Benutzerprofil

Neapolitaner

Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 727
Seite 1 von 37
24.05.2019, 14:40 Uhr

Sie hat gekämpft wie eine Löwin ich habe ihr immer die Daumen gedrückt und die Unterhausdebatten verfolgt. Sie hatte genau den Vertrag vorgelegt, der logisch machbar war und der damit auch der einzige war, den man überhaupt vorlegen [...] mehr

22.05.2019, 20:18 Uhr

Es wird eine weitere Verlängerung und ein Referendum geben weil es ansonsten in GB Mord und Totschlag geben wird. Es sei denn, das Parlament dreht jetzt noch bei. Wenn die EU einem weiteren Verlängerungsbegehren nicht stattgibt, fahren lediglich die [...] mehr

22.05.2019, 19:56 Uhr

Wenn Tirol 1814 bei Bayern verblieben wäre dann wäre es wohl auch heute Teil Bayerns (allerdings hätte Bayern Teile Frankens nicht) und niemand würde bemerken, dass Tirol "eigentlich zu Österreich gehört". Umgekehrt gehört Wien zu [...] mehr

20.05.2019, 13:10 Uhr

Architekt will Kölner Dom unter die Erde legen. Bei dem Titelbild und "unter die Erde legen" war das die primäre Assoziation. Würde mich angesichts des katastrophalen Bauprojektes in Stuttgart auch nicht mehr wundern. Die Deutsche [...] mehr

20.05.2019, 09:03 Uhr

Zeit für ein europäisches "Android" Es ist ein Witz, dass sich die Welt vollständig US-am. Kommunikationssoftware unterwirft. Es ist einiger, aber überschaubarer Aufwand, eine Alternative "from scratch" herzustellen. Es ist an [...] mehr

16.05.2019, 12:51 Uhr

Mit wem sollen die Vereinbarungen getroffen werden? Mit der EU? Wie will die EU Exportbeschränkungen durchsetzen, mit festen Kontingenten für die Hersteller? Nach welchen Kriterien? Nach den bisherigen Handelsvolumina? Oder auf die einzelnen Staaten [...] mehr

16.05.2019, 08:59 Uhr

Iran hat an europ. Sicherheitsgarantien kein Interesse Denn dann müsste im Gegenzug die Unterstützung Irans für Hamas + Hisbollah aufgegeben werden. Macht Iran nicht. Die Hisbollah ist der schiitische Arm im Libanon.Die Europäer können gar nichts [...] mehr

13.05.2019, 10:07 Uhr

"Regime change" im Iran ist das Ziel Die aktuell von den USA verhängten Sanktionen schneiden Iran vom Welthandel faktisch ab. Das theokratische Regime im Iran kann diese Situation politisch nicht überleben. Also wird das Regime entweder [...] mehr

12.05.2019, 08:19 Uhr

Deutsche Selbstüberschätzung Niemand braucht Herrn Maas in Teheran und er kann dort nichts bewirken. Für Iran ist die durch die USA auferlegte Blockade der Rohölexporte völlig inakzeptabel. Maas müsste also nach Washington [...] mehr

11.05.2019, 20:20 Uhr

Die mittlere Mittelschicht klingt witzig, aber das sind die "Gelbwesten" . Denn die untere Mittelschicht ist längst bei den "Working Poor" angekommen. Deren natürliche Interessensvertretung ist die Linke - [...] mehr

07.05.2019, 20:58 Uhr

Fassungslos Aus dem PDF B, "Stochastik-Aufgabe" mit Los und gewünschtem Verkauf von 15%: "Der Angestellte konnte bei der Durchführung des Tests zehn von 100 erwachsenen Besuchern dazu animieren, [...] mehr

07.05.2019, 13:59 Uhr

Für CO2 gibt es Photosynthese Photosynthese ist jedem chemischen Verfahren weit überlegen, wenn es darum geht, CO2 in Kohlenstoff und Sauerstoff rückzuverwandeln. Wenn man mit Wasserstoff Methan erzeugen will (Hydrierung), so [...] mehr

07.05.2019, 11:52 Uhr

Bei 5% bis 10% Wirkungsgrad gerechnet von der Nabe am Windrad bis zum Endverbraucher - können wir entweder planen, den jetzigen Ausbau der Windkraft um den Faktor 10 voranzutreiben - oder es ist schlicht nicht genügend [...] mehr

06.05.2019, 19:58 Uhr

Nur Mut, Herr Kühnert von den Jusos macht es vor Nur der Staat kann entscheiden, welche Unternehmen wirklich wichtig sind und den Titel "Nationaler Champion" tragen dürfen. Die Spreu trennt sich vom Weizen, viele sind berufen, doch nur [...] mehr

06.05.2019, 12:08 Uhr

Irgendwie muss das horrende Defizit finanziert werden "Zollerhöhungen sind in Wahrheit Steuererhöhungen" . Ja darum geht es doch, die Bilanz im Staatshaushalt zu verbessern , zugleich aber die Möglichkeit heimischer Wertschöpfung zu betonen - [...] mehr

05.05.2019, 12:56 Uhr

Irgendwann knallt es Genau mein Gedanke hier: "das imperiale Japan" Was die Seemacht anbetrifft, kann sich China mit den USA nicht messen, bei weitem nicht, solange die USA ihre Verbündeten im Pazifik [...] mehr

04.05.2019, 12:30 Uhr

Die Generalsekretärin engagiert sich tüchtig für die CDU, und das ist auch gut so. Die Generalsekretärin heißt weiterhin AKK, auch wenn sie formal als Parteivorsitzende amtiert. Sie hat keine Machtbasis und nicht einmal einen Ansprechpartner in [...] mehr

02.05.2019, 13:05 Uhr

Haben wir jetzt Krise oder Boomzeit? Wenn es nach der Entwicklung der Zinsen geht dann sind wir in einer Krise und da können wir jetzt keinen neuen Konjunkturfonds auflegen. Wenn es nach den ökonomischen Kennziffern der letzten Jahre [...] mehr

30.04.2019, 08:18 Uhr

Macron spricht in Rätseln Ja es gibt Niedriglohnländer in der EU, aber Deutschland ist nicht darunter. Die Arbeitskosten in D. sind mit denen in FR vergleichbar; dabei haben die Franzosen durchaus strukturelle Vorteile, z.B. [...] mehr

19.04.2019, 12:43 Uhr

Peanuts gegenüber Griechenrettung Gemessen an dem, was für die "Eurorettung" in Bezug auf Griechenland aufzuwenden war, sind die möglichen Schäden durch eine Pfändung vernachlässigbar. Man sollte als Tourist nur aufpassen, [...] mehr

Seite 1 von 37