Benutzerprofil

gnaeuspompeius

Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
05.11.2018, 15:32 Uhr

Und... ... wo genau sagt er nun etwas unwahres? Bei den vermeintlich linksradikalen SPD Kreisen? Warum ist Nahles denn umgefallen und mußte bei Merkel und Seehofer kriechen gehen? Ansonsten ist die Rede wohl [...] mehr

19.10.2018, 21:36 Uhr

Probleme über Probleme Seit dem radikalen Linksschwenk des SPON vor ein paar Jahren erfreuen mich die Artikel am meisten, bei denen die Journalisten nicht so genau wissen, wie sie sich ideologisch einordnen sollen. Die [...] mehr

13.09.2018, 19:16 Uhr

Die sogenannten Aktivisten Im Hambacher Forst haben wir also ein Probelm mit Zusammenrottungen gewaltbereiter Müslinazis... Ach ne, das sind ja Aktivisten! Und die haben auch keine gestörten Armheber dabei, deren Gestörte [...] mehr

15.08.2018, 01:46 Uhr

Das haben Sie wundervoll auf den Punkt gebracht. Mehr ist zu der Gefahrenzulage eigentlich auch nicht zu sagen. Nur die Leute wählen die verantwortlichen Politiker jedes mal wieder anstatt sie [...] mehr

13.08.2018, 23:42 Uhr

Die Maske fällt Wie unterscheidet sich diese vermeintliche Bewegung zur SED Nachfolgepartei? Genau, sie will die Grenzen schließen! Natürlich aus rein linken Beweggründen. Bei der ganzen Lobhudelei hat Augstein, [...] mehr

12.08.2018, 10:02 Uhr

Nationaler Alleingang "Zum Auftakt der Gespräche hat die Bundeskanzlerin die bisherige europäische Asylregelung, das sogenannte Dublin-System, als "nicht funktionsfähig" bezeichnet." Frau Merkel kann [...] mehr

08.08.2018, 23:16 Uhr

Die Engländer werden schon eine Nische zum Wohlfühlen finden, genau wie die Schweiz. Was fehlende Hilfsarbeiter in der Landwirtschaft angeht und insbesondere fehlende Pflegekräfte, so fehlen die uns [...] mehr

03.08.2018, 15:15 Uhr

Na, dann klären Sie uns unwissende doch mal über die "massiven" Sanktionen der EU gegen Venezuela auf. Was genau wird sanktioniert? Und vor allem seit wann? mehr

03.08.2018, 12:20 Uhr

Ist das eigentlich soziale Gerechtigkeit? Wer immer noch von heilsbringender linker Wirtschaftspolitik träumt, sollte sich das mal gut anschauen. Selbst mit gigantischen Bodenschätzen bekommen die Linken keine funktionierende Wirtschaft auf [...] mehr

14.01.2018, 22:04 Uhr

Sandkastenspielchen Infantile und undurchdachte Aktion. In dem Hotel wollen die Menschen gerne wohnen, in den angesprochenen Ländern hingegen... mehr

22.10.2017, 11:26 Uhr

Erst dachte ich Sie sprechen von Frau Merkel.... mehr

23.09.2017, 17:05 Uhr

Das ist genial, die Lösung aller Probleme! Man muß scheinbar nur ausreichend Geld drucken, oder leihen, und unter der Bevölkerung verteilen. Und schon zieht man sich am eigenen Schopf aus dem [...] mehr

23.09.2017, 12:26 Uhr

Nicht so schnell... "Die Leute leben in einer Blase mit einer geschlossenen Weltsicht, die sehr schwer durch Fakten zu erschüttern ist. Sie wollen nicht hören, dass die Kita in ihrem Ort wegen des Geburtenrückgangs [...] mehr

13.09.2017, 22:11 Uhr

Wo habe ich das denn behauptet? Das hat leichten Unterstellungscharakter. Allerdings erscheint es mir als gute Gelegenheit dieses Problem einmal anzugehen. Unabhängig davon würde es mir in der [...] mehr

12.09.2017, 14:19 Uhr

Gefälligkeitskrankschreibungen Eine gute Gelegenheit endlich etwas gegen Gefälligkeitskrankschreibungen auf Kosten der Versicherten, Kollegen und Unternehmen zu machen. mehr

11.07.2017, 22:40 Uhr

Keine schwere Straftat "Ein einfacher Flaschenwurf wäre in der Regel keine schwere Straftat," Versuchter Totschlag ist also keine schwere Straftat? Wer sowas macht nimmt schwere Verletzungen -schlimmstenfalls [...] mehr

15.05.2017, 14:19 Uhr

Fähnchen im Winde Die FDP sollte sich gut überlegen, welche Positionen sie wie weit für eine Regierungsbeteiligung opfern möchte. Sonst droht die Merkinalisierung. mehr

14.04.2017, 03:49 Uhr

Unjuristisches Procedere Die angebotenen Lösungen sind m.E. nicht sehr "juristisch". Vom Steuerrecht einmal abgesehen gilt ja eigentlich grundsätzlich erstmal die Unschuldsvermutung. Wenn die Studenten ihre [...] mehr

04.04.2017, 22:16 Uhr

Faktencheck?! Recht gewagte Thesen... wenn man bedenkt, dass zuletzt bei der Saarlandwahl ebensoviele Linke-Wähler wie CDU-Wähler ins Lager der AFD überliefen. Ein bisher recht beständiger Trend. Hat(te) die Linke [...] mehr

10.02.2017, 18:12 Uhr

Neuer Präsident, neue Wahrnehmung? Das liest sich nun plötzlich aber etwas anders als der Artikel des selben Autors von vor 1 1/2 Jahren: "Nicht nur Bratton muss sich rechtfertigen. In Dutzenden US-Großstädten ist die Lage [...] mehr

Seite 1 von 13