 Uhr

Wer wohnt denn freiwillig im Betonsilo? Werter Herr Kaloff, ich habe 15 Jahre lang in Neuköllner Altbauwohnungen zwar kein Wasser, wohl aber tonnenweise Kohlen in die 4. Etage geschleppt; die ersten fünf Jahre musste ich, wenn ich [...] mehr

14.06.2013, 15:49 Uhr

Wetten, dass Diez selber im Altbau wohnt All diejenigen, die niemals müde werden, die ach so schröckliche wilheminischen Bauästhetik in Grund und Boden zu verdammen und zugleich den Schund und Dreck der modernen Arschitektur zu [...] mehr

11.06.2013, 17:46 Uhr

Die Alternative ist noch schlimmer Sollte der Super-GAU einer rot-grünen Regierungsübernahme eintreten, dann werden wir uns noch alle nach Merkel und Schäuble zurücksehnen. Dann wird nämlich - bei vervielfachter Steuerlast - [...] mehr

07.06.2013, 15:10 Uhr

Alles nur Theater! Genau so isses! Ähnliches steht in einem Artikel im gedruckten "Spiegel" Nr. 23/2013 zum Thema "neuer Feminismus", wo im Einzelnen beschrieben wird, wie die Damen im Proberaum [...] mehr

31.05.2013, 23:02 Uhr

2. Versuch, einen feminismuskritischen Beitrag durch die Zensur zu bekommen *Femen-Führerin plaidiert ausdrücklich für Mord als Mittel politischer Auseinandersetzungen.* Auszug aus einem Interview mit der Femen-Führerin Alexandra Schewtschenko, veröffentlicht in [...] mehr

29.05.2013, 16:09 Uhr

Es gibt auch erlaubten Sexismus Wer das Bedürfnis verpürt, sexistische Hass- und Hetzparolen zu verbreiten, sollte sich zum Bezugsobjekt die einzige gesellschaftliche Gruppe nehmen, die, ohne gegen die geheiligten Regeln der [...] mehr

28.05.2013, 20:52 Uhr

@ amber 25 Nein, wirklich? Dann nennen Sie mir doch mal eine Frau, die alleine auf Grund ihres Geschlechts auch nur einen einzigen Euro weniger verdient, als ein Mann. Wenn Sie's schaffen, können Sie damit [...] mehr

29.04.2013, 17:37 Uhr

18 Monate will der regieren? Netter Witz Die Wahrscheinlichkeit, dass die Piratenpartei den nächsten Bundeskanzler stellt, der dann eine Koalitionsregierung mit der Partei bibeltreuer Christen bildet, dürfte um einiges größer sein, als [...] mehr

26.04.2013, 18:54 Uhr

Wo er recht hat, hat er recht Die Grünen koalieren tatsächlich nicht mit CSU-Amigos. Sie ziehen es vor, dasselbe mit geldgierigen Polit-Prostituierten von der SPD zu tun, wie z.B. Gazprom-Schröder oder dem Vortragsreisenden [...] mehr

16.04.2013, 11:38 Uhr

Es geht um Privilegierung der ohnehin schon Privilegierten Es werden jedenfalls kaum mehr als 600 allenfalls 700 Frauen sein. Bei derzeit ca. 13 Millionen erwerbstätigen Frauen in Deutschland macht das eine Quote von beeindruckenden 0,005%. Sind [...] mehr

15.04.2013, 12:24 Uhr

Benachteiligte Frauen? Wo denn? Hier jedenfalls nicht! Dann zeigen Sie mir doch mal eine Frau, die als Frau unter einem "bestehenden Nachteil" zu leiden hat, ich habe so was hierzulande noch nie gesehen. Mir sind zwar massenhaft Frauen [...] mehr

14.04.2013, 00:37 Uhr

Wofür? Dafür! Steuererhöhungen sind dringend geboten, damit Deutschland den Sinn der Währungsunion erfüllen kann: die Schulden der gesamten Eurozone zu zahlen. mehr

09.04.2013, 16:11 Uhr

Antidemokratische EUSSR 1. Es gibt keine "repräsentative Demokratie". Die "Volksvertreter" (*verächtlich ausspuck*)kümmern sich einen Dreck um den Willen des Volkes. Die einzige Demokratie der Welt, [...] mehr

09.04.2013, 16:02 Uhr

Antidemokratische EUSSR 1. Es gibt keine "repräsentative Demokratie". Die "Volksvertreter" (*verächtlich ausspuck*) kümmern sich einen Dreck um den Willen des Volkes. Die einzige Demokratie der Welt, [...] mehr

09.04.2013, 12:13 Uhr

Na und? Beim Zusammenbruch spielt das keine Rolle Selbst wenn es so wäre: seit wann zählen in der durch und durch antidemokratischen Institution der EUSSR Mehrheiten? Die Dreckwährung wurde in Deutschland gegen den Willen der Mehrheit [...] mehr

05.04.2013, 18:19 Uhr

Gedächtnisauffrischung gefällig? Mal abgesehen davon, dass das Thema "Schwulenehe" nicht einmal bei den Betroffenen wahlentscheidend sein dürfte, darf ich Ihr Gedächtnis in diesem Punkt ein wenig auffrischen: Es war [...] mehr

05.04.2013, 10:41 Uhr

Die SPD will doch die Wahl verlieren! Es ist doch eine schöne alte Tradition der SPD, chancenlose Kandidaten aufzustellen. Ältere Leser erinnern sich vielleicht noch an den nervtötenden Oberlehrer Vogel, den salbadernden Wanderprediger [...] mehr

28.03.2013, 17:05 Uhr

2. Versuch, einen kritischen Beitrag durch die Zensur zu bekommen Man/frau sollte optimistischerweise avon ausgehen, dass auch dieser Irrsinn nicht ewig währen wird und dass künftige Generationen über das "gendergerechte" Neusprech ähnlich verständnislos [...] mehr

26.03.2013, 11:52 Uhr

3. Versuch, einen kritischen Beitrag am Zensurschwein vorbeizubekommen.... ...dem ich, sollte ich ihm je begegnen, den Respekt vor der Meinungsfreiheit Andersdenkender mit einem Knüppel einbleuen werde. *Thema verfehlt, setzen, sechs!* Wenn sich hier irgendwo ein [...] mehr

Seite 1 von 7