Benutzerprofil

H21K

Registriert seit: 30.11.2011
Beiträge: 377
Seite 1 von 19
03.10.2019, 20:23 Uhr

Enttäuschung war vorhersehbar Wer Kanzler Kohl die in drei Jahren versprochenen "blühenden Landschaften" abgenommen hat, der ist jetzt bitter enttäuscht. Das habe ich von Anfang an kommen sehen. Viel zu viele [...] mehr

20.09.2019, 21:48 Uhr

Junge Männer nicht besser Die Analyse der jüngsten Wahlen hat ergeben, dass in Sachsen ausgerechnet junge Männer die stärkste Wählergruppe der AfD waren. Da ist etwas sehr faul in diesem Staate! mehr

17.09.2019, 10:46 Uhr

Höcke und seine Schwestern und Brüder im Geiste bedienen sich der gleichen euphemistischen Tarnsprache, mit der im Dritten Reich die schlimmsten Verbrechen verkündet und begründet wurden. [...] mehr

28.05.2019, 11:10 Uhr

Die Unschulds- und Opferlämmer? Und ich denke, im Osten Deutschlands, also bei den "Ossies", gibt es vergleichsweise (!) mehr Trotz- und Unschuldsgefühle gegenüber dem Rest der Welt bezüglich der Zeit 1933-1945 als in [...] mehr

21.05.2019, 14:04 Uhr

Niemand hat die Absicht, ... ... einen Krieg zu führen. Wer's glaubt! Die Autoren üben sich mit diesem Artikel m. E. in Verharmlosung und Ablenkung von der brandgefährlichen Lage. Dabei haben die israelischen Falken schon seit [...] mehr

20.05.2019, 11:01 Uhr

Die Moral von der Geschicht' ... kann ich kurz mit einem chinesischen Sprichwort (etwas abgewandelt) zusammenfassen: Wer vom Teufel zum Essen eingeladen wird, sollte sehr lange Stäbchen mitbringen. In unserem Kulturkreis wäre [...] mehr

17.05.2019, 21:15 Uhr

Scheuers Befreiungsschlag Um von seinem eklatanten Versagen in der Dieselbetrugsaffäre abzulenken, hat er den E-Roller aus dem Hut gezaubert. Medien und das hochverehrte Publikum sind ihm voll auf den Leim gegangen. Seine [...] mehr

11.05.2019, 20:20 Uhr

Noch toller! Ein Land, das von paranoiden Waffenfetischisten und global agierenden Finanzgangstern beherrscht wird, hat jeglichen Anspruch auf moralische Autorität verloren. Wer sich mit einem [...] mehr

10.04.2019, 13:04 Uhr

Selber schuld Anscheinend waren die zeitgerecht abgefeuerten Hamas-Raketen eine wirksame Wahlkampfhilfe. Die Bedrohung Israels Sicherheit - von wem auch immer sie (vermeintlich) kommen mag - zieht immer. mehr

04.04.2019, 12:27 Uhr

Nichts dazugelernt! Im MOMA hörte ich heute einen Politiker sagen, die Dame sei eine "moderate Rechte". Im Gegensatz zu ihren Scharfmacher-Kollegen sei sie also akzeptabel. Dazu fällt mir nur ein altes [...] mehr

04.04.2019, 12:05 Uhr

Die tributpflichtigen Staaten von Europa ... ... sollten endlich damit aufhören, die globale Kanonenboot-Politik der USA zu unterstützen und zu finanzieren. Über das Militärische hinaus, ist die NATO längst zu einem Instrument der USA zur [...] mehr

25.02.2019, 20:53 Uhr

Anmaßend und unglaubwürdig Ist mir da etwas entgangen? Habe noch nicht gehört oder gelesen, dass sich der Zentral kritisch zu der "Freundschaft" zwischen IL und SA geäußert hätte. [...] mehr

10.02.2019, 18:10 Uhr

Peterchen schlau ... ... lässt mal vorsichtig einen Ballon steigen, um zu testen, ob der deutsche Michel überhaupt vom Smartphone aufschaut und wie er dann ggf. reagiert. Er ist schon ein Schlitzohr, der Peter. mehr

01.02.2019, 19:21 Uhr

Reif für den PLexit Von PL hatte ich eine Mittlerrolle zwischen EU und RU erwartet. Stattdessen sabotiert es die EU und geriert es sich als Hetzer und Scharfmacher im Auftrag seines vermeintlichen Beschützers von [...] mehr

31.01.2019, 20:30 Uhr

Sage mir, wo du wohnst ... Zitat: Wer seine Wohnung direkt an einer verkehrsreichen Straße hat, gehört mit einiger Wahrscheinlichkeit zu den weniger privilegierten Menschen. Mit Armut geht oft ein altersverkürzender Lebensstil [...] mehr

31.01.2019, 12:24 Uhr

Spieß umdrehen Ich plädiere dafür, die Grenzwertigkeit dieses Verkehrtministers überprüfen zu lassen. mehr

28.01.2019, 20:12 Uhr

Tempodämmerung Eigentlich war ich ja gegen das Autonome Fahren (AF), aber angesichts der zur mentalen Raserei ausgearteten Diskussion um ein Tempolimit freue ich mich jetzt schon auf das AF. Der Computer kennt [...] mehr

28.01.2019, 17:51 Uhr

Wie hoch darf's denn sein? Doch heutzutage ist "Zu langsam." geradezu ein unschätzbarer Vorteil für beide: Die Pseudologen (kein Schreibfehler ;-) merken die Schäden nicht, und die Dieselindustrie kann weiter [...] mehr

26.01.2019, 18:29 Uhr

Ein von der CIA ... ... nach bekanntem Muster inszenierter Regime Change kann nicht die Lösung sein. Der Blutsauger Maduro wird nur durch einen US-Strohmann ersetzt werden, der das Land in gleicher Weise ausplündern [...] mehr

03.01.2019, 12:19 Uhr

Schwäbische Mauscheltasche Hätte er geschwiegen, ... Klüger wäre es gewesen, sich in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. mehr

Seite 1 von 19