Benutzerprofil

mxmx

Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 495
Seite 2 von 25
24.09.2018, 21:19 Uhr

Aerodynamik Das liegt eher an der geänderten Aerodynamik der Fahrzeuge: Dank flacherer Windschutzscheibe werden die Insekten übers Dach gepustet. mehr

21.09.2018, 18:45 Uhr

Rechtliche Basis? Auf welcher rechtlichen Basis möchte man eigentlich die Hersteller zur Kostenübernahme verpflichten? Hersteller, die nicht betrogen haben, kann man nicht dazu zwingen. mehr

04.09.2018, 13:01 Uhr

Krise der Demokratie? Welcher Demokratie? Wir haben allenfalls eine Parteienherrschaft, daher wäre Parteikrise passender. Wer wissen will, was eine Demokratie ist, sollte mal in die Schweiz schauen. mehr

01.07.2018, 19:17 Uhr

Direkte Demokratie Wir brauchen keine neue Partei, sondern direkte Demokratie nach schweizer Vorbild. Parteien können den Wählerwillen niemals adäquat abbilden, da Parteien immer eine Zusammenstellung von Themen sind, [...] mehr

18.03.2018, 10:18 Uhr

Zuckerbrot statt Peitsche Man kann das Thema auch von der anderen Seite angehen: Statt Druck auf Frauen auszuüben, nicht abzutreiben, könnte man die Gesellschaftlichen Randbedingungen auch so gestalten, daß Frauen gar nicht [...] mehr

17.03.2018, 11:26 Uhr

Wo ist der vielgepriesene Wettbewerb? Sollte es nicht Wettbewerber geben, die in diesen Situationen einspringen können? Oder funktioniert der Wettbewerb hier nicht mehr. Dann wäre das ein Fall für's Kartellamt und man müßte über [...] mehr

23.02.2018, 12:43 Uhr

"Deutschland ist bereit, mehr Geld für die EU auszugeben" Das halte ich für ein Gerücht. Korrekterweise sollte es lauten "Die Regierung in Berlin ist bereit, mehr Geld für die EU auszugeben", die Steuerzahler sind vermutlich ganz anderer Meinung. mehr

21.02.2018, 11:57 Uhr

Prototyp vs Serie Zwischen einem Prototyp und der Serienfertigung liegen Welten. Da gehen durchaus schnell mal ein paar Jahre ins Land, dann wäre die Lösung aber bereits überflüssig. mehr

11.02.2018, 10:31 Uhr

Es ist höchste Zeit für direkte Demokratie nach schweizer Vorbild Parteien sind nicht mehr die Antwort auf die Frage wie ein Land vernünftig regiert werden soll. Das eindimesionale Links-Rechts-Schema paßt nicht mehr in die vielfältigen Fragen der Zeit. Parteien [...] mehr

29.01.2018, 22:53 Uhr

Nein, genau andersherum: Diesel produzieren Stickoxide, Benziner Feinstaub (weil ohne Partikelfilter). Nur wird das in den Diskussionen gerne durcheinandergewürfelt. mehr

15.12.2017, 09:02 Uhr

Bereits durch die Unterteilung in private und gesetzliche Krankenkassen ist das Solidarprinzip teilweise ausgeschaltet und Versicherte mit hohem Einkommen wandern in die PKV ab. Warum also sollen [...] mehr

15.12.2017, 08:59 Uhr

Solidaritätsprinzip greift nur, wenn alle teilnehmen Das würde nur greifen, wenn alle an der Finanzierung der Solidarität beteiligt wären. Bei der Krankenkasse bleibt es aber ausschließlich an den gesetzlich Versicherten hängen, während die [...] mehr

02.10.2017, 11:57 Uhr

Umfragen sind Umfragen Das waren nur Umfragen und das war vor den Repressionen Madrids. Die besten Zahlen, die wir nun haben, sind die vom Referendum. Daß sich Madrid mit den Repressionen selbst in den Fuß geschossen [...] mehr

02.10.2017, 11:49 Uhr

Rajoy hat es geschafft die Zustimmungswerte von 40% auf 90% zu heben Die Umfragewerte vor den Repressionen Madrids lagen bei 40-50%. Ein reguläres Referendum ohne Repressionen aus Madrid hätte also wahrscheinlich die Einheit Spaniens bestätigt. Da ist es doch eine [...] mehr

05.09.2017, 08:32 Uhr

Rente mit 63 - "Wir schaffen das!" Warum nicht mal ein "Wir schaffen das!" für Themen, von denen die Bürger profitieren? mehr

23.08.2017, 13:24 Uhr

Ich fordere schärfste Fahrverbote ohne Ausnahme Erst wenn man eine Region mal komplett für ein paar Wochen lahmgelegt hat, wird man die Vorteile des Autoverkehrs wieder zu würdigen wissen. mehr

21.08.2017, 12:58 Uhr

Sterblichkeit 1:1000 Masern sind nicht ganz so ungefährlich wie gemeinhin angenommen. Die Sterblichkeit liegt bei um 1:1000. Bei gut 700.000 Geburten pro Jahr, reden wir also von gut 700 Toten pro Jahr, wenn man auf [...] mehr

15.08.2017, 19:27 Uhr

Warum übernehmen die Dachzelthersteller nicht die Garantie? Wenn sie sich doch so sicher sind, daß nichts passieren kann? Schließlich haben sie doch ein Interesse daran, die Zelte zu verkaufen. Die Autohersteller haben keinen Nutzen davon, also kann ich VW [...] mehr

14.08.2017, 08:48 Uhr

Mal sehen, wann die Spekulanten Kasse machen Dann geht der Kurs in den Keller. Hinter Bitcoin stehen keine realen Werte oder staatlichen Institutionen, die auch nur im geringsten einen Wert generieren. Gut, damit könnte man leben, wenn Bitcoin [...] mehr

11.08.2017, 08:35 Uhr

Verschrotten von Dieseln ist kontraproduktiv Die Produktion von neuen Autos ist mit hohen Umweltbelastungen verbunden. Wer Autos aufgrund der NOx-Emissionen vorzeitig verschrottet, macht daher in der Gesamtbetrachtung aus einer Umweltbelastung [...] mehr

Seite 2 von 25