Benutzerprofil

rockham

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 57
Seite 1 von 3
09.08.2018, 11:02 Uhr

der moderne, politisch motivierte Rechtsstaat Russland ist sicherlich kein Rechtsparadies, eher das Gegenteil. Verwirkt es dadurch eine rechtsstaatliche Behandlung..a la..ihr seid kein Rechtsstaat, ihr habt daher auch keinen Anspruch auf eine [...] mehr

25.09.2017, 14:39 Uhr

Koalitionsfalle sie wird Probleme bekommen einen Regierungspartner zu finden. Diese Juniorpartnerschaften mit der CDU sind eher schädlich für den jeweiligen Partner, Profilierungsmöglichkeiten gibt es bestenfalls in [...] mehr

04.07.2017, 11:58 Uhr

BusinessModell was Kim Jong Un und Trump einigt, ist eine Portion Narzissmus. Sie lieben es, verehrt zu werden. Raketen sind eine Art Machterotik für sie. Geopolitisch ist das Setzen von Nadelstichen das [...] mehr

18.11.2016, 10:40 Uhr

weniger ist manchmal etwas mehr... ...den eine Songschwemme macht dann doch den einen oder anderen Lückenfüller. Insgesamt funktioniert es dennoch noch, auch wenn die PR Abteilung schneller drehen muss dafür. Metallica ist der [...] mehr

08.11.2016, 11:28 Uhr

egal wie es ausgeht... ...Europa steht als Verlierer bereits fest. Einmal mehr und einmal weniger offentsichtlich. Hard times ahead. mehr

24.10.2016, 14:37 Uhr

Motivation? Die Gewerkschaft hat doch irgendeine Motivation für ihr Vorgehen, die kümmern sich doch sonst nicht um EU Regeln...was ändert sich mit Fraport für Beschäftigte oder Stellung der Gewerkschaft z.B.? mehr

13.10.2016, 08:42 Uhr

Fremdschämalarm Man mag ja fast nicht mehr die Zeitung lesen bei der Niveaulosigkeit dieses Wahlkampfes. Diskussion um Sachthemen? Konstruktive Argumentation? Keiner der beiden Kandidaten ist wählbar. Clintons Gluck [...] mehr

20.09.2016, 11:46 Uhr

unübersichtlich hatte nicht ein Angriff der USA während des Waffenstillstandes 90 Soldaten am Wochenende getötet? Die USA bedauerten das Versehen. Hatte die Berichte hier nicht verfolgt, wurde in den franz Medien [...] mehr

04.07.2016, 14:59 Uhr

erzwungene Umstellung wobei Scholl auch nicht ganz richtig lag bei der Beurteilung der WM 2014 mMn. Die Verletzung Mustafis zwang Löw Lahm wieder als Aussenverteidiger einzusetzen, danach lief es entscheidend besser. Es [...] mehr

04.07.2016, 12:11 Uhr

verbessert.. na zum Zeitpunkt der (formell unglücklichen) Kritik war Gomez ja auch leitungstechnisch ziemlich limitiert. Er hat sich verbessert insbesondere im Kombinationsspiel. Leider ist die EM für ihn [...] mehr

04.07.2016, 11:52 Uhr

ist aber nun gut... zum einen sollte der Erfolg etwas souveräner machen. Kindergarten. Man kann die Form der persönlichen Kritik Scholls sicherlich kritisieren, aber das Niveau von Siegenthaler ist nicht besser. Der [...] mehr

04.07.2016, 10:54 Uhr

Erfolg... ...ist sicherlich der wichtigste Aspekt eines Spiels. Und somit hat Löw die Argumente auf seiner Seite. Allerdings ist es mehr dem Glück und nicht einer Taktik geschuldet was eben ein [...] mehr

11.07.2015, 13:52 Uhr

wie immer Er lifer Er hatte Monate Zeit seine Lösungen zu gestalten. Hatte dabei die Eurogruppe mit einem Hörsaal verwechselt. Mehr als dozieren war nicht. Ein nachtretender Verlierer der Geschichte. Welcome [...] mehr

12.03.2015, 09:48 Uhr

Stolz gerade wenn man eine stolze Nation sein will, sollte man dies auch anderen zugestehen. Die grieschische Regierung hat tritt den Stolz anderer Nationen mit Fuessen, verprellt Investoren, pfeift auf [...] mehr

11.03.2015, 10:17 Uhr

neu die Geschichte mit 2000 und dem Eurobeitritt kannte ich nicht...ist das bestaetigt? Wenn es da einen Zusammenhang gibt, dann mag da hinter den Kulissen richtig politischer Druck gewesen sein. Aber [...] mehr

06.03.2015, 15:21 Uhr

Entschuldigung Ich glaube es ist Zeit, sich bei den Griechen aufrichtig zu entschuldigen. Man hat ihnen Geld gegeben und sie in den Euro geholt, obwohl man haetten wissen muessen, dass sie damit nicht umgehen [...] mehr

06.03.2015, 11:05 Uhr

Rote Linie? Man sollte eine rote Linie festlegen, die nicht ueberschritten werden darf und die dann die Einstellungen der Zahlungen nach sich zieht. Die griechische Regierung braucht eine ehrliche Chance [...] mehr

04.03.2015, 11:06 Uhr

Wachstumsgrundlage Der Schrei nach Investitionen ist leicht getan, aber: Private Investionen brauchen entsprechende Rahmenbedingungen...ansonsten werden Investioren dem Land fernbleiben. Denn man mag es moegen oder [...] mehr

27.02.2015, 12:22 Uhr

Sinn? welchen Sinn haben diese Aussagen? oder produziert sich Varoufakis einfach nur gern? mehr

17.02.2015, 16:14 Uhr

mag ja sein ...nur warum hat das dann den Staat abgehalten notwendige Reformen zur Wettbewerbsfaehigkeit, Investitionssicherheit, Steuersystemen etc. zu entwickeln. Bei dieser ganzen Argumentation muss man [...] mehr

Seite 1 von 3