Benutzerprofil

wut62

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 581
Seite 1 von 30
29.03.2019, 19:00 Uhr

Noch ist nicht klar ob die E-Philosophie der Gewinner sein wird. Warten wir es ab. Noch gibt es zu viele offene Fragen. Auch die Chinesen haben mit ihrer Entwicklung von E-Mobiltät noch keine Antworten darauf, wie sie [...] mehr

26.03.2019, 09:16 Uhr

Wir, nein die Welt, müssen aus den Verbrennungsmotoren aussteigen, aber erst dann, wenn wir Antworten auf Fragen haben. Wieviel Strom werden weltweit für E-Fahrzeuge benötigt? Wie erzeugen wir diese Menge Strom [...] mehr

25.03.2019, 18:15 Uhr

Wie gesagt, jeder macht sich seine Welt, wie es ihm gefällt. Auch ich habe 1987 schon gelebt (das ist 30 Jahre her). Der Steuerfreibetrag, lag 1987 bei ca. 4.600 DM/Jahr. Der KK-Beitrag (und andere Kosten) konnte vorher vom Bruttogehalt [...] mehr

25.03.2019, 16:46 Uhr

In der Diskussion fehlt ein entscheidender Punkt. Wir sind zu viele Menschen auf engstem Raum. Fazit wäre: Weniger Menschen = weniger Verkehrstote? Glaubt wirklich jemand daran, dass die Menschen in den verschiedenen Gesellschaftsformen, [...] mehr

25.03.2019, 16:10 Uhr

Was denn nun? Die Statistik zeigt 2015 , dass in vielen Ländern, in denen ein Tempolimit herrscht, mehr Menschen im Straßenverkehr umkommen, in einigen Ländern auch nicht. Da zeigt, dass die Geschwindigkeit [...] mehr

25.03.2019, 15:26 Uhr

Wie war es davor? Wie war es mit den KK-Beiträge für Rentner? Wie hoch waren die Renten prozentual vom letzten Renteneinkommen? Sie sehen, Fragen über Fragen. Sich hier etwas heraus zu suchen und damit die [...] mehr

25.03.2019, 14:54 Uhr

Zur Erinnerung 1989 hatten wir die Wiedervereinigung, 1993 (ungeprüft) wurden die ersten Tafeln eröffnet. Vor 1993 gab es diese Tafeln nicht. Kann es sein, dass unser Staat sich nicht mehr für die soziale Versorgung [...] mehr

25.03.2019, 14:28 Uhr

Widerspruch in sich! Wenn das was Sie schreiben stimmen würde, hätten Menschen (ohne Tafeln und Sozialkaufhäuser) damals fast verhungern müssen. Damals gab es Renten, die nicht versteuer werden mussten und die [...] mehr

25.03.2019, 14:11 Uhr

Manipulation Erst einmal Entschuldigung für die Schreibfehler meines ersten Beitrags, Die automatische Korrektur hatte zugeschlagen. Eine Ergänzung. Man muss uns Menschen nur oft und lange genug sagen, dass es [...] mehr

25.03.2019, 13:54 Uhr

Frage die richtigen Leute, dann bekommst die Antworten, die Du gerne hören möchtest. Ja, es gab in dem letzten Jahrzehnt Lohnsteigerungen. Allerdings, so denke ich, haben viele Menschen immer weniger zur Verfügung. [...] mehr

24.03.2019, 21:51 Uhr

Sorry, aber Sie haben etwas vergessen Sie vergessen die MWSt., Sie vergessen, dass für die Eintragung im Grundbuch ebenfalls Gebühren anfallen. Mit meiner Rechnung wollte ich lediglich aufzeigen, dass die Summe der Kosten, dann für [...] mehr

24.03.2019, 20:44 Uhr

Sie liegen so etwas von falsch Bis auf wenige Ausnahmen ist der Staat der Preistreiber und nicht der Vermieter. Kleines Beispiel: Kaufpreis einer 50 qm Wohnung ca. 200.000 € + 6,5% Grunderwerbssteuer, + 1,5 Kaufnebenkosten, + [...] mehr

24.03.2019, 20:40 Uhr

Genau so ist es Gerade wollte ich eine Beitrag verfassen, habe aber dann den Ihren gelesen, Soll ich nun noch das Gleiche schreiben? Neun brauche ich nicht. Sie haben die Fakten so trefflich beschrieben. Alle, die [...] mehr

24.03.2019, 20:38 Uhr

Genau so ist es Gerade wollte ich eine Beitrag verfassen, habe aber dann den Ihren gelesen, Soll ich nun noch das Gleiche schreiben? Neun brauche ich nicht. Sie haben die Fakten so trefflich beschrieben. Alle, die [...] mehr

24.03.2019, 20:37 Uhr

Genau so ist es Gerade wollte ich eine Beitrag verfassen, habe aber dann den Ihren gelesen, Soll ich nun noch das Gleiche schreiben? Neun brauche ich nicht. Sie haben die Fakten so trefflich beschrieben. Alle, die [...] mehr

24.03.2019, 20:36 Uhr

Genau so ist es Gerade wollte ich eine Beitrag verfassen, habe aber dann den Ihren gelesen, Soll ich nun noch das Gleiche schreiben? Neun brauche ich nicht. Sie haben die Fakten so trefflich beschrieben. Alle, die [...] mehr

22.03.2019, 19:21 Uhr

Dreii Fragen. Offensichtlich googeln Sie nicht. Kaum ein Bürger prangert die kleinen Pensionen an, auch wenn selbst den "kleinen" Beamte im Alter eine höheres Einkommen zur Verfügung steht, als dem [...] mehr

22.03.2019, 18:51 Uhr

Es ist gefährlich einfach auf die "ausufernden" Sozialkosten hinweisen. Diese wären nicht notwendig, wenn ein Teil der arbeitenden Bevölkerung aus im Alter, von einer Rente leben könnte, die Menschenwürdig [...] mehr

22.03.2019, 18:30 Uhr

Sie haben ja so was von Recht! Was ich verlange ist eine einfache, für alle Bürger verständliche Gegenüberstellung des Staates von Ein- und Ausgaben. Jedes Unternehmen muss jährlich eine Bilanz erstellen und wenn man erkennt, [...] mehr

22.03.2019, 17:18 Uhr

Mir fehlt eine Antwort auf eine grundsätzliche Frage! Wo ist das ganze Geld geblieben. Trotz seit Jahren höheren Steuereinnahmen, trotz fehlender Investitionen in die Infrastruktur, trotz steigender Lebenshaltungskosten und trotz steigenden prozentualen [...] mehr

Seite 1 von 30