Benutzerprofil

hartwig2

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 770
Seite 1 von 39
18.05.2019, 22:16 Uhr

Ich denke, das mit den Solarfeldern, wird auch kein Energieversorger machen. Auch wenn die das Geld hätten das Land zu kaufen/pachten. Die treiben sich ja mit dem paar StundenStrom selbst in den [...] mehr

18.05.2019, 09:50 Uhr

Ich habe da so meine gedanklichen Schwierigkeiten, das Politik Energieversorgern etwas vorschreiben könnte. Wenn da etwas machbar und real günstiger wäre, die würden es sofort machen. Soviel mir [...] mehr

17.05.2019, 20:39 Uhr

@ Karl Felix @ Litholas Ich leg jetzt nochmal meine ideologische Brille zur Seite , und bitte Sie dieses auch eben zu machen. Es liegt keine Verschwörung der Energieversorger vor, es geht um ein schlicht technisches [...] mehr

17.05.2019, 18:01 Uhr

Die arme Jugend der Zukunft Selbstfahrende Autos, die kein Geräusch mehr machen, mit glattgebügeltem langweiligen Design, gefühllos wie die Ki Musik im Fahrzeug , die Siri o.ä. einem schon angemacht hat, automatisch wird man [...] mehr

17.05.2019, 17:35 Uhr

Peinlich Bei der Höhe der Tabaksteuereinnahmen, die so schon 14 Mrd betragen, wäre es mir als Finanzminister einfach zu peinlich, Haushaltslöcher stopfen zu wollen, und mit „Gesundheitgedanken“ zu [...] mehr

17.05.2019, 12:17 Uhr

Welche Zeitung lesen Sie? Climate Fake News? 106 GroßKohlekraftwerke gibt es in D., die nach ihren News natürlich keine Kohle mehr brauchen hahaha. Und das schreib ich Ihnen doch die ganze [...] mehr

16.05.2019, 19:51 Uhr

Bei Ihnen scheint auch die Schule auch nicht gelohnt. Ein Blatt vom Baum fällt zu Boden, aber eine Tonne CO2 pro Sekunde aus einem Kohlekraftwerk, fliegt erstmal in die Arktis , nicht wahr? Aber [...] mehr

16.05.2019, 19:25 Uhr

Bei Ihnen glaubt man , man schreibt einem Kleinkind. Aber Sie wollen es nicht verstehen und ignorieren Fakten. mehr

16.05.2019, 08:08 Uhr

Es hat doch nichts mit Aussitzen zu tun. Solange es keine vernünftigen Speicher gibt, kann man sich das Ganze Schauspiel „ Energiewende“ sparen. Da es bei den Wendebefürwortern kein Einsehen gab [...] mehr

14.05.2019, 07:59 Uhr

Ich will das nicht so ganz glauben, Das man in 5 Jahren es nicht geschafft hätte, Dübel auszutauschen, und andere Peinlichkeiten zu sanieren. Ebenso müsste der Frankfurter Flughafen sofort geschlossen werden, wenn man die selben [...] mehr

13.05.2019, 20:13 Uhr

Jeder EE Strom ist überschüssig, da die „ Kohledampfmaschinen“ weiterlaufen!!!! Das sind keine Autos. Die werden nur“ abgeklemmt“, da diese vom Gesetz her keinen „ Vorgang“ haben. Aber damit Ihnen [...] mehr

13.05.2019, 17:55 Uhr

Eine zusätzliche Steuer muss auch erwirtschaftet werden, was zusätzliches CO2 bringt. Das ist wie im Emissionshandel, 100 Mrd Dollar pro Jahr die einfach nur mehr erwirtschaftet werden müssen. Und mit dem Geld geschieht [...] mehr

12.05.2019, 18:45 Uhr

Ich wundere mich ein wenig Über die Antworten hier im Thread. Der allgemeine Tenor. Lobbyismus , korrupte Politiker und Lebensmittelindustrie. Wie im Artikel zu lesen, war die Kontrolltaktung nicht einmal pro Betrieb pro [...] mehr

12.05.2019, 11:15 Uhr

Es gibt da keine gemeinsamen Ziele, weil gerade dieses „Tun“ im höchsten Maße kontraproduktiv ist. Klimaschutz ist, so wie er ausgestaltet wird , kein Umweltschutz. Es werden im höchsten Maße [...] mehr

09.05.2019, 18:32 Uhr

Die Fossilen Kraftwerke laufen doch weiter, zwar dann nicht Volldampf, aber man muss es doch mit einberechnen. Das sich in D die CO2 Emissionen reduzieren aufgrund von EE. ist reiner [...] mehr

08.05.2019, 19:34 Uhr

Die 6 Rotkehlchenjungen ...hat gestern Nacht die Nachbarskatze geholt. Schade. Wollte gerade reinschreiben, das in meinem Minigarten viele unterschiedliche Vogelarten nisten. Dompfaff Drossel, Amsel Rotkehlchen und [...] mehr

08.05.2019, 18:56 Uhr

Es fällt ja im Herbst auch nur ein Blatt zu Boden, und nicht CO2. Aus einem Kohlekraftwerk kommen pro Sekunde ja nur 550 Kubikmeter CO2 heraus und hat somit auch schon die größte Trompete der [...] mehr

07.05.2019, 20:13 Uhr

Wann träumen wir mal nicht mehr, sondern kümmern uns mal darum, wie das Netz funktioniert. Mit dem Zubau von Zufallsstrom, ist nicht im geringsten geholfen. Jeder Zubau mit Einspeisevorang folgt [...] mehr

07.05.2019, 17:33 Uhr

Und weil Kernenergie 3x so teuer ist wie Wind und Sonne, bei Braunkohle ist der Faktor 5, und deshalb bleiben die Stromversoger auch dabei, das Teurere und unakzeptabelere zu nutzen. Die können [...] mehr

07.05.2019, 17:27 Uhr

Ihre schöne Grafik in ihrem Link zeigt ja diese Woodoo Wissenschaft. Die Einstrahlung kommt nur von der Sonne. Ich hoffe das Sie nicht schon das anklagen, und die Strahlungsenergie käme [...] mehr

Seite 1 von 39