Benutzerprofil

vinodissimo

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 322
Seite 1 von 17
01.12.2019, 10:19 Uhr

Da würde es sich doch direkt anbieten sämtliche libanesischen Clans in ihre Heimat zurückzuschicken, damit sie dort ebenfalls für eine freiheitliche auf die Strasse gehen können. mehr

24.10.2019, 09:08 Uhr

Die ländlichen Regionen sind es teilweise selbst schuld. Warum hat heute jede Kleinstadt zumindest eine Gesamtschule, mit denen man am liebsten 80% eines Jahrgangs zum Abitur durchpeitscht. Abiturienten sind i.d.R. für [...] mehr

14.10.2019, 08:48 Uhr

Die Osterweiterung der EU erwies sich bis jetzt als einziges Disaster. Sobald der Beitritt erfolgte und der Euro rollte, war es vorbei mit der europäischen Solidarität und Identität. Polen erweist sich dabei als besonders [...] mehr

29.09.2019, 11:25 Uhr

Deutschland hatte in den vergangenen 10 Jahren die höchsten Steuereinnahmen seiner Geschichte. Wo ist denn das Geld geblieben? Möglicherweise verpufft in Form von Sozialausgaben. In die Infrastruktur wurde es [...] mehr

24.09.2019, 09:20 Uhr

Die Zahlen gelten natürlich nur für den normalen Rentenbezieher. Für ehemalige Beamte übernimmt der Staat die Differenz zwischen Pension und Seniorenheimkosten. Da inzwischen die Renten teilweise versteuert werden, [...] mehr

23.09.2019, 17:43 Uhr

Jeder neue Unruheherd in dieser Region führt zu weiteren Migrationsströmen nach Europa und besonders nach Deutschland. Es ist genug! mehr

28.05.2019, 14:44 Uhr

Die Grünen waren mehrere Legislaturperioden zusammen mit der SPD in der politischen Verantwortung in NRW. Die Resultate sind in allen Städten entlang der Rheinschiene sowie des Ruhrgebietes zu bestaunen. So ließ man [...] mehr

23.04.2019, 12:10 Uhr

In dem Moment, wo eine europäische Bank hohe Gewinne ausweisen würde, würde sofort die US-amerikanische Justiz einen Grund für eine Anklage verbunden mit einer hohen Strafzahlung finden. Und wenn nicht die US-Justiz [...] mehr

20.04.2019, 17:50 Uhr

Was klappt in der BRD überhaupt noch? Die gesamte Infrastruktur in der alten BRD scheint inzwischen marode. Über den Zustand der Bundeswehr wird beinahe täglich berichtet. Schulen, Brücken, Strassen, Schienen und sogar die Flugzeuge der [...] mehr

12.04.2019, 11:03 Uhr

Oldtimer Das Maß aller Dinge war für mich der Ford Capri 2600 RS in der Farbkombination blau-weiß. Er stach durch seine Ästhetik Anfang der 70er Jahre jeden BMW und Porsche aus. mehr

16.02.2019, 11:55 Uhr

Frau Heisig schrieb u.a. in ihrem Buch: "Schwerkriminelle, die häufig 30 und mehr erhebliche Taten aufweisen, haben zu etwa 90% einen Migrationshintergrund, 45% sind arabischer Herkunft, 34% [...] mehr

18.12.2018, 13:48 Uhr

Endlich mal ein guter Vorschlag von diesem Verein. Wenn ich auf unseren Autobahnen auf der linken Spur fahre, muss ich ständig in den Rückspiegel schauen, ob da nicht an gehetzter Key-Account Mgr. mit seinem 3.0 Ltr. Audi [...] mehr

31.10.2018, 10:14 Uhr

Die nach links gewanderte CDU Merkels sowie die Linken und Grünen haben der SPD das Wasser abgegraben und sie hat dem bis heute nichts entgegenzusetzen. Als sogenannte "Arbeiterpartei" ist sie ehedem auf [...] mehr

29.10.2018, 17:25 Uhr

Berlin sollte für alle Rot-Rot-Grün Träumer Abschreckung genug sein. In 2 Jahren wäre Hessen vom Transferleister zum Transferempfänger mutiert. mehr

15.09.2018, 18:13 Uhr

Hoffentlich wachen die Bayern rechzeitig auf und vertrauen der Partei, die nach 1949 den Wohlstand nach Bayern gebracht hat und das waren sicherlich nicht die Grünen. mehr

15.09.2018, 18:10 Uhr

Nahles zurück nach Weiler in die Eifel zur Kartoffelernte und Maaßen bleibt. Endlich hatte jemand den Mut die wahnsinnige Flüchtlings/Migrantenpolitik Merkels zu hinterfragen und wird dann von den Linken und Grünen abgestraft. Trägt Nahles [...] mehr

10.09.2018, 14:15 Uhr

Sicherlich eine interessante Entwicklung. Falls die Grünen wirklich so stark werden, dann kann Claudia Roth gleich nach Bayern zurückkehren und bei einer Koalition mit der CSU Ministerin für Migration und Integration werden. Sie [...] mehr

07.09.2018, 16:21 Uhr

Es ist richtig, dass mal jemand in gehobener Position Merkel Kontra gibt. Schließlich hat Merkel mit ihrer großzügigen Grenzöffnung die für die Sicherheit der Bundesbürger zuständigen Stellen völlig verheizt. Die [...] mehr

13.08.2018, 13:12 Uhr

Ich konnte die Entscheidung Monsanto zu kaufen nie verstehen. Die verantwortlichen bei Bayer hätten wissen müssen, dass es in NY tausende von Anwälten gibt, die nur darauf warten ausländische Unternehmen mit Sammelklagen auszuplündern. [...] mehr

13.08.2018, 08:53 Uhr

Solange unberechenbare Typen wie Trump, Erdogan oder Putin an der Macht sind, werde ich auch keine Aktien mehr kaufen, auch wenn sie in den vergangenen Jahren noch so gepriesen wurden. Keinen Tag ohne neue Horrormeldung. Legt [...] mehr

Seite 1 von 17