Benutzerprofil

krassopoteri

Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 2000
Seite 2 von 100
04.08.2014, 13:29 Uhr

Die Rettungsaktionen werden bewusst so gestaltet, dass der Normalbürger total den Überblick verliert und es keine Revolten gibt. Meines Wissens bekam Portugal, als drittes Land vor zwei Jahren [...] mehr

04.08.2014, 09:38 Uhr

Wenn Sie als Zeichner einer Staatsanleihe, Ihren unbeteiligten Mitmenschen die Eigentumsrechte absprechen, indem Sie ihm die Tilgung und Zinsen abpressen, dann ist es unter dem Gesichtspunkt des [...] mehr

03.08.2014, 21:57 Uhr

Wenn Ihnen sonst noch gut ist, sind Sie NOCH nicht reif für die Klapsmühle. mehr

03.08.2014, 19:38 Uhr

Als ich das schrieb, ging ich noch davon aus, dass Sie sich etwas tiefer gehende Gedanken darüber machen würden und nicht nur oberflächlich bis zur nächsten Tür denken. Entsprechend dürftig [...] mehr

03.08.2014, 16:02 Uhr

Lesen, einfach nur lesen und natürlich auch verstehen, was Mitforisten schreiben, das wäre angebracht. Im Übrigen sollten Sie mal die ethisch - moralische Legitimation von Staatsanleihen, im [...] mehr

03.08.2014, 14:33 Uhr

Ja, das stimmt. Es hat aber auch eine Regierung und Bürger, die zu Sklaven der Troika geworden sind. Es ist kein souveräner Staat mehr und wird es auch nie mehr werden, solange er sich nicht aus [...] mehr

03.08.2014, 14:32 Uhr

Na, wenn Sie schon von nachplappern sprechen, wissen Sie doch auch woher die Zahlen kommen. Genau mit diesem Schuldenschnitt für Griechenland, der sicher kommen wird und muss, werden die ersten [...] mehr

03.08.2014, 14:24 Uhr

Die globale Schuldenkrise kann wegen mathematischen Zwangsläufigkeiten nie Geschichte werden. Und wenn, dann nur mit der Verarmung ganzer Völker oder, was ich nicht hoffe mit Krieg. mehr

03.08.2014, 10:48 Uhr

Insgesamt über 700 Milliarden Euro. Kein Problem, es kommen ja noch Generationen nach uns. Gewinne sie träumen. Im Moment mach Schäuble Gewinne auf Kosten anderer Staaten, durch [...] mehr

03.08.2014, 10:44 Uhr

Sehen Sie, dass ist wieder einmal die Verleugnung offensichtlicher Tatsachen. Es war nicht nur Frankreich, es war auch Holland, Österreich, Finnland, Griechenland UK, Deutschland, etc. und es war [...] mehr

03.08.2014, 10:29 Uhr

Falsch verstanden. Es ging um das Ethisch - Moralische, das ist eigentlich das Höhere Recht. Das was die Vereinten Nationen in der Menschenrechtscharter von 1948 festgeschrieben hatten, das ist [...] mehr

02.08.2014, 19:31 Uhr

Das sehen mittlerweile viele Griechen ganz anders. Vielleicht erinnern Sie sich mal an die Europawahl vor ein paar Wochen. Lassen Sie sich mal durch den Kopf gehen, weshalb der regierende [...] mehr

02.08.2014, 19:10 Uhr

Ich verrate Ihnen mal ein Geheimnis. Ich selbst profitiere extrem vom Euro, denn ich lebe in Griechenland. Ich kann z.B. Überweisungen per homebanking wann immer ich will und wohin die immer [...] mehr

02.08.2014, 19:00 Uhr

Ich verrate Ihnen mal ein Geheimnis. Ich selbst profitiere extrem vom Euro, denn ich lebe in Griechenland. Ich kann z.B. Überweisungen per hombanking wann immer ich will und wohin die immer [...] mehr

02.08.2014, 18:53 Uhr

Von wem profitiert? Von Griechenland? Von Spanien? Von allen EU Ländern? Das ist besonders gut für den Zusammenhalt der EU, die Griechen danken es Deutschland:-) mehr

02.08.2014, 18:50 Uhr

Das liegt daran, dass lesen was Sie im Kopf haben und nicht das was ein Forist geschrieben hat. Ich hatte bezüglich Immobilien nicht von Draghi geschrieben sondern von Politikern, vornehmlich von [...] mehr

02.08.2014, 18:27 Uhr

Ich würde es schon Klasse finden, wenn die Nichtbeteiligten, die die Rechnung bezahlen sollen, sich weigern würden zu zahlen. mehr

02.08.2014, 18:26 Uhr

Sie zahlen, es wird sehr teuer, wenn sie es nicht tun und dabei erwischt werden. mehr

02.08.2014, 18:14 Uhr

Bis zum Herbst. mehr

02.08.2014, 18:08 Uhr

Wo liegt das Problem? Allerdings sollte man es auf jede Währung anwenden. mehr

Seite 2 von 100