Benutzerprofil

nemensis_01@web.de

Registriert seit: 22.12.2011
Beiträge: 464
Seite 1 von 24
13.12.2013, 12:22 Uhr

Keine Überraschung, eine Partei, die Soldaten in den Krieg schickt, die paktiert mit jedem und das Thema ist da völlig egal. Die CDU hätte gleich noch zwei Start- und Landebahnen fordern sollen, die Grünen sind so [...] mehr

12.12.2013, 21:54 Uhr

Selbstredend ist die Regelung in Bayen die beste auf der Welt. Wenn dann der Lehrer auch noch als strammer Parteisoldat der CSU angehört, dann haben wir genau die gewollte moderne Selektionsrampe. Denn nur ein [...] mehr

12.12.2013, 19:21 Uhr

Die Banken haben Recht! Wie soll man den auf so einer Geschäftsgrundlage seine Gewinne maximieren? Wie stellen sich das diese Erbsenzähler in Berlin eigentlich vor? Die Ausschüttungen an die Fondsmanager müssen doch erst [...] mehr

12.12.2013, 19:15 Uhr

Tja, leider kommt es nicht auf den Zuschnitt des Hauses an, sondern auf die Fähigkeiten des Hausherrn. Und da sehe ich bei der gegenwärtigen Personaldecke der drei Parteien, inclusive der Vorsitzenden, wirklich [...] mehr

12.12.2013, 15:17 Uhr

Die Antwort zu Punkt 10 ist nicht korrekt. Es wird solange weiter gewählt, bis die Grosse Koalition sitzt. mehr

12.12.2013, 14:24 Uhr

Den Seitenhieb auf das Knistern konnte sich der Autor wohl nicht verkneifen. Das soll dann das Unterscheidungsmerkmal sein und der entscheidende Kaufanreiz für ein deutsches Modell. Veilleicht sollte der Schreiber [...] mehr

12.12.2013, 14:20 Uhr

Die Beispiele zeigen aber zumindest eines ganz deutlich. Der Sport lebt immer noch von seinen Tatsachenentscheidungen, denn so viele Schiedsrichter gleichzeitig zu bestechen, dass schafft noch nicht [...] mehr

09.12.2013, 18:21 Uhr

Das ist der übliche Weihnachtshumbug. Seit meiner Schulzeit, also seit nunmehr 45 Jahren, wird mir erzählt, die Erdölvorräte halten noch ca. 50- 70 Jahre. Also meine ersten 50 Jahre sind rum und sie halten immer noch 50- [...] mehr

09.12.2013, 18:14 Uhr

Na da wird sich in der CDU jeder hüten, dem Hosenanzug zu wiedersprechen. Da wird das alles so abgenickt, das wurde so bestellt, das wird jetzt so gegessen. Andernfalls. Ab zur Ostfront. Und so gehört sich das [...] mehr

09.12.2013, 15:07 Uhr

Wie stellt sich das Foodwatch den sonst vor? Sollen die Hersteller vielleicht auf ihre Packungen schreiben; Leute fresst den Dreck hier???? Also so kann man keinen Umsatz machen. Und ausserdem, man kann den Pleb [...] mehr

09.12.2013, 14:25 Uhr

Wer Sender wie N24 und Konsorten bisher für Seriös und Unabhängig gehalten hat, kann da weiterschauen. Der Rest schaut weg. Medien sind in Deutschland nur noch Meinungsmacher. Samt und sonders. Wenn keien Partei [...] mehr

09.12.2013, 11:20 Uhr

Was wurde denn erwartet? Eine wohlmöglich Systemkritsche Sendung? Ich bitte Sie. Wir bekommen was wir verdienen, wenn wir die Wählen, die wir gewählt haben. Schlechtes Essen, schlechte Bildung und Hartz VI [...] mehr

08.12.2013, 19:25 Uhr

Wenn Vladimir da nicht mal bald die Panzer schickt. mehr

08.12.2013, 19:23 Uhr

Alles nicht so schlimm, das schafft Arbeitsplätze. Und lieber sie verschleudern das Geld vor dem Krieg als im Krieg. mehr

08.12.2013, 19:22 Uhr

Putin mag er nicht, weil der ein paar Tscheschenen hat braten lassen. Aber wenn Obama Weltweit alles abhört und mit seinen Drohnen hier und da ein paar Kollateralschäden verursacht, das geht in Ordnung. [...] mehr

08.12.2013, 19:21 Uhr

Also der von Klaeden wird mit in der Politik abgehen. Das war noch einer von den Alten, ein Politiker von echtem Schrot und Korn. Bestechlich bis Oberkante Unterlippe, aber ihm war das Ansehen in der [...] mehr

07.12.2013, 22:34 Uhr

Ist doch schön, wenn die Jornalisten in der Qualtität nachlassen. Dann können sie endlich mit Seehofer und Konsorten auf Augenhöhe sprechen. mehr

07.12.2013, 22:25 Uhr

Hochmut kommt vor dem Fall. Für Experten allerdings keine Überraschung. Der Trainer rettet vielleicht das eine oder andere Spiel durch seine Motivationsmätzchen, aber schlussendlich kann das auch eine [...] mehr

07.12.2013, 14:14 Uhr

Na dann wollen wir mal auf ein Vorrundenaus und eine schnelle Demission von Löw hoffen. Dann ist der Weg endlich frei für einen richtigen Neuanfang und das System Völler/Klinsmann/Bierhoff/Löw ad acta gelegt. Mit [...] mehr

07.12.2013, 14:11 Uhr

Erst die Reise gegen Gladbach, dann ein gewürgtes Weiterkommen gegen Basel und dann noch mal eins auf die Mütze gegen Freiburg und Ciao Keller. Allerdings macht ein Trainerwechsel nur Sinn, wenn er diesen elenden [...] mehr

Seite 1 von 24