Benutzerprofil

flaneur1962

Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 69
Seite 4 von 4
23.10.2014, 18:19 Uhr

Wo war denn der Merkel-Flüsterer.... Das Ringen um das ominöse F-Wort zeigt doch nur, wie verlassen die Kanzlerin am Ende sein könnte, wenn sie sich beim Netzausbau allein auf die Hilfe von Herrn Höttges (Telekom) verlässt.... mehr

18.10.2014, 20:25 Uhr

Wo ist die GDL ? Weder am Bonner noch am Kölner HBF war heute ein GDL-Mitglied zu sehen, mit dem man ihren Bonzenstreik hätte diskutieren können . Hätte ich gerne gemacht, aber die GDL ist abgetaucht und stellt sich [...] mehr

17.10.2014, 11:41 Uhr

Weg mit der GDL Das Fass ist mehr als voll. Die als Streik getarnte Erpressung zur Existenzsicherung einzelner Gewerkschaftsbonzen diskreditiert das grundsätzlich wichtige Streikrecht. deshalb: 1. Die GDL-Posten [...] mehr

20.09.2014, 23:14 Uhr

100%-Anti-TTIP Man muss alle aufrechten Sozialdemokraten, die sich gegen den Ausverkauf der Demokratie in Europa einsetzen nur ermutigen. Macht weiter und lässt Euch von der Parteispitze nicht einschüchtern. mehr

18.09.2014, 15:27 Uhr

TTIP stoppen..... Klare Ansage: wenn die SPD das TTIP unterstützt, habe ich sie zum letzten mal gewählt. mehr

03.09.2014, 12:17 Uhr

Die GDL - kein Verlust Wie schon richtig bemerkt wurde, geht es der GDL (und Herrn Weselsky in Person) bei diesem Streik ausschließlich um den Erhalt bzw. die Ausweitung der eigenen Machtbasis. Ausgetragen wird das auf dem [...] mehr

05.08.2014, 16:10 Uhr

Der Gesetzgeber.... ist eigentlich weniger das Problem. Das rechtliche Instrumentarium ist vorhanden, wird aber seitens der Justiz und der Exekutive allenfalls unzureichend genutzt. Bei nahezu jedem Fußball-Krawall [...] mehr

05.08.2014, 13:32 Uhr

Was treibt eigentlich die Justiz so..... Vielleicht würde sich die Frage der enormen Kosten für Polizeieinsätze gar nicht stellen, wenn die Justiz mal ihre Arbeit tun würde. Es ist jedenfalls kaum nachvollziehbar, dass sich das jedes [...] mehr

07.12.2011, 18:42 Uhr

Zu kurz gesprungen Der Beitrag ist einseitig und hält nicht das von SPON gemeinhin zu erwartende Niveau. Über die Finanzierung der von ihm geforderten umfassenden Breitbandversorgung macht sich der Autor [...] mehr

Seite 4 von 4