Benutzerprofil

fpa

Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 1037
Seite 1 von 52
26.06.2019, 23:04 Uhr

Danke Exakt das gleiche wollte ich auch gerade schreiben. Schnauze voll von den nicht enden wollenden Relativierungen, die sie dann auch "rational" nennen. Und in der Tat, etliche [...] mehr

19.06.2019, 02:09 Uhr

Danke schön, danke schön, danke für die Blumen Ihr Lob tut gut, heute sogar ganz besonders gut. Warum? Ich kann es leider nur durch die Blume sagen. Vor einiger Zeit bekam ich schon einmal so ein schönes Kompliment. Siehe [...] mehr

18.06.2019, 19:14 Uhr

Bedenken Aber bei nicht jedem geäußerten Bedenken hat man den Eindruck, dass den Schreiber die Tragweite seiner Formulierungen bewusst ist. Und wenn man so manches Wahlergebnis (weltweit) ansieht, fragt [...] mehr

18.06.2019, 19:00 Uhr

@207 Manchmal ist der links=rechts-Vergleich angebracht (Stalin, Pol Pott, Ceausescu, usw..) In der heutigen Diskussion mit Rechtspopulisten prallen hingegen zwei unterschiedliche Lebenskonzepte [...] mehr

18.06.2019, 17:24 Uhr

Es muss endlich geredet werden. absolut !!!!!!!!!!!!!!!! " - unabhängig von früheren Verbindungen - " So etwas gibt es nicht! Wie menschliches Verhalten funktioniert, können Sie hier gerne nachlesen [...] mehr

18.06.2019, 16:59 Uhr

"Ändert es sich wirklich?" oder heißt es wieder "Wann bin ich dran?" „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie [...] mehr

18.06.2019, 15:17 Uhr

Ich fasse es nicht Wie sich die Bilder gleichen. Fast wie ein Déjà-vu vom 4.November 2011, in den Minuten nachdem durch die Nachrichten ging, dass die Ceska der "Dönermorde" bei Rechtsradikalen aufgefunden [...] mehr

18.06.2019, 13:17 Uhr

Distanz zum Braunen Sumpf ! Man schaue sich bloß Ihre anderen Beiträge an! (das geht durch einen Klick auf den Namen) Frage: Wie kann man eigentlich an den ganzen Mist, den Sie da verbreiten, selbst glauben? Ihr Ziel, [...] mehr

07.06.2019, 15:50 Uhr

Und nun raten Sie mal Also von der heutigen Musik finde ich (67) z.B. das hier gut: https://www.youtube.com/watch?v=tfXEfxudhTo Was habe ich dann wohl in meiner Jugendzeit gehört? Richtig, z.B. [...] mehr

05.06.2019, 14:12 Uhr

Zeitverschiebung um eine Generation? Seltsam. Wenn ich die hier erzählte Geschichte mit der Realität abgleiche, d.h. mit jener, die ich persönlich erlebt habe, dann treffen sicher viele Details zu … allerdings um genau eine Generation [...] mehr

05.06.2019, 03:12 Uhr

Hochmut kommt vor dem Fall --- leider Die Heranwachsenden und Jungwähler haben weder Trump gewählt, noch den Brexit, noch wählen sie hier in nennenswertem Umfang die AFD. Es sind doch die Alten, und vorwiegend alte Männer, die diese [...] mehr

04.06.2019, 14:41 Uhr

Bildung Nun, da können Sie Ihren Fortbildungsanspruch ja gleich mal unter Beweis stellen. Hier sollten Sie mal ansetzen: https://www.zeit.de/zeit-wissen/2006/02/Gefuehle_Titel/komplettansicht oder [...] mehr

24.05.2019, 02:29 Uhr

Volltreffer aber wir sollten sogar noch einen Schritt weiter denken. In praktisch sämtlicher Nahrung aus dem Supermarkt werden aus Haltbarkeitsgründen alle Mikroorganismen abgetötet. D.h. es ist leider nicht [...] mehr

20.05.2019, 21:31 Uhr

Danke Besser konnten Sie es wirklich nicht darstellen! Ich zitiere mal aus diesem Artikel https://www.tagesspiegel.de/kultur/nationalsozialismus-und-moral-braun-und-sauber/1971026.html des [...] mehr

20.05.2019, 20:45 Uhr

Ich fürchte, Sie haben es immer noch nicht verstanden @247: radlrambo Die Leute wählen Trump und Co. inkl. FPÖ und AFD *NICHT OBWOHL* diese sich über Gesetze hinwegsetzen, um ihre Ziele zu erreichen, *SONDERN GERADE WEIL* sie so handeln! Wie [...] mehr

20.05.2019, 20:16 Uhr

wie schon Trump ... "Locker room talk" halt. Wie schon Trump gibt Strache in diesem vermeintlich unbeobachteten Gespräch zum besten, wie er wirklich denkt. Das liegt doch auf der Hand, und das weiß auch [...] mehr

20.05.2019, 18:58 Uhr

Warum sie die öffentlich rechtlichen hassen Ich glaube nicht, dass es den Rechtspopulisten primär um Flüchtlinge und nationale Identitäten geht. Dass sind nur ihre Vehikel, mit denen sie Wählermassen ansprechen können. In Wahrheit geht es [...] mehr

20.05.2019, 14:02 Uhr

Das Bannon Prinzip ja ja ... und Stache ist kein Ausrutscher, oder jemand, der nur im Suff ein zu loses Maul hatte, sondern geradezu ein Musterexemplar für das Bannon Prinzip: Siehe die Recherchen von Carole [...] mehr

20.05.2019, 13:45 Uhr

Es gat um mehr - und zwar um uns selbst! Hallo Beat Adler, ich glaube nicht, dass es den Rechtspopulisten primär um Flüchtlinge und nationale Identitäten geht. Dass sind nur ihre Vehikel, mit denen sie Wählermassen ansprechen können. [...] mehr

13.04.2019, 00:17 Uhr

Das nicht gegebene Tor Im Stadion hat man es nicht genau gesehen. Hätte Foul sein können, gestrecktes Bein oder vielleicht dir Hand des Torwarts bereits am Ball. Also verlässt man sich auf den Kölner Keller. Die [...] mehr

Seite 1 von 52