Benutzerprofil

shanghai96

Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
09.08.2019, 03:00 Uhr

Viel wichtiger als der politische Zweck ist der ökonomische. In Kaschmir liegen für Pakistan und Indien immens wichtige Wasserquellen. Wer im Streit um Kaschmir immer vergessen wird ist btw. China, die ebenfalls [...] mehr

31.07.2019, 12:33 Uhr

„Scham“ als Lösung derer die globale Lieferketten nicht verstehen oder verstehen wollen. Wie wäre es denn mal mit einer Bekleidungsscham, schließlich ist Baumwolle nur bedingt ein nachhaltiger Rohstoff, über die [...] mehr

24.07.2019, 13:17 Uhr

Kleine Korrektur Wir wohnen seit zwei Jahren in Yuen Long - es ist eine sichere Ecke. Wie Hong Kong überhaupt in den letzten 10 Jahren eine sehr sichere Stadt gewesen ist. Das Geschehen aus dem Schlafzimmer [...] mehr

06.07.2019, 20:15 Uhr

Am Ende hängt es wie bei Textilien und Schokolade, Kaffee und den Schuhen am Kunden. Und der ist halt irgendwie.......... Alles leider nicht mehr verwunderlich obwohl es anders gehen würde. mehr

02.07.2019, 17:17 Uhr

Was muss Eigentlich noch passieren bis den Politikern klar wird, dass sie auf genau diesem Weg radikale Positionen stärken. Wie deutlich kann man zeigen, dass man den Zugriff und Kontakt zum Wähler verloren [...] mehr

11.01.2019, 06:34 Uhr

Norwegen zahlt für seine Beteiligung am Binnenmarkt ein gewisses Salär und wenn mir danach ist, kann ich problemlos nach Norwegen ziehen und dort arbeiten ohne ein Visum vorweisen zu müssen. Beides Dinge [...] mehr

24.08.2018, 18:05 Uhr

Am besten die Mehrwertsteuer hoch! Die bekomme ich am Flughafen wieder als Auslandsdeutscher ohne die Absicht je wiederkehren zu wollen. mehr

08.01.2018, 04:27 Uhr

Bei knapp 20 Euro pro Haushalt bei gebotenem Programm, ist diese Forderung eine Farce. Vor allem, wenn man sich das Angebot anschaut. Ja, erfuellt den Zweck einer Grundversorgung, produziert eigene Ware, aber [...] mehr

17.03.2017, 11:26 Uhr

Mit 21 als Master in die Arbeitswelt entlassen werden... Es ist keine 10 Jahre her, da hat man als maennlicher Student mit 20 erst angefangen zu studieren... mehr

27.02.2017, 10:57 Uhr

Vielleicht kann jemand den lieben Politikern mal erzaehlen, dass die Aussage "uns geht es besser als anderen, wenn man sich mal umschaut" ein Armutszeugnis ist. Den Norwegern und Schweden sowie [...] mehr

24.02.2017, 00:35 Uhr

An Absurdität kaum zu uberbieten Einen neuen Reisepass mit Flüchtlingen zu verbinden. Liebe Kritiker, seht es doch Mal so. 60euro um die verhasste EU oder BRD für 10 Jahre verlassen zu können klingen für mich nach einem tollen [...] mehr

16.12.2016, 03:19 Uhr

Es ist keine Niederlage Obamas Es ist ein Scheitern der UN und allem fuer was sie steht. Ich hab das zwar gestern auch schon geschrieben aber ich werde einfach nicht muede. Dieser Konflikt zeigt nur, wie viele andere aktuelle und [...] mehr

14.12.2016, 10:19 Uhr

Das einzige was bleibt ist die Erkenntnis, dass sich der Weltsicherheitsrat und mit ihm die Vereinten Nationen entgueltig den letzten verbliebenen Sargnagel eingeschlagen haben. Wo ist die Berechtigungsgrundlage fuer eine [...] mehr

14.12.2016, 02:58 Uhr

Die einzige Frage die bleibt ist was ist eigentlich die Legitimation der UN und des Sicherheitsrates? In den letzten 29 Jahren meines Lebens hat die UN sich an der Nase herumfuehren lassen, der Weltsicherheitsrat wurde durch [...] mehr

29.11.2016, 11:38 Uhr

Wieder einmal wird gestreikt und trotz meines Verstaendnis fuer die Piloten muessen diese ab einem gewissen Punkt realisieren, dass sie sich ins eigene Fleisch schneiden. Ich bin in diesem Jahr einmal die Strecke Asien Europa [...] mehr

21.11.2016, 07:25 Uhr

Na dann steht 4 weiteren Jahren im Ausland ja nichts im Wege. Bleibt zu hoffen, dass Sie die Gefahr von rechts erkennt und man sich nicht wieder mit einer GroKo durchwurstelt bevor auch wir Ende [...] mehr

27.07.2016, 10:18 Uhr

Haben Sie denn bereits einen Burschenschafter kennenlernen duerfen? Von Verband zu Verband ist es ein Querschnitt der akademischen Gesellschaft und damit heute auch ein Stueck weit der [...] mehr

08.07.2016, 09:38 Uhr

Klar hat die Politik versagt. Das hat in Rheinland-Pfalz ja Tradition, allerdings ist der wahre Schuldige an dieser Stelle ja wohl KPMG. Laecherlich. mehr

28.06.2016, 11:34 Uhr

Es sollte einem zu denken geben, wenn die Bauernfaenger Wagenknecht, Petry und Sehofer nach einem solchen Fiasko der Meinung sind der Buerger ist muendig genug vorausschauende Politik emotionslos betreiben und vor [...] mehr

27.05.2016, 02:24 Uhr

Ein schöner Artikel. Bei mir stand der Wechsel direkt nach dem Studium an um der temporären Arbeitslosigkeit zu entfliehen. Als Geograph muss man halt flexibel sein. Studium, Eventmanagement, und heute [...] mehr

Seite 1 von 3