Benutzerprofil

maryrose

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
22.09.2018, 12:24 Uhr

Sehr geehrte Frau Hackenbroch. Ich moechte Sie einfach bitten, differenzierter mit Themen wie diesen umzugehen. Sie schreiben, ..." eine vergleichsweise harmlose Erkrankung wie die Schweinegrippe...". Mein damals [...] mehr

03.09.2018, 11:52 Uhr

An Chris 7 Das mit der Wette ist genau das, was ich von Anfang an gesagt habe. Das ist der Level auf dem hier Politik gemacht wird. Die Menschen sind diesen Politikern egal. Ich bin immer wieder ueberrascht, wie [...] mehr

28.08.2018, 12:16 Uhr

Das ueberrascht mich nicht, dass Frau May ganz entspannt ist, wenn dieses Land gegen die Wand gefahren wurde. Mit einem gut gefuellten Bankkonto und guten Verbindungen macht ihr der wirtschaftliche Niedergang sicherlich nichts aus. [...] mehr

03.12.2017, 12:16 Uhr

Ich kann dazu nur sagen Grossbritannien und die NHS. Pure Pfuscherei. Wie so oft. mehr

07.09.2017, 16:49 Uhr

Gratulation Ich wuenschte, dass hier im Uk wenigstens ein popeliger Politiker den Mut haette fuer uns Einwanderer einzustehen. Die Hatz ist leider auch hier eroeffnet. mehr

05.09.2017, 15:33 Uhr

Betrifft Beitrag Nr. 2 Dieser Brief des Mediziners ist das Beste, dass ich zu dem Thema je gelesen habe. Das sagt alles. Und ich kann der Einfuehrung einer Impfpflicht nur zustimmen. mehr

13.06.2017, 11:54 Uhr

Sie haben es erfasst, lieber coyote Ich lebe nun seit Jahren in England und ich habe in meinem Leben noch nicht so viele schlechte Politiker erlebt wie hier. Es sind Deppen. Das Schlimme ist nur, dass diese Deppen ueber Schiksale von [...] mehr

05.02.2017, 12:34 Uhr

Mich wundert das nun gar nicht wie in diesem Fall vorgegangen wurde. Ich lebe seit Jahren in England und habe die Erfahrung gemacht, dass ein Menschenleben hier nicht besonders viel gilt. Ich habe noch nie so viele ignorante, und [...] mehr

29.07.2016, 15:40 Uhr

Ich muss sagen, dass ich mich geaergert habe, nach der Lektuere dieses Artikels, weil hier die heutige Tendenz in der Medizin, den Patienten nicht ernst zu nehmen, alles zu bagatellisieren und ja keinen Arzt zu belaestigen, genau beschrieben [...] mehr

03.03.2016, 20:56 Uhr

Deutsche, die in England leben Mich wuerde mal interessieren, was mit uns deutschen Staatsbuergern passiert, die in England leben, wenn GB die EU verlaesst. Bis jetzt konnte mir keiner Auskunft darueber geben. Ich dachte, dass [...] mehr

27.12.2015, 12:09 Uhr

NHS England Zu Ihrem Beitrag, Grosswolke, kann ich nur sagen, dass Sie besser nicht nach England gucken bezueglich Verbesserungsvorschlaegen im deutschen Gesundheitssystem. Ich lebe seit Jahren im Nordwesten von [...] mehr

25.07.2014, 11:39 Uhr

Ich weiss nur soviel. Einer Bekannten von mir hat dieses scheinbar so ueberfluessige Diagnoseverfahren hoffentlich das Leben gerettet. Bei ihr wurde ein Brustkrebs diagnostiziert, sie wurde letzte Woche operiert und [...] mehr

10.06.2014, 22:40 Uhr

Dem Beitrag von Sachsen kann ich voll und ganz zustimmen. Ich lebe seit zehn Jahren im UK und erlebe diese "Toleranz" der Intoleranz und auch der Arroganz gegenueber jeden Tag. Keiner traut sich, was zu sagen, da [...] mehr

21.03.2014, 21:01 Uhr

Ein Tip von mir bezueglich neuer heavy metal CDs. "Dreams of Reality" von Spectral Pain. Brandneu und supergut. Die Songs sind alle online. mehr

07.09.2013, 18:42 Uhr

dem Beitrag von Susi Sorglos kann ich nur zustimmen. Ich denke, dass es viele junge Leute gibt mit durchschnittlichen Abituren, die hervorragende Aerzte abgeben wuerden. Ich habe und hatte immer Probleme mit diesen hochnaesigen [...] mehr

20.08.2013, 21:52 Uhr

optional Ich weiss gar nicht, was dieses Theater soll. Entweder ein Land schuetzt sich gegen vermeintlichen Terrorismus oder nicht. Wenn ja, dann muss auch ein Unschuldiger unter Umstaenden sowas ueber sich [...] mehr

31.07.2013, 21:07 Uhr

Das ADHS Syndrom ist bei einigen Kindern sicher vorhanden und ich denke, dass Ritalin diesen Kindern sehr wohl helfen kann. Ich denke aber auch, dass elterliche Erziehung, ein geregelter Alltag und [...] mehr

23.07.2013, 18:25 Uhr

Mir tut das Kind jetzt schon Leid mit all dem Tamtam, das die Leute und vor allem die Presse macht. Wie soll denn ein Kind noch "normal" aufwachsen, wenn die Familie dauernd in der [...] mehr

02.07.2013, 21:25 Uhr

Schoene Zustaende, auch hier in GB Ich lebe in Grossbritannien und meine beiden erwachsenen Kinder leben noch zu Hause, weil sie, obwohl mit Abitur und Degrees ausgestattet, nur Jobs finden koennen, die das Minimum Wage zahlen. Beide [...] mehr

14.06.2013, 20:55 Uhr

Ich weiss nicht, warum immer wieder diese Diskussionen um Impfungen gefuehrt werden. Impfungen sind eine Errungenschaft, die Menschen annehmen sollten, um sich die Gesundheit zu erhalten und um sich [...] mehr

Seite 1 von 2