Benutzerprofil

felsen2000

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 291
Seite 1 von 15
05.11.2017, 09:55 Uhr

Was man diskutieren kann... Sicher nicht kann man die medizinische Seite diskutieren, dafür ist das zu komplex und noch immer teilweise unerforscht. Aber fast schon ein Tabuthema ist die Frage, in welchem Umfang die Umgebung [...] mehr

26.07.2017, 10:47 Uhr

Die Regeln sind veröffentlicht Jeder kann die Regeln lesen. Und gemäß Regeln sind redaktionelle Eingriffe zum Schutz des Lesers vor bösen Meinungen nicht möglich. Ivh wiederhol das gern noch mal: die veröffentlichten Regeln sehen [...] mehr

09.07.2017, 11:55 Uhr

Auffällig viele Randalierer, die nicht in die Kategorie Bio-Deutsche passen. Mag jeder selber seine/ihre Schlüsse ziehen - falls dieser Kommentar die Maas-nahmen überlebt und durchkommt... mehr

08.07.2017, 14:59 Uhr

So viel Differenzierung wünsche ich mir mal für bürgerliche oder konservative Gruppen. Hier tobt der linke Terror und die Teaktion von Politik und Medien ist "Links ist trotzdem immer richtig". Wenn dagegen bei [...] mehr

17.04.2017, 08:27 Uhr

Wer wissen will Wer wissen will, wie Deutschland tickt, der muss Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab" lesen. Es zwar lang und schwere Kost, aber komplexe Themen lassen sich halt manchmal nicht in [...] mehr

26.11.2016, 18:59 Uhr

Aha, Wahlkampf hat begonnen Die linkslastige Presse muss dem tumben Wähler ma wieder erkären, was er/sie wählen darf. Und was nicht. Wenn die Presse ihren Informationsauftrag ernst nehmen würde, dann würde eine Forderung von [...] mehr

02.09.2016, 12:14 Uhr

Bluff Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Cook mit der IRS (amerikanische Steuerbehörde) anlegt. Die sind absolut humorlos. Zuerst die Gewinne im Ausland lagern, damit die IRS nicht rankommt und dann [...] mehr

08.08.2016, 00:59 Uhr

Wurde doch in Schweden alles schon durchprobiert. Selbst 40 Jahre Gehirnwäsche hat aus Frauen keine Männer gemacht. Und selbst, wenn die Gender-Krieger per Gesetz erzwingen würden, dass Frauen in den [...] mehr

27.07.2016, 09:38 Uhr

Softair? Echt jetzt? Linke Terrorzellen brennen Gebäude nieder und als Beleg dafür, dass "die Rechten" ja auch gewalttätig seien, wird Softair (also im Prinzip das werfen von Wattebäuschen) aufgeführt?? Mir [...] mehr

02.07.2016, 07:02 Uhr

Nicht mehr skuril, sondern erschütternd Dass eine reichweitenstarke Onlinezeitung die Position vetritt, der Rechtsstaat wäre was für Bürokraten und ewig gestrige. Der Rechtsstaat ist das einzige, was uns noch von der Barbarei trennt. Was [...] mehr

23.06.2016, 14:45 Uhr

Das übliche Das Augstein wieder mal vom sozialistischen Paradies träumt war ja klar. Dummerweise wollen sich viele Menschen Freiheit uns Selbstbestimmung nicht nehmen lassen. Und hier kommt jetzt die EU ins [...] mehr

23.06.2016, 12:44 Uhr

Weil Musk offensichtlich einen halblegalen Bilanzbetrug vornimmt. Durch die Verschiebung von Vermögenswerten mittels überhöhter Aktienbewertungen werden auch die Verbindlichkeiten zwischen den [...] mehr

13.06.2016, 12:10 Uhr

Warum nur habe ich den Eindruck, dass Herr Diez selbst -ich zitiere wörtlich- "im Schlamm des Hasses" steckt? mehr

11.06.2016, 10:24 Uhr

Sensationell Wenn die Autoren noch schnell ein Unterstützung FÜR den Brexit hätten schreiben wollen - sie hätten es nicht besser machen können. Zuerst wird betont, dass GB in der EU bleiben soll, nicht weil es den [...] mehr

23.05.2016, 11:59 Uhr

Das Wort "Aufholjagd" ist eine Bezeichnung, die den Leser täuschen soll. Denn tatsächlich haben die österreichischen Altparteien erwartet, mit einem gemeinsamen Kandidaten locker bei 75% zu [...] mehr

23.05.2016, 08:08 Uhr

Für was genau steht dieser diffamierende Begriff "rechtspopulistisch"? 50% der Wähler entscheiden sich in einer demokratischen Wahl und den Medien wie auch so manchem Leserkommentar hier [...] mehr

22.05.2016, 22:50 Uhr

Ich befürchte, Sie glauben das wirklich. Zum einen ist "Nationalismus" nur eine der vielen Spielarten, mit der sich Gruppen abgrenzen, um gemäß den eigenen Regeln zu leben. Soll [...] mehr

15.05.2016, 01:35 Uhr

Gibt es überhaupt noch Zuschauer für diesen Quark? Und warum zahlt Deutschland immer noch Geld für so etwas? Aber wir haben ja Geld im Überfluss. Für alle. mehr

15.04.2016, 12:00 Uhr

Politik ist kompliziert. Ja. Aber manchmal, ja manchmal sind Thesen von Politikern so offensichtlich unsinnig, so offensichtlich an der Realität vorbei und allein ideologisch motiviert, dass [...] mehr

18.03.2016, 10:07 Uhr

Sachliche Beurteilung Wenn ein Anwalt über eine neue Form von "Diskriminierung" schreibt, darf man Eigennutz unterstellen. Jede neue "Diskriminierung" eröffnet Anwälten Einnahmequellen. Außerdem zeigt [...] mehr

Seite 1 von 15