Benutzerprofil

sie_mich_auch

Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 16
15.08.2017, 14:11 Uhr

So ist das eben Abgesehen von wohlfeiler Kritik Außenstehender an der angeblichen Unfähigkeit von Management und Personal bleibt doch wohl die Feststellung, dass sich in einem Verdrängungswettbewerb mal wieder die [...] mehr

07.08.2017, 14:32 Uhr

Wen man mal ein Beispiel braucht... ... um so eine richtig böse loose-loose-Situation zu beschreiben, dann taugt dieser Fahnenwechsel ganz sicher hervorragend. Damit dürfte sich keine(r) der Beteiligten auch nur entfernt einen Gefallen [...] mehr

28.07.2017, 15:04 Uhr

@ thunderstorm 305 - Was der Dieselkunde macht? Na er zahlt es! Erinnern Sie sich noch an die Kartellstrafe für ein paar Großbrauereien? Und sich wissen Sie, welche Richtung der Bierpreis genommen hat. Nur mal so als Beispiel. Es zahlen immer die, die sich nicht [...] mehr

28.07.2017, 14:56 Uhr

Es bleibt peinlich Über den modischen Geschmack unseres Verkehrsverhinderungsministers kann man streiten - aber das jede seiner publik gewordenen Entscheidungen ein Geschmäckle hat, und der Mann noch immer auf seinem [...] mehr

23.06.2017, 14:41 Uhr

Oh, da hat mal wieder jemand die Physik überlistet! Den Traum finde ich ja nett. Aber mehr ist es mit heutiger Technik eben nicht. Ich hatte letzten das Vergnügen, einen Stromer (ZOE) zu testen. Nachdem ich an der tollen öffentlichen Ladeinfrastruktur [...] mehr

16.06.2017, 09:40 Uhr

Ich vermisse etwas mehr Sachlichkeit in der Debatte Ich nutze gerade für 2 Tage genau dieses Auto. Und meie Eindrücke sind weitgehend positv: für einen Kleinwagen fährt er richtig toll und insbesondere in der Stadt und auf kurzen Strecken in die [...] mehr

13.06.2017, 09:32 Uhr

...derlei "Tests" oder nennen wir es lieber "Konsumentenversuche" finden in letzte Zeit recht häufig statt. Sofern die Tester sonst schon "richtige" Autos fahren, sind die Ergebnisse stets klar [...] mehr

16.03.2017, 16:35 Uhr

doppelte Staatsbürgerschaft ist ein bisschen wie Schizophrenie Das wird spätestens dann deutlich, wenn sich (was hoffentlich nicht passiert) eine "Doppelbürger" mit sich selbst im Krieg befindet. In welchem Heer dient er dann? Verpflichtet ist er im [...] mehr

06.03.2017, 16:48 Uhr

verdeckte Gewerkschaftsfinanzierung? Das sollte vielleicht Anlass sein, die Finanzierung der Gewerkschaften und ihrer Stiftungen generell zu hinterfragen. Schließlich wir ein erheblicher Tei der Gewerkschaftsarbeit z.B. von [...] mehr

24.02.2017, 13:17 Uhr

Feigenblatt Sorry, für so einen Winzling 22k€ +X? Dafür bekomme ich einen drei Jahre alten Sharan mit Vollausstattung! Und nach Stuttgart wollte ich sowieso nicht ;-) mehr

30.01.2017, 15:58 Uhr

Problembären wohin man schaut Doch Experten sehen noch viele ungelöste Probleme: Wie organisiert man Notzugänge, Brandschutz oder Klimatisierung in einer solchen Unterdruckröhre? Wie sicher ist das Konzept, wenn die Kapseln [...] mehr

12.01.2017, 10:19 Uhr

Motorradgetriebe? Sorry, aber das konnte BMW noch nie. Man darf alledrings attestieren, das einige aktuelle Modelle diesbezüglich deutliche Verbesserungen aufweisen - aber die Praktikanten aus Japan kommen offenbar [...] mehr

12.12.2016, 17:07 Uhr

Einfache Antworten sind halt fast immer problematisch Einer meiner Freunde durfte nicht im Polizeidienst bleiben (!), und dessen Biografie unterschied sich kaum von der hier diskutierten - nur für die Hausbesetzung blieb kein Raum, er war ja Polizist. [...] mehr

07.11.2016, 15:08 Uhr

Amtsträger eben, mehr (leider) nicht Nun, die Sonne ist heute dennoch wieder aufgegangen und auch Gott kann sich sein Bodenpersonal offenbar nicht mehr so recht aussuchen - was Zweifel an seiner Allmacht hegt. Dieser Vorfall demonstriert [...] mehr

10.08.2016, 16:48 Uhr

Wieviele Pharisäer sitzen eigentlich im Bundestag? Nein, neidisch bin ich nicht, dazu besteht kein Anlass. Aber wer Wein als selbstverständlich hinnimmt, soll gefälligst kein Wasser predigen. mehr

10.08.2016, 16:48 Uhr

Wieviele Pharisäer sitzen eigentlich im Bundestag? Nein, neidisch bin ich nicht, dazu besteht kein Anlass. Aber wer Wein als selbstverständlich hinnimmt, soll gefälligst kein Wasser predigen. mehr