Benutzerprofil

phoeni

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 169
Seite 1 von 9
19.08.2019, 17:00 Uhr

@1 Es ist schlimmer. Die 20 größten verursachen schon mehr „Dreck“ als sämtliche PKWs auf diesem Planeten und es gibt weit über 70000 motorbetriebene Schiffe auf diesem Planeten. Und richtig, Schweröl, [...] mehr

27.07.2019, 17:14 Uhr

@432 Könnte man auch auf Banken anwenden. Sinnloses Gewerbe, braucht wirklich kein Mensch weil die Dienstleistungen die erbracht werden für 99% der Menschen auch andere tun könnten. Wurden trotzdem [...] mehr

27.07.2019, 14:06 Uhr

Trauerspiel... Es kann kein Argument sein zu sagen „ lasst uns halt klein anfangen, wir sind Vorbild, etc...“ Wir stecken nahezu 100% in Nichtigkeiten und Scheingefechte, da wird aus viel Kleinklein niemals ein [...] mehr

26.03.2019, 12:50 Uhr

E-Autos retten nichts E-Autos werden nichts retten. Einfach mal die Studie bei Technology Review (gehlrt zu heise) lesen "wie klimafreundlich sind E-Autos". Der letzte Satz als Fußnote bringt es anschaulich auf [...] mehr

02.01.2019, 15:20 Uhr

Pendelzeit Wie wurde die Pendelzeit ermittelt? Hier für Stuttgart 25min mit den Öffentlichen? Soll ich jetzt lachen oder weinen? Mit dem Auto haut einigermaßen hin, je nach Verkehr ist die Fluktuation aber [...] mehr

12.10.2018, 20:43 Uhr

Was erwarten die Menschen von den Grünen bitte, dass man jetzt scheinbar in Scharen zu diesen überläuft? Ist ja nicht so, dass die Grünen noch nie irgendwo was regiert hätten. Mit Rot-Grün wurde man zur Kriegspartei, in BaWü ereifert man [...] mehr

30.07.2018, 20:58 Uhr

#37 Es freut mich dass sie scheinbar noch einem Familienbetrieb angehören. Ich zähle selbst einen zu meinen Bekannten. Aber was sie hier als „Hass“ beschreiben bezieht sich überwiegend auf Großbetriebe [...] mehr

23.07.2018, 20:10 Uhr

Özil Hat in der PL mit seine schlechteste Saison abgeliefert und aus sportlicher Sicht war es völlig absurd ihn mit zu nehmen. Nein, dazu sollte man nicht die bis dato nett formulierte Kritiken deutscher [...] mehr

02.07.2018, 22:58 Uhr

Immerhin... Als Nicht-Bayer muss man der Vollständigkeit zugeben, dass die CSU in gewissen Punkten Recht hatte. Was sind europäische Verträge und Regeln wert, wenn sich keiner dran hält und nach Belieben [...] mehr

21.05.2018, 18:35 Uhr

Völlig falscher Ansatz Es spielt keine Rolle dass niemand mehr Googles Go Apparat schlagen können wird. Das sagt nichts über Intelligenz aus. Ich habe beruflich mit dem Zeig zu tun und ja, selbst in D gibt es etliche [...] mehr

19.04.2018, 12:09 Uhr

... Wenn einer der Krisenverursacher, Krisenprofiteur oder wie mancher umgangspsrachlich schreibt 'Heuschrecke' fordert, wir brauchen was, sollte das eigentlich das Zeichen sein, dass das genau das letzte [...] mehr

29.03.2018, 18:54 Uhr

Messergebnisse Die Messergebnisse für Stuttgart sind online. 2017 gab es genau 3h lang eine Überschreitung von NOx und lag damit völlig innerhalb der EU Richtlinie - ohne Fahrverbote!!! Auf welcher Grundlage wird [...] mehr

12.03.2018, 12:44 Uhr

Pauschale Aussagen Mit so pauschalen Aussagen wie: "Tempolimits würden helfen. Im Ausland versteht ohnehin niemand, dass in Deutschland immer noch Zweidrittel aller Strecken auf der Autobahn völlig unlimitiert [...] mehr

27.02.2018, 12:06 Uhr

Politisch gewollt und wissenschaftlicher nonsens... Man muss sich nur die Seite von Stuttgart anschauen [https://www.stadtklima-stuttgart.de/index.php?luft_messdaten_ueberschreitungen] oder [...] mehr

21.02.2018, 12:17 Uhr

Interessant Also wenn bis zu 88% weniger NOx in bis zu 25% sauberer Luft - die Verunreinigungen bestehen nicht nur aus NOx - müssen die Diesel gefühlt zu 300% an den Schadstoffen in der Luft verantwortlich sein. [...] mehr

14.02.2018, 10:29 Uhr

Ausgerechnet HH Rechnet die Elbphilharmony als Kosten gegen einen kostenlosen ÖPNV. Und haben einen riesen großen Hafen, wo tagein, tagaus Schiffe rein und raus fahren, die mehr Schadstoffe ausstoßen, als der gesamte [...] mehr

09.02.2018, 22:47 Uhr

Groko live Und genau so werden mind die nächsten drei Jahre Regierung aussehen. Jeder fühlt sich über den Tisch gezogen, aus Angst vor dem Versagen wird einfach nichts mehr wesentliches gemacht und 2021 geht das [...] mehr

24.01.2018, 10:17 Uhr

Sündenbock Man sollte nicht vergessen, dass es bei der "Hexenjagd" einst auch um die Sündenbock-Thematik ging. Ernte schlecht, war eine Hexe am Werk. Unwetter, hier geht es doch nicht mit rechten [...] mehr

19.01.2018, 12:51 Uhr

Der Weg ist doch eh klar... die SPD wird - natürlich Zähne knirschend - zustimmen. Die Führung verbreitet Schreckensvisionen gepaart mit Merkelscher Alternativlosigkeit und aufgebauschten Pyrussiegen als echte Meilensteine. [...] mehr

05.01.2018, 12:47 Uhr

Weltfremder Vorschlag Teil 2 Es reicht eben nicht, nur die Hauswand zu isolieren, an einem Haus gibt es deutlich mehr Flächen als nur die nackte gerade Wand, die energetisch problematisch sein kann. Ein weiterer Punkt der Idee [...] mehr

Seite 1 von 9