Benutzerprofil

kitty

Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 150
Seite 1 von 8
11.04.2019, 19:59 Uhr

Es funktioniert nicht, denn wenn ich die vielen Menschen betrachte, die ihre Berufe nur ihres Lebensunterhalts wegen ausüben und ihre Zeit lieber mit ihren unproduktiven Hobbys verbringen möchten, sehe ich für die Zukunft [...] mehr

11.04.2019, 19:41 Uhr

Natürlich Trump! Ausnahmsweise ist es dieses Mal nicht Putin, sondern Trump, der schuld daran ist, dass der lextrem lange Aufschwung mal wieder zu Ende geht. Auch ein ggf. bevorstehender vorösterlicher Kälteeinbruch [...] mehr

22.02.2019, 16:33 Uhr

Wer also die Rücknahme der IS-Kombattanten nicht befürwortet ist also "der Mob", der gefälligst das Land zu verlassen und sich in Steinzeit-Staaten niederzulassen habe? Wenn all diese [...] mehr

22.02.2019, 16:18 Uhr

Über Menschenrechte und Menschenwürde für die abscheulichen IS- Verbrecher zu reden und sie freiwillig ins Land zu holen finde ich völlig absurd. Man sollte sie in dem Land bestrafen, in denen sie ihre Gräueltaten begangen haben und [...] mehr

19.02.2019, 20:39 Uhr

Die öffentliche Verkündung des Prüffalles stellt in der Tat eine Wahlkampfhilfe für alle anderen Parteien dar, denn bei Anschuldigungen bleibt immer beim Beschuldigten etwas Negatives hängen, selbst wenn sie zu Unrecht erfolgt [...] mehr

19.02.2019, 20:20 Uhr

Endlich ohne Gendern! Die von inmando gewünschten Termini "Studierende" und "Dozierende" wären - obwohl heutzutage in diesem Zusammenhang leider viel gebraucht - völlig falsch. Diese Form ist im [...] mehr

19.02.2019, 20:07 Uhr

Dazu müsste das Abitur wieder zu dem werden, was es einmal war. Heutzutage nehmen die Gymnasien eine Vielzahl von Schülern auf, die eigentlich auf Real- bzw. Oberschulen besser aufgehoben wären. [...] mehr

03.12.2018, 20:57 Uhr

Denunzieren vom Feinsten, damit die Arbeitgeber, die Schule und die Nachbarn Bescheid darüber wissen, dass jemand an einer Protestdemo teilgenommen hat. Das sind schlimmere Methoden als in der DDR von der Stasi angewendet [...] mehr

31.12.2017, 15:36 Uhr

Das Grundgesetz garantiert allen Deutschen das Recht auf freie Meinungsäußerung. Sofern es sich nicht um die Aufforderung zum Begehen einer strafbaren Handlung handelt, müsste die Strafbarkeit einer [...] mehr

27.11.2017, 01:32 Uhr

Die SPD sollte sich kritisch vor Augen führen, was ihr die gemeinsamen Regierungsjahre unter Merkel eingebracht haben. Die guten Ideen hat die CDU für sich reklamiert und die Misserfolge der SPD angelastet, [...] mehr

21.11.2017, 00:17 Uhr

Nicht die SPD, sondern Steinmeier kann Bundespräsident nicht - genauso wenig wie Gabriel Außenminister. Steinmeier verletzt ständig das Neutralitätsgebot, dem er als Bundespräsident verpflichtet ist, und Gabriel [...] mehr

21.11.2017, 00:06 Uhr

Warum wohl ist die SPD nicht mehr bereit, mit der CDU eine Groko einzugehen? Wer beobachtet hat, wie diese Partei durch die Umarmung durch die CDU in den vergangenen Jahren marginalisiert worden ist braucht [...] mehr

18.11.2017, 20:07 Uhr

So ist es, wer die Auswirkungen der Migrationspolitik auf die Belastungen der deutschen Volkswirtschaft und der Sozialsysteme nüchtern analysiert, kann eine unbegrenzte Zuwanderung nicht gutheißen, denn am [...] mehr

18.11.2017, 19:41 Uhr

Na, jedenfalls sind fähige Politiker mit zukunftsweisenden Ideen für Deutschland auch nicht unter den grünen Studienabbrechern zu finden, selbst wenn sie sich jetzt noch so staatstragend gebärden.. mehr

16.11.2017, 23:27 Uhr

Nicht nur, es geht den Grünen auch um den Familiennachzug für die subsidär Schutzbedürftigen, die nach Befriedung ihres Heimatlandes wieder zurückkehren sollten. Das könnten schon 4 Mio Menschen betreffen, [...] mehr

16.11.2017, 18:28 Uhr

Ungläubiges Staunen stellt sich immer wieder bei mir ein bei der Meldung, dass auch heute noch 80% der hier illegal Einreisenden ohne Personalpapiere, aber mit Smartphone einreisen und sofort die Rundumversorgung [...] mehr

12.11.2017, 16:24 Uhr

Mit einer Jamaika-Koalition wächst zusammen, was nicht zusammen gehört. Käme sie zustande wäre das der Beweis, dass die Grünen um der Macht und der Aussicht auf Ministerposten selbst ihre Großmutter verkaufen würden. mehr

06.11.2017, 19:11 Uhr

Ach - alte Tante SPD, leider hat deine Führung über das Postensichern vergessen, was heutzutage ihre Klientel, deren Interessen sie eigentlich vertreten sollte, wirklich umtreibt. In Zeiten der Groko hat sie sich mit der [...] mehr

18.10.2017, 20:19 Uhr

Sahra Wagenknecht hat richtig gehandelt. Sie ist diejenige, die durch ihre klugen Analysen und mitreißenden Reden den Linken zu Bedeutung verhilft. Verständlich, dass sie sich nicht durch Kipping und Rixinger gängeln [...] mehr

25.08.2017, 14:27 Uhr

Geht's noch? Noch mehr Geld in dieses bodenlose Fass, aus dem zum Dank nur ständig neue wüste Beschimpfungen gegen Europa und Deutschland erklingen? Oettinger s Forderung lässt sich nur mit der christlichen Logik [...] mehr

Seite 1 von 8