Benutzerprofil

50penny

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 110
Seite 1 von 6
18.10.2016, 18:05 Uhr

Deutsche Youtuber waren schon immer die allergrößten grenzdebilen Idioten. Ich habe nur zwei Kanäle von deutschsprachigen abonniert. Der eine macht Videos nur auf englisch, der zweite hat unter 1000 [...] mehr

21.04.2016, 22:07 Uhr

Zahlreiche Krokodilarten betreiben aber Brutpflege, und zahlreiche Krokodilarten (einschließlich Aligatoren and Kiamane) zeigen im Kindesalter ein typisches Kindchenschema mit überproportionierten [...] mehr

01.01.2016, 18:50 Uhr

Sie sollten sich mal Saurian anschauen, ist momentan in der Entwicklung und hat das Ziel, den Lebensraum der Hell-Creek-Formation möglichst genau darzustellen. mehr

30.10.2015, 17:42 Uhr

Tyrannosaurus rex Gattungsname groß, Artname klein mehr

14.10.2015, 20:21 Uhr

Ist es wirklich so überraschend dass sich die Stoffwechselaktivität der Dinosaurier so sehr voneinander unterschied? Ich meine, Säugetiere besitzen auch sehr unterschiedliche Körpertemperaturen, der [...] mehr

05.07.2015, 17:03 Uhr

So tritt der Zauberlehrling also ab, geschlagen von den Geistern die er rief. mehr

02.02.2015, 13:20 Uhr

Ist Celtic nicht pro-schottisch? In Glasgow dürfte es den Fußballfans recht egal sein, wie es um Irland steht. mehr

13.11.2014, 15:12 Uhr

Meine Damen und Herren, ihre gewählten Volksvertreter. mehr

09.11.2014, 13:15 Uhr

Für solche Suchanfragen benutzt man aber doch Bing. mehr

20.10.2014, 16:20 Uhr

Die WWF sollte aber wissen, dass das Aussterben einer Art auch ein natürlicher Vorgang sein kann, und die meisten Arten durch nicht-menschliche Vorgänge ausgestorben sind. Herr Jansen hat aber [...] mehr

12.10.2014, 14:16 Uhr

Sowas nennt sich Selektion. Besonders vorsichtige Vögel haben so eine bessere Chance, ihre Jungen ins fortpflanzungsfähige Alter zu bringen, da die weniger vorsichtigen Elterntiere gerissen [...] mehr

12.10.2014, 12:27 Uhr

Entweder passen sich die Vögel an, oder sie sterben aus. mehr

11.10.2014, 10:41 Uhr

Ich werde am Sonntag ganz genau hinschauen. Wehe die zeigen, dass Spinosaurus auf seinen Handknöcheln läuft, mpomentan sieht er nach einem kurzbeinigen, aber doch bipeden Lebewesen aus. mehr

02.10.2014, 14:35 Uhr

Ob es Absicht ist, dass die Kleidungsstückke im Regal schwarz-weiß-rot liegen? :) mehr

30.09.2014, 10:22 Uhr

Früher oder später wird sich ein Gen durchsetzen, das dazu führt, dass Fledermäuse Windturbinen nicht mehr mit Bäumen verwechseln. Natürliche Selektion bei der Arbeit. mehr

29.09.2014, 16:08 Uhr

Die Fundstätte in Coahuila dürfte mit einem Alter von ca. 70 Millionen Jahren zu alt für T. rex sein, die Art trat erst vor ca. 66 Millionen Jahren auf, weshalb ihr nur ein recht kurzes Dasein vor dem [...] mehr

12.09.2014, 01:19 Uhr

Ich warte erstmal ab, was die paläontologische Szene in den nächsten Tagen und Wochen dazu sagt, bis ich mir eine Meinung erlaube. mehr

05.09.2014, 12:35 Uhr

Ganz schlaue Mathematiker nehmen Tische mit drei Beinen, da drei belibige Punkte immer genau eine Ebene definieren (zumindest im dreidimensionalen euklidischen Raum), bei vieren derer gibt es aber [...] mehr

04.09.2014, 20:40 Uhr

Herr Patalong, sie wissen doch sicher auch, dass die pure Körperlänge kein gutes Mittel zur Größenbestimmung eines Tieres ist, das Gewicht ist da sehr viel aussagekräftiger. Diplodocus wird momentan [...] mehr

23.08.2014, 13:21 Uhr

Ich kann mich an keine fehlgeschlagenen Sojuz-Missionen erinnern. Das waren Protons. mehr

Seite 1 von 6