Benutzerprofil

Christian Weiss

Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 935
Seite 1 von 47
29.01.2019, 16:10 Uhr

Die Ignoranz der "Klimaschützer" Es ist ausgesprochen entlarvend, was die Autorin hier zum besten gibt. Sie bestätigt jede These, welche die Kritiker des Missbrauchs von Jugendlichen zu politischen Propagandazwecken ins Feld [...] mehr

15.01.2019, 21:27 Uhr

"Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" Mit der Definition des "Nazis" als Verbreiter von "gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" geht dann der Spass gleich in die nächste Runde. Der "gruppenbezogenen [...] mehr

18.10.2018, 22:05 Uhr

Die grenzenlose Arroganz ist immer noch deutsch. Lustig, dass Jan Fleischhauer den Briten Arroganz unterstellt und dabei mit seiner Kolumne jedes Klische über deutsche Arroganz bestätigt. Man hat zwar zwei Weltkriege hintereinander verloren und hat [...] mehr

04.10.2018, 23:41 Uhr

Kommunismus bleibt ein Verbrechen Antikommunismus ist kein Resultat ideologischen verbohrt Seins, sondern die einzige Haltung, die eine menschlich und freiheitlich denkende Person einnehmen kann. mehr

20.08.2018, 13:51 Uhr

NGO betreiben in erster Linie Desinformation Die angeblichen "Umweltschutzorganisationen" informieren die unwissende Öffentlichkeit nachweislich nicht über Gentechnik, sondern sie erzählen ausnahmslos immer und immer wieder [...] mehr

05.08.2018, 17:33 Uhr

Urbane Blase am eigenen Beispiel vorgeführt Die These Städter = welterfahren und wissend, Landbewohner = verschroben, unwissend hat mal vor 100 Jahren vielleicht gestimmt, bevor die Welt ins Informationszeitalter eingestiegen ist. Heute lebt [...] mehr

20.07.2018, 00:01 Uhr

Bauernhofbesuch Das Wahlversprechen war ein Bauernhofbesuch. Das hat sie eingehalten. Die deutsche Sprache gibt die Worte gar nicht her, die zum Ausdruck bringen könnten, wie tief ich beeindruckt bin. mehr

22.06.2018, 18:24 Uhr

100'000 Mühlen für ein AKW Da spricht der Autor tatsächlich von "Revolution". Dabei beweisen die Zahlen eigentlich vor allem eines: "Energiewende" funktioniert nur bei Leuten, die an schwerer Diskalkulie [...] mehr

21.06.2018, 14:27 Uhr

Torärmste WM droht Zur jetzigen Uhrzeit steht der Torschnitt der WM bei 2,25 Toren pro Spiel. Das ist nur noch wenig über der WM 1990 in Italien, die mit 2,21 Toren pro Spiel die torärmste war. Da in der K.O.-Phase [...] mehr

06.05.2018, 23:20 Uhr

Seit Aristoteles geht die Welt unter Immer wieder, wenn eine neue Entwicklung kommt, dann kommen bestimmt auch all die kulturpessimistischen und weinerlichen Gesellen hervor, die glauben, nächstens ginge deswegen die Welt unter. Der [...] mehr

17.11.2017, 19:45 Uhr

Einen Jünger verärgert Besser hätten Sie die Eingangsthese des Autors nicht bestätigen können: "Der Tesla-Chef hat es in kürzester Zeit geschafft, einen fast schon messianischen Status in Sachen Elektromobilität zu [...] mehr

17.11.2017, 18:53 Uhr

Wenn der CO2-Ausstoss der schwedischen Stromproduktion als Massstab genommen wird, dann ist die CO2-Bilanz der Elektroautos also eigentlich noch geschönt. Denn das Kern- und Wasserkraftland [...] mehr

08.09.2017, 13:57 Uhr

"Nachhaltig" ist daran gar nix So verzapfen es uns Grossenergieverblaser wie Al Gore. Wahr ist es überhaupt nicht. Biogas oder elektrolytisch aus Windkraft hergestelltes Gas ist Ressourcenverschwendung vom allerfeinsten. Für [...] mehr

14.07.2017, 14:56 Uhr

Der Dopingverdacht schwingt angesichts der Dopinggeschichte des Radsports natürlich mit. Aber dass ein Fahrer nach 200 Kilometer mit seiner Endschnelligkeit die anderen Fahrer übersprintet, ist [...] mehr

04.06.2017, 13:26 Uhr

Aktuell steht Ronaldo in der Champions League bei 105 Toren in 140 Spielen, was einem Schnitt von 0,75 Toren pro Spiel entspricht. Messi steht bei 94 Toren in 115 Spielen (0,82 Tore pro Spiel). [...] mehr

01.05.2017, 17:26 Uhr

Unsäglich dummes Geschwafel von der Es fällt auf, dass etwa jeder dritte Kommentarschreiber den hanebüchen und böswilligen Unsinn vom "Apartheidstaat" Israel verbreitet, den auch schon Sigmar Gabriel verzapft hat. Israel [...] mehr

01.05.2017, 16:38 Uhr

Die Vorstellung, dass man ein Land ständig angreifen kann und es keine Konsequenzen bezüglich Territorium hat, ist reichlich "originell". Deutschland wird Schlesien und Ostpreussen auch [...] mehr

01.05.2017, 16:15 Uhr

Seltsamer Angriffskrieg Etwas eigenwillige Interpretation von einem Angriffskrieg, wenn die ach so friedlichen Nachbarstaaten plötzlich hunderttausende Soldaten und tausende Panzer an der Grenze auffahren und eine [...] mehr

01.05.2017, 16:07 Uhr

Deutschland weiss, was gut für Israel ist?!? Sigmar Gabriel hat sich mit der Organisation "Breaking the Silence" getroffen, die mit unbelegten Räuberpistolen die israelische Armee diskreditiert, und Sie sprechen allen ernstes von [...] mehr

01.05.2017, 15:32 Uhr

Die "gefärhliche Attitüde" besteht wohl darin, dass sich Israel verteidigt. Ginge es nach "Israelkritikern" wie Ihnen, müsste sich Israel einfach zum Sterben hinlegen, damit es [...] mehr

Seite 1 von 47