Benutzerprofil

kfvk

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
21.11.2017, 12:52 Uhr

Das war schon 1967 so Teamwork hies damals zwar noch nicht so, wurde auch von den Lehrern eher behindert als gefördert, aber im Vorsagen und Abschreiben waren wir unschlagbar. Dann dieses wundervollen Teamworks ist auch [...] mehr

16.11.2017, 17:47 Uhr

Nicht so wirklich überzeugend Ist so wie ein Nicht- oder Gelegenheitsraucher, der großartig verkündet, er würde nun das Rauchen einstellen, weil es so ungesund sei, während er seinen Lebensunterhalt weiter mit dem Verkauf von [...] mehr

07.10.2017, 15:49 Uhr

Knapp vorbei ist auch daneben es geht überhaupt nicht um den Skandal mit nicht zugeschalteten bzw. nur auf dem Prüfstand zugeschalteten Abgasreinigungsanlagen, denn diese Autos sind nach einem Softwareupdate natürlich deutlich [...] mehr

17.09.2017, 12:42 Uhr

Was für eine wirre Prognose Zum Ausbau der Produktion gehört noch mehr als einfach eine Trendlinie zu verlängern. Die Fragen sind doch, ob die Gewinnung der Rohstoffe für Batterien und Motoren schnell genug hochgefahren wird, um [...] mehr

11.09.2017, 11:48 Uhr

Langt so oder so nicht Ganz davon abgesehen, dass es dreist ist einen Aufschlag dafür zu verlangen, dass ich den "Tank" gänzlich leeren kann, hilft es den Tesla Besitzern, die in letzter Minute Miami verlassen [...] mehr

26.08.2017, 11:38 Uhr

No risk, no fun Wären plötzlich die Mauteinnahmen deutlich über das prognostiziert Maß hinaus angestiegen, hätten die heutigen Kläger sicher, edel wie sie nun einmal sind, einen Teil davon, wenn nicht alles, an den [...] mehr

04.08.2017, 13:02 Uhr

Wie war das doch in den letzten Wochen? Da sind doch Dieselautos grundsätzlich Dreckschleudern gewesen und jetzt plötzlich Werbung für so etwas? Tobt hinter den Kulissen des Spiegels ein Machtkampf pro und contra Diesel oder fließt gar [...] mehr

04.08.2017, 09:36 Uhr

Eine außergewöhnliche Belastung? Falls ich wegen eines Fahrverbots mein Auto nicht mehr benutzen darf und ein neues benötige, obwohl das alte noch locker 5 oder mehr Jahre seinen Dienst getan hätte, ob ich dann den Kaufpreis wohl [...] mehr

03.08.2017, 17:09 Uhr

Gut Ding braucht Weil In der Tat ist der Flottenverbrauch ein Damoklesschwert für unsere Premiumhersteller. Trotzdem sollten wir sie ein wenig pfleglicher behandeln als momentan, wenigstens bis Beschäftigungsalternativen [...] mehr

28.07.2017, 11:02 Uhr

War zu befürchten Und jetzt? Der ÖPNV wird nicht die Rettung bringen. Der Chef der DUH verursacht mit seinen Reisen mindestens so viel Umweltbelastungen wie nun in Stuttgart eventuell vermieden werden. Eventuell [...] mehr

26.07.2017, 12:04 Uhr

Es reicht mit den Klagemöglichkeiten Es langt doch, dass schon heute BUND, DUH und andere für mich sprechen dürfen, ganz egal ob mir das gefällt oder nicht. Da wird auf Teufel komm raus gegen alles und jedes geklagt, während die [...] mehr

26.04.2017, 10:49 Uhr

Gewiss werden wir überholt das sieht man doch bereits bei den Antriebsleistungen der vorgestellten Fahrzeuge ... Solange es offensichtlich das Ziel bleibt die Autos mit Verbrennungsmotor zu kopieren bzw. auch gerne bei der [...] mehr

30.03.2017, 11:53 Uhr

Da verwechselt Frau M. die Anwendung von SW mit Programmieren Was sicher hilfreich ist, wenn man am Ende der Schule mit den üblichen Office Programmen einigermaßen umgehen kann. Leider denken immer noch viele, das wäre Programmieren. Am Computer wird man nur [...] mehr

29.03.2017, 14:57 Uhr

Messen kann man viel, die Frage ist nur, ob es jemanden interessieren muss. Für die Zulassung ist ein genormter Test auf einem Prüfstand maßgeblich. Wenn der bestanden wird, gibt es die Zulassung und fertig. Dass dieser [...] mehr

24.03.2017, 11:38 Uhr

Das Problem sind nicht die Autos Das Problem ist der Kampf zwischen den Spendensammlern um die Einnahmen. Der BUND muss endlich auch zeigen, dass er etwas für reine Luft macht und kann das Spielfeld nicht kampflos der DUH [...] mehr

06.01.2016, 14:10 Uhr

Das geht schon lange so Hier wird nur noch einmal deutlich gesagt, was schon lange bekannt ist. Deutschland hatte einmal große Vorteile gegenüber anderen Volkswirtschaften, weil die Infrastruktur modern war, auch die [...] mehr

21.12.2015, 09:25 Uhr

War schon bei Kaiser Wilhelm so und die Sektsteuer zahlen wir noch immer. Es wäre das erste Mal, dass eine einmal eingeführte Zwangsabgabe oder Steuer auch wieder abgeschafft wird. Den Politikern fällt immer etwas ein, wofür sie [...] mehr

27.11.2015, 12:39 Uhr

Falls in Hamburg zu viel Geld da sein sollte, kann Hamburg sich ja ruhig bewerben. Nur bezahlen soll es schon alleine. Bei den Pro Argumenten lese ich nur, weshalb es für Hamburg gut sein soll die Milliarden aus dem Fenster zu werfen, aber was [...] mehr

04.11.2015, 14:32 Uhr

Warum soll das verwundern? Die wussten doch nichzs vom VW Skandal als sie ihre Werte veröffentlichten ... Aber davon ganz abgesehen -- das ist doch der Blick in die Kristallkugel -- keiner misst, jeder schätzt und am Ende [...] mehr

24.09.2015, 12:26 Uhr

Also, das was Sie von mir zitiert haben schon. Ansonsten, nein. Auch da wäre es für die Besitzer eine Katastrophe nicht mehr fahren zu dürfen, nur vermutlich wollten sie es auch nicht mehr. Wer [...] mehr

Seite 1 von 4