Benutzerprofil

tom_hwi

Registriert seit: 06.12.2011
Beiträge: 332
Seite 1 von 17
22.02.2018, 01:28 Uhr

Schmierentheater seitens der Autoindustrie Es ist mal wieder einen Schmierentheater der Autoindustrie, welches von der Regierung perfekt unterstützt wird. Der Betrug ist lange bekannt. Nix wurde getan. Nun werden sehr wahrscheinlich [...] mehr

22.02.2018, 01:00 Uhr

Weitsicht Sehr gut und weitsichtig, Karl. Nur ausserhalb der GroKo kann sich die SPD regenerieren. Dabei sollte man dann auch die alten Köpfe austauschen. Und ja, auch die Frau Nahles ist damit gemeint, ist [...] mehr

08.02.2016, 22:03 Uhr

Probleme nicht gelöst Keine der Probleme seit der Finanzkrise wurden gelöst. Nach einem kurzen Schluckauf wird genauso hemmungslos weiter gezockt wie bisher. Das Spielgeld von den Druckerpressen der EZB fließt ungehindert [...] mehr

06.08.2015, 12:53 Uhr

So unter dem Motto: Griechenland sagt, schick mir mal ein wenig Geld, damit ich deine Schulden zurückzahlen kann. Deutschland sagt, auch nee, geht ja nicht, da ich auch 2 Billionen Euro Schulden [...] mehr

06.08.2015, 12:48 Uhr

Herr Juncker läuft wie ein Brandbeschleuniger rum. Schon seine frühere Aussage, Griechenland muss im Euro bleiben, koste es was es wolle, zeugt von seinem Sachverstand. Außerdem sollte er mal [...] mehr

13.07.2015, 14:12 Uhr

Grexit wäre keine Katastrophe Der Grexit wäre keine Katastrophe gewesen. Im Gegenteil. Griechenland würde abwerten können und somit wettbewerbsfähiger. Die einheimischen Produkte würde mehr nachgefragt, was die Wirtschaft [...] mehr

22.06.2015, 14:15 Uhr

Wieso brauchen wir Griechenland? Eigentlich hat sich auch gestern nichts geändert. Wie oft haben wir schon von Griechenland ein Papier bekommen, wie oft wurde schon der Durchbruch propagiert. Alles nur heiße Luft eines Zockers. [...] mehr

21.06.2015, 14:38 Uhr

Stecker ziehen Hoffentlich findet sich mal ein mutiger Politiker, der endlich den Stecker zieht. Wie lange wollen wir uns dieses Schmierentheater noch anschauen. Eine geordnete Staatspleite scheint derzeit die [...] mehr

03.12.2014, 14:05 Uhr

Hoffentlich tritt Italien aus würde ich sagen. Da man sich nicht an die selbst auferlegten Maastricht Kriterien hält, bleibt wohl nur noch das Ende dieses fragwürdigen Projektes. Vermutlich ist der Abgesang schon längst im Gange. [...] mehr

31.10.2014, 17:01 Uhr

Warum nimmt man nicht die 8,5 Milliarden € KFZ Steuer und wandelt diese in eine Infrastrukturabgabe um? Das ist kostenneutral für alle. Die Mindereinnahmen der Länder durch den Wegfall der KFZ [...] mehr

08.09.2014, 20:41 Uhr

Dem Zuschauer diese Dauerwerbesendung mit Fußballunterbrechung anzubieten, ist nahezu eine Frechheit. Dann noch die unsägliche Werbeunterbrechung beim Jogi. Ich frage mich manchmal, wie diese [...] mehr

08.09.2014, 12:19 Uhr

Dem kann ich mich nur anschließen. 19.15 Uhr Beginn der Sendung, also gepflegte 90 Minuten vor Anpfiff des Spiels. Vermutlich um genügend Werbeblöcke platzieren zu können. Dann die unsägliche [...] mehr

25.08.2014, 11:08 Uhr

In der Tat, die Summe hört sich für den Normalverbraucher gigantisch an, wird aber vermutlich aus der Portokasse bezahlt. Da müssen halt die Druckmaschinen in der Zentralbank ein paar [...] mehr

22.08.2014, 19:01 Uhr

Mit der Konsequenz, dass es damals wohl kaum einen interessiert hat. Für mich ist der derzeitige Ölpreisverfall keine Überraschung. Vielleicht sollte man sich bei der Betrachtungsweise auch die [...] mehr

18.08.2014, 15:41 Uhr

Reines Butanol hat 96 Oktan. Im Prinzip könnte man ja heute schon B85 (85% Butanol/ 15 % Mineralöl) gegen E85 (85% Ethanol/15% Mineralöl) austauschen. Der Benziner bräuchte nicht umgerüstet [...] mehr

17.08.2014, 11:20 Uhr

Butanol scheint die bessere Alternative zu Benzin zu sein. Der Brennwert liegt bei 90% von Benzin, er zieht kein Wasser. Vermutlich kann man so einen normalen Benziner ohne Umrüstung mit Butanol [...] mehr

13.08.2014, 09:41 Uhr

Irgendwo muss das Spielgeld der Zentralbanken ja wieder auftauchen. Hatten die Banken vor der Finanzkrise nicht auch schon sprudelnde Gewinne? Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Nichts [...] mehr

12.08.2014, 10:27 Uhr

und schwupps startet der Dax ein Rallye, die ihn innerhalb eines Tages um fast 200 Punkte steigen lässt. Da stellt sich mir die Frage, ob sich denn über Wochenende die vielen zahlreichen Krisen [...] mehr

11.08.2014, 20:09 Uhr

Zumindest eine diskussionswürdige Alternative neben dem Vollgeld: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/goldstandard-und-vollgeld-zweifel-am-finanzsystem-a-853621-2.html Ob uns jetzt die [...] mehr

10.08.2014, 12:49 Uhr

http://www.handelsblatt.com/technologie/das-technologie-update/frage-der-woche/boerse-warum-ist-das-allzeithoch-im-dax-eine-geschickte-taeuschung/8847310.html Einfach eine geschickte Täuschung. [...] mehr

Seite 1 von 17