Benutzerprofil

wrdlprnpfd

Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 127
Seite 1 von 7
12.03.2012, 20:16 Uhr

Man kann von ihr halten, was man will, aber alle Achtung, daß sie da hingeflogen ist. mehr

12.03.2012, 00:24 Uhr

Habe ich mir neulich auch wieder angesehen (sorry raven, kann grad keine Musik hören). Fands aber als Kopflastiger ein wenig brüchig in der Logik. Wie konnte Bronson als Kind diese schlimme [...] mehr

12.03.2012, 00:18 Uhr

Dann sind wir fast Nachbarn, aber egal. Ist der Junge denn authentisch, oder ein fake?? mehr

11.03.2012, 14:51 Uhr

Bekommen tut er aber nur zweitausend Hundert, Steuer pur? Ein Nasenwasser im Vergleich zu Leuten die sich nennen reich. mehr

10.03.2012, 12:20 Uhr

Frau S. mangelt es wohl an Themen, jetzt wo Wulff weg ist und Beate geschont werden muß. Dieses Thema ist hunderttausenmal durchgekaut, möglicherweise noch nicht von jedem. Frau S. ist [...] mehr

06.03.2012, 14:52 Uhr

Es rast die Pleps und will ihr Opfer haben .. (frei nach Schiller) mehr

05.03.2012, 19:04 Uhr

Na endlich mal ein klares Wort zu dieser Hetzjagd. Allerdings nimmt sich das beim Spiegel angesichts der früheren Titelbilder und Artikel reichlich scheinheilig aus. mehr

04.03.2012, 23:03 Uhr
Thema: Lyrik

Gewiß. Ergreifend schön! mehr

04.03.2012, 21:21 Uhr

Vor allem, weil er keinen Partner hat;) mehr

04.03.2012, 21:08 Uhr

Ach, und mimosig fadenscheinig sich zurückziehen, auf einen Ehrensold zu verzichten, der deutlich unter seinen sonstigen Rentenbezügen liegt, findet man wahnsinnig honorig. Armes Deutschland, das [...] mehr

04.03.2012, 21:05 Uhr

Volles Verständnis für seinen Anspruch. Diese üble Neidgesellschaft hat es nicht anders verdient. mehr

04.03.2012, 20:12 Uhr
Thema: Lyrik

Und Veganer wissen wohl. es erhöht nur Chles'trol. mehr

04.03.2012, 18:08 Uhr
Thema: Lyrik

Bei Bienen hätt' ich keine Skrubbel, Die Imker sind ja keine Dubbel, Versorgen ihre Arbeitnehmer (was Bienen sichtlich angenehmer) mit Zuckerwasser, ei der Daus, da können die bequemlich [...] mehr

04.03.2012, 17:42 Uhr
Thema: Lyrik

Anlehnung W. Busch Ja! Wenn sie denn nur klaglos schieden! Erfahrung ist jedoch, hienieden legen sie nichmal ein Ei, bis schließlich kommt der Tod herbei! mehr

04.03.2012, 17:03 Uhr
Thema: Lyrik

Nicht vergleichbar mit Geschnatter, Vernehmlich an dem Gänsegatter, wenns heißt an St.-Martini-Tag: Ab den Kopf, mit einem Schlag. mehr

03.03.2012, 10:53 Uhr

Die Rechtslage ist mir bekannt. Daß es erhebliche Zweifel an der Richtigkeit der Hirntod- als Körpertodfeststellung gibt, sollte Ihnen auch bekannt sein. Auch verantwortliche, ernstzunehmende [...] mehr

02.03.2012, 22:11 Uhr

Diesen Zeitpunkt würde ich aber gerne mit den Angehörigen besprochen haben und nicht mit den Explanteuren. Erstaunlich, welche Dinglichkeit Sie dem Körper zusprechen. mehr

02.03.2012, 20:38 Uhr

Sie täuschen sich. Sie werden mit schlagendem Herzen, eventuell maschinell beatmet in den OP gefahren um ausgenommen zu werden. mehr

02.03.2012, 14:52 Uhr

Der Mensch ist keine Ersatzteilbank. Punkt. Technische Errungenschaften o.k., aber das greift derart in die Integrität eines Körpers ein, der moralisch auch nach dem Hirntod noch keine [...] mehr

27.02.2012, 22:23 Uhr

Schon wahr. Die Gelder an die o.g sind schon früher geflossen, und nun ist Zahltag-Kater. mehr

Seite 1 von 7