Benutzerprofil

luigi

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
15.08.2019, 12:50 Uhr

Köstlich! Ich, selber Segler, erinnere mich mit Schaudern an die Opti-Stunden unseres Filius. Dabei war weniger die eigentliche Arbeit das Problem, sondern der Druck, der durch Segellehrer und Co-Eltern [...] mehr

26.02.2016, 16:47 Uhr

Äääähm... .... 99,999 % von 80 Mio. sind doch 79.999.200? Und nicht 79.998.800? Wo ist der Fehler? Vielen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert. Die Redaktion. mehr

26.02.2016, 16:29 Uhr

Äääähm... .... 99,999 % von 80 Mio. sind doch 79.999.200? Und nicht 79.998.800? Wo ist der Fehler? mehr

19.06.2014, 00:46 Uhr

Heuchlerisch 90 % des kanadischen Territoriums sind unberührte Natur, in Deutschland haben wir 99% der Fläche "kultiviert". Und jetzt wollen wir den Kanadiern vorschreiben, sie sollen ihre Ressourcen [...] mehr

03.03.2014, 00:23 Uhr

Humor ist, wenn man trotzdem lacht Ich muss den Vorrednern widersprechen. Sicher gibt es eine Riesenspannbreite bei der Qualität der Redner. Die guten jedoch sind wahre Kabarettisten. Dabei kommt es tatsächlich vor allem auf die Art [...] mehr

13.02.2014, 18:18 Uhr
Thema: Café SPONtan

Mal ne Frage... ...mangels passendem Forum und vergeblicher Suche in der Hilfe meine Frage hier: - wie eröffnet man einen Thread zu einem Artikel, zu dem es bislang keinen gibt? Oder kann das nur der Sysop/Admin? [...] mehr

23.09.2013, 19:08 Uhr

Danke ..... ...für die Erklärungen zum Vorwindsegeln bzw. raumschots. Die alten Windjammer sind auch vor dem Wind gekreuzt, aber nicht wegen Speed (schneller als der Wind waren die niemals und kamen auch nicht [...] mehr

01.08.2013, 01:39 Uhr

Es wird nirgends mehr gelogen.... ...als auf Bewertungsportalen. Ich kann ein belegbares Beispiel liefern: Auf dem "führenden" deutschen Restaurantbewertungsportal wird ein Provinzlokal gelistet, das auch [...] mehr

08.07.2013, 01:27 Uhr

Sie sind doch ein aufgeklärter Kirchenkritiker, der sich nur an Realitäten hält, nicht wahr? Dann lesen Sie bitte: Nur rund 15 % der Afrikaner sind katholisch, und in den wenigen katholisch [...] mehr

17.06.2013, 10:49 Uhr

Neulich... ...haben uns Städter beim Veterinäramt angezeigt, weil unsere draußen lebenden Bauernhofkatzen nicht aussehen wie in der Whiskas-Werbung....die Amtstierärztin hat nur gelacht! mehr

17.05.2013, 20:35 Uhr

@ramuz & @jenzy Sie lügen und drehen sich die Argumente zurecht wie es Ihnen gerade passt. Bischof Groer: Es gab Missbrauchsvorwürfe eines Einzelnen, dieser hat ihn aber nicht angezeigt. Also kann es auch keine [...] mehr

17.05.2013, 03:33 Uhr

Ich danke... ...Frau Friedrichsen für die gewohnt sachliche, unaufgeregte und kompetente Berichterstattung. Sie versteht - im Gegensatz zu 99% der Foristen hier - das deutsche Rechtswesen. Beispiel: Auch wenn [...] mehr

17.05.2013, 03:10 Uhr

Merkwürdig... ... da sagt der Papst mal wieder was, was alle Linken dieser Welt sofort unterschreiben können, aber keinen interessierts. Wie schon bei Benedikt oder JPII, die sich ähnlich geäußert haben. [...] mehr

27.04.2013, 00:10 Uhr

Nachtrag Kommt zwar etwas spät, ist aber klassisch: Die Überlebensquote beim Untergang der Estonia (mind. 852 Tote, 137 Überlebende) nach Geschlecht und Alter: Männer 20-24 J. 43% Männer gesamt [...] mehr

26.04.2013, 22:56 Uhr

Der Name ist... ...übelst geklaut. "Me, We." ist das kürzeste Gedicht der Welt und stammt von Muhammad Ali. Luigi. mehr

23.04.2013, 17:07 Uhr

Kennen Sie Rolf Königs von Borussia Mönchengladbach? Steuerfahndung: Razzia bei Gladbach-Präsident Königs - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

23.04.2013, 17:01 Uhr

Nicht Hoeneß ist der Skandal... Nicht versteuerte Kapitalerträge *sind* Schwarzgeld! Im übrigen liegt der Skandal nicht bei Uli Hoeneß (von seiner Doppelmoral mal abgesehen, aber die ist nicht strafbar), sondern beim [...] mehr

17.04.2013, 16:37 Uhr

Wo er Recht hat... ...hat er Recht, der Herr Brüderle. Steuerhinterziehung ist eine Straftat, sicher, aber sie sollte in einem Rechtsstaat wie jede andere Straftat mit *legalen* Mitteln verfolgt werden, Hier betreibt [...] mehr

15.04.2013, 18:02 Uhr

PS: Wie das geht, zeigt das Verfahren gegen die Reederei: eingestellt gegen Zahlung einer lächerlichen Million. Jetzt will CC Schadenersatz haben - von wem? Luigi mehr

15.04.2013, 17:52 Uhr

Sie sagen es: "gegebenenfalls". Nämlich wenn ihm ein Verschulden nachzuweisen ist. Wenn es andere, z.B. technische Gründe gibt, oder der Fahrer ein sog. "Augenblicksversagen" [...] mehr

Seite 1 von 6