Benutzerprofil

zynisch

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 729
Seite 1 von 37
26.08.2014, 09:07 Uhr

Die Geister die sie riefen. Ich würde der aktuellen US Administration dringend nahelegen, das absolute Chaos im nahen Osten, welches sie kausal verursagt haben, zu befrieden, statt sich mit erhobenem [...] mehr

14.08.2014, 10:32 Uhr

Ohne dieses Detail zu kennen. Ich habe bisher noch nicht davon gehört, dass man eine wie auch immer angeordnete Strafe bei Gericht verhandeln oder ablehnen kann. mehr

14.08.2014, 10:02 Uhr

...und soll das alleine ausreichen, jemanden quasi zu entmündigen und über 7 Jahre in die Forensik zu stecken? Körperverletzungen bei Ersttätern werden normaler Weise mit Bewährungs- oder [...] mehr

14.08.2014, 09:50 Uhr

Der Staatsanwalt hält Mollath der schweren Körperverletzung gegenüber seiner Frau für schuldig. Gehen wir davon aus, dass dies zutrifft. Reichen über 7 Jahre Forensik nicht aus? Recherchieren [...] mehr

11.08.2014, 15:03 Uhr

Ist das ein ernst gemeinter Lösungsvorschlag? Zehn- oder vielleicht sogar Hundertausende mit russischen Wurzeln ausweisen? Oder vielleicht etwas höfglicher Bitten....[/QUOTE] Menschen, die [...] mehr

11.08.2014, 13:33 Uhr

Ich würde mir da eher eine Aufarbeitung in dem Stil wünschen, dass nicht Menschen nach ihrer Ideologie vor Gericht behandelt werden, sondern nach ihren Taten, unabhängig davon, ob man nun mehr [...] mehr

08.08.2014, 14:24 Uhr

Ich glaube sie haben den Foristen nicht eindeutig verstanden. Sie können es auf diesen Satz reduzieren. Der Westen ist in der Urkaine aktiv. Mit Unterstützung, mit Geld, mit Verträgen, [...] mehr

08.08.2014, 13:00 Uhr

Und das wissen sie so exakt, weil sie einer der Psychater sind, der Mollath untersucht hat? Oder woher stammt ansonsten ihre Diagnose? Niemand außer den unmittelbar Beteiligten kann diesen [...] mehr

07.08.2014, 17:47 Uhr

Den Vergleich liest man immer wieder als Begründung/Rechtfertigung. Er ist aber völlig unzutreffend. Hitler hat aggressiv auf die Anexxion des Sudetenlandes hin gearbeitet, selbiges von außen [...] mehr

07.08.2014, 15:57 Uhr

Der investigativ Journalist Robert Parry hat kürzlich behauptet, aus zuverlässiger CIA Quelle erfahren zu haben, dass man dort zu der Erkenntnis gelangt sei, Soldaten der Ukrainischen Armee [...] mehr

07.08.2014, 09:57 Uhr

Welche Fakten fehlen? Das zB Caritas und Diakonie zu weitestbgehend 98-99% aus öffentlichen Mitteln finanziert aber zu 100% von den Kirchen kontrolliert werden? Meinen sie solche Fakten? mehr

07.08.2014, 09:53 Uhr

Die von ihnen genannten Beispiele werden dennoch zu 98-99% aus Steuern finanziert aber zu 100% von den Kirchen kontrolliert und je nach Gegend bekommen sie beispielsweise in einem katholischen [...] mehr

06.08.2014, 16:03 Uhr

Wenn es die gibt, wäre ich dankbar für Quellenangaben. Wenn man zB Waffenlieferungen Ukriane Russland googelt, bekommt man nur Meldung mit: Laut Angabe der US Regierung, Nach Angaben des [...] mehr

05.08.2014, 09:41 Uhr

Jahrhundert Verbrechen Energiewende? Gehts evtl. noch etwas "bigger"? Ich meine, für gewöhnlich kommen einem Dinge wie der Holokaust in den Sinn, hört man das Wort [...] mehr

01.08.2014, 12:20 Uhr

Es ist doch irrelevant, ob wir das nun Annektion oder Sezession nennen. Es gibt einige Stimmen, die es nicht so eindeutig sehen, wie es in der von ihnen zitierten Wiki-Definition beschrieben wird [...] mehr

01.08.2014, 12:01 Uhr

#2 Ja, die Strukturen in Russland dürften einigermaßen Korrupt sein. Allerdings bei weitem nicht so wie unter Jelzin. Man kann wohl sagen, dass es Russland unter Putin zumindest mal erheblich besser [...] mehr

01.08.2014, 11:33 Uhr

#1 Das hat man dann davon, wenn man eine Medienlandschaft hat, wie die unsrige. Am Anfang beispielsweise eines Konflikts werden "Wahrheiten" berichtet und diese bleiben dann bei der [...] mehr

01.08.2014, 11:01 Uhr

Es gibt genügend Beispiele, die belegen, dass die Wirkung von Sanktionen meist nicht das Ziel erfüllen, mit welchem man selbige eingeführt hat. Die einfachen Menschen der sanktionierten Staaten [...] mehr

01.08.2014, 10:29 Uhr

Wenn der Westen sich irgednwo militärisch engagiert, dann nur, weil es die eigene Interessenlage bedingt. Ohne wirtschafltichen oder geostrategischen Hintergrund, mischt sich der Westen auch [...] mehr

01.08.2014, 10:09 Uhr

Würden sie auch so argumentieren, wenn sie selber betroffen wären? Bloß kein Waffenstillstand? Nehmen wir mal für einen Moment an, sie würden mit ihrer Einschätzung recht haben. Glauben sie [...] mehr

Seite 1 von 37