Benutzerprofil

Der_zu_spät_geborene

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 484
Seite 1 von 25
05.02.2019, 21:34 Uhr

Das wär ja noch schöner... .... das machen die Damen und Herren doch nie ! Erinnern Sie sich alleine an die Sprüche zur Währungsunion... Frau Merkel "denkt vom Ende her" WTF that means.... mehr

05.02.2019, 10:12 Uhr

Nein nicht nichts.... ...sondern schlicht GAR NICHTS. mag sein das BaWü "um Hilfe schreien muss" aber wir werden das sicher nicht so schrill und ausdauernd wie Berlin tun. Länderfinanzausgleich: Berlin hat [...] mehr

28.01.2019, 12:18 Uhr

Was Sie nicht so alles aus nem Post.... ...rauslesen, respekt. mehr

27.01.2019, 09:34 Uhr

Soso... ... Sie scheinen das ja untersucht zu haben. Kann man Ihre Studie irgendwo lesen ? mehr

19.01.2019, 11:18 Uhr

Tschja, wie so vieles... der Schröder-SPD Regierung eben kokolores. Aber solange in D das Wohlergehen Deutschlands komplett mit dem der Wirtschaft verstanden wird, wird sich daran eben auch nix ändern. Denn das ists, was [...] mehr

19.11.2018, 10:30 Uhr

Warum nicht ? Von ca. 1950-1990 war das völlig normal und so sollte es auch sein und das hat nichts mit nem Dorf zu tun. Im Gegenteil. Ich habe fast alle afrikanischen Länder gesehn und wenn Sie so leben [...] mehr

30.10.2018, 09:58 Uhr

Sie sollten mal Ihre Scheuklappen abnehmen.... .... und auch Nachdenken. Die deutsche Wirtschaft braucht auch Abnehmer um die Wohltaten hierzulande mitzufinanzieren. Meine Firma beschäftigt Tausende MA in Afrika - das tut Afrika sicher besser [...] mehr

25.09.2018, 18:51 Uhr

Ist irgendeiner wirklich Bestraft worden ? Das ist DER Skandal an sich. Gleichzeitig fragt man sich, warum diesen Leuten IMMER NOCH Plattformen geboten werden, speziell im ÖRR, wo diese Typen Ihre verqueren Ansichten unters Volk bringen [...] mehr

22.09.2018, 12:36 Uhr

Aus Ihrem Post könnte man... ...herauslesen, das Sie gerne nen Rechtsstaat hätten. Wenn dieser Rechtsstaat siene Regeln durchsetzt (ja, das sollte Er auch anderswo tun und tuts nicht immer) ists Ihnen aber auch nicht Recht. [...] mehr

22.09.2018, 12:16 Uhr

Altbekannt... ...das die liebe Linke Ihre eigene Medizin nicht mag. Den "Einbruch" in die AfD EDV und anschliessende Veröffentlichung der Namen und Adressen von Parteimitgliedern durch Linke, den [...] mehr

22.09.2018, 10:08 Uhr

Das darf niemanden interessieren... ...denn das jemand der eben alles darf, da nicht -deutsch. Und wenn Er dann den Deutschen Pass hat und weiterhin Taten begeht, heissts wieder: typisch Deutsch... die Linken drehen sichs schon hin. mehr

22.09.2018, 10:06 Uhr

Solange nur über eine Form der Gewalt... ...berichtet wird, mit einer klar erkennbaren Agenda, ist Widerspruch gegen einen solchen Bericht legitim. Das Ihre Synapsen das nicht verarbeiten können ist zwar schade, aber eben auch typisch [...] mehr

21.07.2018, 10:22 Uhr

Angebot und Nachfrage... ...heisst das Mantra der Wirtschaft, nur wenns ums eigen Engagement bei Ausbildung etc. geht oder auch nur darum, ANSTÄNDIG zu bezahlen, dann solls der Staat (auf Kosten der Allgemeinheit bitte [...] mehr

08.07.2018, 10:04 Uhr

"Wir sind doch keine Bananenrepublik!" EXAKT das sind wir, zum großen Teil auch wegen der SPD. Die Klientelpolitik die die SPD auf der einen Seite seit Jahrzehnten für Migranten/Ausländer betreibt, betreibt die CDU eben auf der anderen [...] mehr

24.06.2018, 09:55 Uhr

Sprechen Sie von sich ? "Hier werden alle deutschen Nationaltugenden wunderbar auf den Punkt gebracht. Das eigene Überlegenheitsgefühl dem unterlegenen Gegenüber, gepaart mit dem Willen den Anderen, Fremden, [...] mehr

22.02.2018, 08:10 Uhr

Exakt. Und wie so oft im linken Spektrum, interessiert niemand die Boschaft, sondern nur wer Sie überbringt. Es darf halt nicht sein, was... mehr

22.02.2018, 08:08 Uhr

Hochinteressant, welches eigene Niveau... ...sich der SPON Leser selbst zutraut. Dabei sind viele genau wie "die Bildleser" - die es so pauschal sowieso nicht gibt, das zieht sich vom Arbeiter bis zum Vorstandsvorsitzenden - [...] mehr

22.02.2018, 08:02 Uhr

Sie meinen, Bild-Leser sind also.... ...wie Spiegel/SPON Leser ? Willkommen in der Realität. mehr

10.02.2018, 12:10 Uhr

Als ob diese 3 %... ...irgendeinen Unterscheid bedeuteten. Die SPD hatte insgesamt weniger Wähler als die Union, so gesehen ist der Verlust mindestens genauso schlimm. Am schlimmsten find eich, das quasi alle [...] mehr

02.02.2018, 11:24 Uhr

Willkommen in der Realität. Das ist ja jetzt schon so. Das BGE gibts ja für Leute die hier noch nicht so lange leben. mehr

Seite 1 von 25