Benutzerprofil

erdbeertoertchen

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
20.03.2019, 21:31 Uhr

Wen wundert's Sie, ihr Vorgänger, ihre Partei und das gesamte House of Commons haben die missliche Lage zu verantworten. Mit ihren albernen Red Lines und vermeintlichen innerbritischen politischen Sachzwängen [...] mehr

09.08.2017, 21:17 Uhr

Mit Verlaub, Sie übertragen Ihre speziellen Neigungen auf eine Kundschaft, die ihre PKW - bis auf wenige Promille - ausschließlich im städtischen Nahverkehr, auf der Landstrasse oder der Autobahn [...] mehr

03.08.2017, 00:52 Uhr

Nun, das hängt vom frei verfügbaren Einkommen ab. Wenn Ihrem Angestellten nach Abzug seiner fixen Kosten noch 200€ monatlich bleiben, so verfügt er nach der Senkung über ~2,7% mehr Spielgeld, sie [...] mehr

03.08.2017, 00:46 Uhr

Kalte Progression --- die Partei, die mich mit meinem guten Arbeitseinkommen (höheres Facharbeiterniveau) vom Spitzensteuersatz deutlich absetzt, würde ich sofort wählen. Stelle übrigens gerade fest, daß ich lt. [...] mehr

19.07.2017, 00:41 Uhr

Bei der BR253 (GLC) sind bei allen Dieselderivaten 27 Liter AdBlue-Tanks verbaut. Die reichen bisher gerade so für einen Inspektionsintervall. Sollte Daimler das Themofenster jetzt weiter zu tieferen [...] mehr

05.05.2017, 01:46 Uhr

Eine Frage der Perspektive Es sollte mittlerweile auch beim vermeintlich wohlstandsverwöhnten und sozialstaatsgepäppelten deutschen Bürger durchgedrungen sein, daß das "Warten auf bessere Jobs" weder in den USA, [...] mehr

19.01.2017, 15:19 Uhr

Na dann Viel Spaß bei Ihrer individualtouristischen Bildungsreise :) ... im Ernst, der Begriff steht für die nachkommensstarken Jahrgänge nachem zeiten Weltkrieg, de Paek lag, wenn ich mich recht [...] mehr

15.01.2017, 20:33 Uhr

Weiterhin üble Aussichten Wenn man die Diskussion in den Diskussionsforen des Guardian verfolgt, dann schwelgen die Brexiteers geradezu in EU-Untergangsvisionen und Kriegsrhethorik. Sollte der Hard Brexit eintreten, so [...] mehr

14.01.2017, 00:39 Uhr

Naja Doch, natürlich waren zahlreiche Geschwister sehr positiv, soziales Lernen war ein zwangsläufiges Ergebnis, auch für die freien Freizeitaktivitäten liessen sich entweder unter den zahlreichen [...] mehr

12.08.2014, 23:50 Uhr

Na, dann ... ... nomen est omen, melden Sie sich noch heute zum Fronteinsatz! mehr

23.05.2014, 23:13 Uhr

Wahlplakate der CDU ... sind so dermaßen dreist dahergephotoshoppt, daß ich mich manchmal aktiv daran erinnern muß, daß die Dame mittleren Alters unsere Bundeskanzlerin sein soll. Sie mag ihre Qualitäten haben, doch die [...] mehr

10.05.2014, 21:11 Uhr

Der deutsche Bildungskindergarten mal wieder ... Wenn Sie den Artikel aufmerksam gelesen hätten und ihren kleinkarierten Zynismus mal sein lassen könnten, hätten Sie sehr wohl bemerken können, daß der Herr nach 41 Berufsjahren ein positives [...] mehr

25.01.2014, 00:55 Uhr

Der sprechende Duchschnitt ... Toll, und ich haue mit meinen 47 Jahren noch >99% aller 20jährigen um, und was sollte das beweisen außer statistischer Inkompetenz? Zur ungleichen physischen Leistungsfähigkeit der [...] mehr

21.11.2013, 00:35 Uhr

Bedingter Widerspruch ... ... grundsätzlich stimme ich Ihnen zu, doch der wirklich große Gegensatz zur Vergangenheit ist nicht, daß die Erwachsenen wegen einer objektiv vorliegenden Verletzung hysterisch reagieren würden, [...] mehr

22.09.2013, 23:01 Uhr

Soso Nein, heute sah die Praxis in meinem Wahllokal hier im Rheinland anders aus. Ich wollte nach Vorlage des Wahlscheins meinen Personalausweis zücken und hörte sehr schnell "Der ist nicht [...] mehr

22.09.2013, 21:43 Uhr

Aha Dieser Quatsch nennt sich Mathematik. mehr

22.09.2013, 21:38 Uhr

Hört, hört! Nun, sie vergassen die Wahlbeteiligung von ~72% zu berücksichtigen, womit wir bei ca. 18,1 Mio Merkelwählern wären. Ihr Vorredner lag näher dran als Sie. mehr

06.09.2013, 00:35 Uhr

Welche ... ... Fahrgastzelle? mehr

11.07.2013, 23:18 Uhr

Regelmäßiger Schwimmunterricht ... an den Schulen und in Vereinen könnte ebenfalls hilfreich sein. Erfordert jedoch finanziellen, zeitlichen und physischen Aufwand, ist zunächst beschwerlich und wenig ansehnlich. Kleiner [...] mehr

22.02.2013, 23:33 Uhr

Metaebenen-Geschwafel Ach, Sie haben die Ursachen bereits erkannt? Dann kontaktieren Sie doch einfach die QA von Boeing oder Lockheed-Martin, es winken lukrative Prämien. mehr

Seite 1 von 2