Benutzerprofil

ruediger5050@googlemail.c

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 12
06.03.2014, 08:25 Uhr

optional "Wähler sind mit den Regierungsparteien anscheinend unzufrieden". Die Stimmen dieser Wähler haben kein wahren Wert.Richtiger wäre, die Menschen, die Bürger werden unzufriedener mit der [...] mehr

06.03.2014, 08:05 Uhr

EU-Pro und Kontra H. Seehofer, dieser Mensch wird immer Sympathischer. mehr

07.12.2013, 10:28 Uhr

mensch und tier Demokratie und Rechtsstaat sind verschiedene, nur selten harmonierende Zustände. Heute werden Tiere, Beispiel Schweine, unter schimpflichen Bedingungen gemästet, geschlachtet und dienen im weiteren [...] mehr

08.04.2013, 16:15 Uhr

respekt Da kann man nur fragen, was verstehen manche unter Respekt. Diese Weiber- Kasperei mit nackten Titten vor Regierungsrepräsentanten, vielleicht unter Drogen, geschauspielert, oder gar bezahlt, war [...] mehr

07.01.2013, 10:36 Uhr

der wert der freiheit Wir mehr oder weniger begeisterten EU-Bürger sollten es den Briten in eigener Entscheidung überlassen, in wie weit sie sich den Positionen der EU nähern oder gar unterwerfen. Diese Freiheit ist ein [...] mehr

02.01.2013, 19:12 Uhr

organe u. profit ? "...und immer Uni-Kliniken... es scheint System zu haben ". Es scheint nicht nur so, es sind Tatsachen und Politiker schließen Angesichts wachsenden Macht der Ärzteschaften, der Mitgliedern [...] mehr

27.08.2012, 16:34 Uhr

Eliten und Organe Es ist haarsträubend was unsere Funktionäre aus Politik u. Medizin für die Sicherheit der Bürger und Patienten urplötzlich entdecken und als dringlich erachten. Nach der Organisations-, u. [...] mehr

11.08.2012, 19:45 Uhr

noch ein Medizin - Rätsel Neben britischen Rätseln der Medizin gibt es auch sehr interessante deutsche Medizinrätsel. Nach Unfall mit Bandverletzung des linken Beines und folgenden 5 Fehldiagnosen, führt eine 16 Jährige [...] mehr

21.07.2012, 16:30 Uhr

Deutsche Organe Organhandel u. deutscher Einzelfall ? Man kann es Glauben. Gesünder wäre sich mit der Realität vertraut zumachen. Jeder Deutsche kann zum "Spender" aber auch zum Opfer werden. Es geht [...] mehr

01.02.2012, 10:18 Uhr

Wulff ? Für jeden normalen deutschen Bürger ist schon seit längerem erkennbar, die Person Wulff ist nicht das ernste Problem für Deutschland. mehr

20.12.2011, 18:32 Uhr

Bluthunde Es ist schon sehr verwunderlich, wie man sich in Herrn Guttenberg und einem Plagiat verbissen hat. Es scheint hier haben einige andere Doktoren viel zu verbergen. mehr

20.12.2011, 18:29 Uhr

glaubwürdigkeit Eigene Erfahrung. Ein Bundespräsident C. Wulff, der als Schirmherr der DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft) über Jahre die Vertuschungs, - u. Zwangskrankheit MS zur Deckung von „ [...] mehr