Benutzerprofil

Glocknerkönig

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
30.09.2019, 11:28 Uhr

für unseren Verkehrsminister Scheuer und seine CSU-Amigos Vorgänger, ist das sicherlich ganz normales Geschäftsgebaren. Unrechtsbewusstsein? Warum, machen doch alle so. Und außerdem hängt in Deutschland eigentlich jeder Arbeitsplatz [...] mehr

23.09.2019, 11:54 Uhr

was soll dieses ständige Gejammer der deutschen Autobauer? Macht endlich euren Job anständig, baut innovative Fahrzeuge und haltet euch aus der Politik raus. mehr

14.09.2019, 15:54 Uhr

Ganz toll, nur weiter so auf wieviele Milliarden verzichtet der Fiskus wissentlich beim CumEx Betrug? Wo war der Aufschrei von Politikern und zuständigen Spitzenbeamten, wieviele Jahre hat man das toleriert? Die Big4 [...] mehr

09.09.2019, 19:30 Uhr

2 Tonnen und mehr Blech bewegen um 80Kilo Mensch von a nach b zu bringen? SUVs sind die dümmste automobile Fehlentwicklung unserer Zeit. Wer soll gegensteuern, wenn nicht der Gesetzgeber? mehr

02.09.2019, 22:48 Uhr

Bitte deutlich sagen und schreiben um was es geht 1/3 bzw. 1/4 der ostdeutschen Wahlberechtigten wählen Neonazis und Rassisten, die eine offene und freie Gesellschaft abschaffen möchten. mehr

19.08.2019, 22:40 Uhr

Die CSU Amigos aus Bayern dürfen dank Frau Merkel, die in Bayern mit ihrer CDU nicht antreten mag, seit Jahrzehnten ihre gnadenlosen Lobbyisten ins Verkehrsministerium schicken. mehr

05.08.2019, 08:47 Uhr

schlechter Tipp „Fahrkarten für den Fernverkehr könnten statt in der App auch auf der Webseite der Bahn gebucht werden“ - kann man versuchen, man muss aber viel Geduld mitbringen weil einen die Webseite neuerdings [...] mehr

08.07.2019, 08:26 Uhr

bleibt bitte standhaft Österreicher die bayerische CSU Regierung verhindert seit Jahren einen Ausbau der Schiene auf deutscher Seite. Auch wenn der Brenner Basistunnel fertig ist, bleibt Bayern das Nadelöhr. Dass sich Österreich nicht [...] mehr

24.06.2019, 11:08 Uhr

wieder die Amigos aus Bayern die CDU bleibt für mich unwählbar solange sie mit dieser unsäglichen Provinzpartei aus Bayern koaliert. Hetzen und polarisieren im Bierzelt und dann mit den Spetzln lukrative Verträge aushandeln, das [...] mehr

21.06.2019, 18:32 Uhr

richtig so Hut ab vor den Österreichern. Dort weiß man sich zu wehren gegen den zunehmenden Wahnsinn auf den Straßen. Dreck, Gestank und Lärm sind eine Zumutung für die Anwohner, das muss man nicht hinnehmen. mehr

18.06.2019, 19:27 Uhr

no way NIEMALS würde ich als Eltern zustimmen, wenn die Daten meiner Kinder bei einem Unternehmen liegen, das nicht vollständig der deutschen Rechtsprechung unterliegt. Konkret: Google, Microsoft Office365, [...] mehr

18.06.2019, 10:59 Uhr

die Bayern CSU, die alten Herrn wollen nicht verstehen dass ihre populistischen Ideen bei den meisten Menschen außerhalb Bayerns nicht verfangen. Den regelmäßigen Versuchen der bayrischen Amigos, Quatsch-Maßnahmen [...] mehr

24.05.2019, 14:15 Uhr

Spitze die Post als Innovationstreiber für neue Fahrzeug Konzepte. Hut ab vor dem Management der Post, dort traut man sich Entscheidungen zu treffen, wo die deutschen Automanager ängstlich bibbern, zögern [...] mehr

24.04.2019, 13:17 Uhr

den Klimawandel gibt’s nicht einfach weitermachen wie gehabt. CO2 verballern was das Zeug hält, keinesfalls die eigenen Gewohnheiten ändern, unsere Wünsche sind dazu da erfüllt zu werden solange man es sich leisten kann, über [...] mehr

18.04.2019, 18:24 Uhr

sehr guter Vorschlag Sie sprechen mir aus der Seele, Herr Fleischhauer. Im Vergleich mit Berlin ist der Münchner MVV unverschämt teuer und bietet für das viele Geld einen Service, auf den man sich nicht verlassen kann. [...] mehr

15.04.2019, 13:02 Uhr

mit Volker Kauder wäre das nicht passiert und diese Diskussion schon beendet, bevor irgendwelche Lobbyisten jetzt aktiv werden müssen. mehr

04.04.2019, 19:57 Uhr

drollig „.... welche Lücken klafften da in den Programmen, dass bei Millionen Menschen der Wunsch aufkommen konnte, in der Wahlkabine einen Denkzettel abzugeben?“ Geht’s noch? Was will uns der Autor sagen: [...] mehr

04.04.2019, 19:28 Uhr

Kritik von wem? Man kann die Äußerungen der derzeit regierende politische Führung in Amerika ernst nehmen, sich über deren Forderungen und Anweisungen Gedanken machen und dann gehorsam das Ein oder Andere umsetzen. [...] mehr

30.03.2019, 17:02 Uhr

unverantwortlich Mensch und Tier in Deutschland, und ganz schlimm in Bayern wenn man Frau Aigner glauben darf, kämpfen jedesmal ums Überleben aufgrund der körperlichen und seelischen Belastungen bei jeder Umstellung. [...] mehr

26.03.2019, 18:48 Uhr

Spd was für Heuchler. Unwählbar . mehr

Seite 1 von 8