Benutzerprofil

Psycho Dad

Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 103
Seite 1 von 6
10.05.2015, 11:38 Uhr

Richtig Und es gibt nicht nur "Rechte" von Minderheiten, sondern auch von Mehrheiten... Eine Verwandte von mir wohnt in der Gegend des Jungen und kennt einige direkt Betroffene. Unter den [...] mehr

09.05.2015, 13:17 Uhr

Anekdotische Evidenz Ein hervorragendes Beispiel anekdotischer Evidenz...das Verhalten der eigenen Familie wird mal locker aus dem Ärmel auf ein ganzes Volk projiziert. Falschparker und Nazis in einen Topf [...] mehr

09.05.2015, 12:15 Uhr

Richtig Es ist wirklich müßig über die "Wertigkeit" von Berufen zu diskutieren...bringt aber viele Empörungsmails in Foren (inkl. meiner :-)). In der richtigen Welt fernab individuell und [...] mehr

18.01.2014, 17:53 Uhr

Jaja immer diese Kulturpessimisten, die nur Arte auf dem Fernseher eingerichtet haben. Dschungelcamp ist Trash vom Feinsten, eigentlich die einzig authentische Sendung im deutschen Fernsehen. Klar [...] mehr

18.01.2014, 12:21 Uhr

Guter Witz 50 Arbeitsjahre dürfte auf maximal 10% der Seniorenstudenten zutreffen. Selbst 40 Jahre dürfte die Mehrheit nicht erreichen. Auch früher haben nicht alle mit 15 angefangen zu arbeiten und bis 65 [...] mehr

11.01.2014, 16:51 Uhr

Titellos Der Begriff "Andersliebende" gefällt mir. Gerade weil er das beinhaltet, worum es den meisten Gegnern des "homosexuellen Bildungsplans" geht. Unbestritten ist, dass [...] mehr

09.01.2014, 14:18 Uhr

Hihi und wenn die Wortungetüme ausgehen sollten, dann setzt man einfach die Prozentzahl hoch...bis man dann mit 90% des Netto Äquivalenzeinkommens als "arm" gilt. Dann haben wir bald die [...] mehr

09.01.2014, 10:56 Uhr

Begrifflichkeiten Sind die Kinder jetzt "arm" wie in der Überschrift beschrieben oder "von Armut bedroht" wie im Artikel ausgeführt? Ich finde es immer höchst bedauerlich, wenn sog. [...] mehr

13.10.2013, 14:32 Uhr

"Unmenschlich" Das hätte ich auch gerne...aber nicht alle Wünsche gehen in Erfüllung :-). Die Alternative eines staatlichen Zwangserziehungsprogramms für ALLE 4-jährigen halte ich für noch weniger wünschenswert. [...] mehr

13.10.2013, 14:08 Uhr

Kultur? Also ich würde die deutsche / mitteleuropäische Kultur nicht auf Bratwurst und Lederhosen herunterbrechen wollen. Das ist zu billig. Es geht nicht um Nahrung oder Kleidung sondern um Werte und [...] mehr

13.10.2013, 14:02 Uhr

Soso Also müssen auch "deutsche" Kinder ab dem 4. Jahr in die verpflichtende Vorschule, nur weil eine bestimmte Gruppe sich nicht mit den örtlichen Gepflogenheiten arrangieren kann / will? [...] mehr

13.10.2013, 12:09 Uhr

Es gibt Konstellationen, für die es keine Lösung gibt Falsch. Die Eltern sind verantwortlich, nicht die Kinder. Die Kinder müssen nur darunter leiden. Oder wollen Sie solchen Eltern das Sorgerecht entziehen??? Seit Jahrzehnten werden [...] mehr

13.10.2013, 11:56 Uhr

Das ist leider nicht ganz richtig Die in Deutschland lebenden Vietnamesen kommen in den seltensten Fällen aus "höheren" Bevölkerungskreisen...trotzdem sind sie erfolgreich. Weil diese Kultur in ihren Grundzügen [...] mehr

12.10.2013, 17:38 Uhr

Es gibt Haupt- und Nebenursachen Jetzt nicht ablenken! Das der schulische Erfolg nicht ALLEINE vom Migrationshintergrund abhängt, bestreitet NIEMAND. So sind z.B. besonders Ostasiaten oft Grund für ein höheres Niveau. Auch die [...] mehr

12.10.2013, 16:55 Uhr

Richtig! Unglaublich wie man versucht durch einen anachronistischen Systemvergleich "Ost vs. West" das wahre Problem heterogener BHildungsergebnisse zu verschleiern. Sokann man jahrelang [...] mehr

06.10.2013, 16:58 Uhr

Lehrer"leistung"? Exakte Arbeitsplatzbeschreibungen KANN es bei "abstrakten" Tätigkeiten gar nicht geben. Sehen Sie? Ich glaube das Risiko geht jeder gerne ein... Wenn dem so wäre wie sie [...] mehr

06.10.2013, 11:04 Uhr

Ist gar nicht so schwer.. Glauben Sie bei anderen Berufsgruppen ist die Leistungsmessung einfacher???? Trotzdem gibt es eine, klar ist die nicht immer gerecht (wie auch Schulnoten), aber als Alternative komplett darauf zu [...] mehr

05.10.2013, 17:43 Uhr

Das ist ja ein Teil des Problems Klar fällt das auf...man kann nur nichts dagegen machen! Das ist ja das Schlimme, das in Fällen der Minderleistung kaum eine Möglichkeit besteht das zu ändern. Wenn Sie wüßten, was sich [...] mehr

03.10.2013, 20:23 Uhr

Genau Das ist das Kernproblem. Die Rahmenbedingungen des verbeamteten Lehrertums (ja ich weiß, es gibt auch Angestellte..die aber ALLE auf eine Verbeamtung hoffen) sind genau für solche Leute [...] mehr

14.09.2013, 16:33 Uhr

Hä? Also das Grundprinzip ist identisch. Einer nimmt einen Kredit auf und investiert / konsumiert das Geld. Dafür zahlt er im Zeitablauf Zinsen +Tilgung. Dabei ist es prinzipiell VÖLLIG egal, ob der [...] mehr

Seite 1 von 6