Benutzerprofil

Olaf53

Registriert seit: 22.12.2011
Beiträge: 145
Seite 1 von 8
29.03.2015, 10:38 Uhr

Auch eine Idee Es wundert mich, warum noch keiner auf die Idee gekommen ist. Es müsste doch möglich sein, harmlose Substanzen so zu präparieren, dass sie dem Horn eines Nashorns täuschend ähnlich sind. Dann könnte [...] mehr

28.11.2014, 13:04 Uhr

Lügen werden nicht überprüft Bei Facebook darf man ungestraft lügen. Da ich 15 POP-Adressen habe, kann ich mich mehrfach anmelden. Einmal gab ich mich als türkischen Studenten aus, obwohl ich niemals in der Türkei studiert habe. [...] mehr

13.06.2014, 11:41 Uhr

Mesotherm So etwas bin ich auch mesotherm. Meine Körpertemperatur sinkt bei Kälte. Der Unterscheid besteht nur darin, dass ich dagegen etwas tue. Also nutze ich alle bekannten Mittel, die wiederum exotherm [...] mehr

04.06.2014, 11:51 Uhr

Im Reiseführer Ein Reiseführer bietet eine gute Lösung: Zu jedem Hotel ist auch die Webadresse angegeben. So kann ich direkt buchen, ohne lange suchen zu müssen. mehr

17.05.2014, 12:42 Uhr

An der Algarve In der Innenstadt von Faro überraschte mich der Anblick zahlreicher Störche. Verblüffend finde ich die Erklärung der Reiseleitung. In den Restaurants bleiben oftmals Nudeln übrig, die im Freien [...] mehr

30.03.2014, 14:56 Uhr

Das habe ich mir gleich gedacht Auch Suppe enthält einen hohen Anteil an Wasser. Körperlich macht es keinen Unterschied aus, ob ich zum Rinderbraten Wasser trinke oder ob ich eine Rindfleischsuppe esse. mehr

17.02.2014, 20:11 Uhr

Richtig! Dann sollen die Mullahs mal richtig draufhauen! Die NATO traut sich ja nicht. Gerade weil die Mullahs selbst Islamisten sind, wissen sie, wie man mit anderen Islamisten umgeht. Merke: nur ein toter [...] mehr

03.02.2014, 17:28 Uhr

Zynisch gedacht Knapp Ü60 bin ich mit der Jugendszene auch nicht vertraut. Ich höre keinen "Gangsta Rap" und kenne auch niemanden, der mir das Lied übersetzen könnte. Als ich den Titel las, dachte ich [...] mehr

15.01.2014, 18:04 Uhr

Die andere Umverteilung Hier erscheinen nur im Nebensatz Faktoren,die ich sehr wichtig finde. Viele Menschen besitzen Wohneigentum und bezahlen keine Kaltmiete. Subsistenzlandwirtschaft ist normal. Also wenn ich keine Miete [...] mehr

06.01.2014, 16:04 Uhr

Das Problem kenne ich auf andere Weise. Ich wollte einen Kriminalroman schreiben, in dem ein Hacker eine kriminelle Vereinigung auffliegen lässt. Wie üblich bat ich um Probelesungen, und einige [...] mehr

26.12.2013, 16:21 Uhr

Meine Erfahrung Im Selbstversuch stelle ich folgende Reihenfolge fest: Erst Alkohol und dann Essen = Schlaf. (Das beste Mittel, falls ich zu einem vorhergesehenen Zeitpunkt einschlafen will). Dagegen: erst Essen und [...] mehr

13.12.2013, 15:19 Uhr

Wie beim Schach Im Alter von 27 Jahren spielte ich Schach und gewann eine wertvolle Erfahrung: Obwohl ich im Spiel nicht besonders gut bin, gelang es mir, Schwächen des Gegners zu meinem Vorteil auszunutzen. So [...] mehr

08.12.2013, 22:20 Uhr

Naturschutz durch weiße Flecken Aus Neuseeland kenne ich das Konzept "Naturschutz durch weiße Flecken". Luftbilder solcher Nationalparks werden absichtlich unter Verschluss gehalten. Auf käuflichen Landkarten enden Flüsse [...] mehr

08.12.2013, 21:50 Uhr

Gemeinsame Geschichte Das Territorium von Afghanistan gehörte früher zum persischen Großreich. Beide Völker sprechen ähnliche Sprachen. Da wundert es mich eher, warum die Annährung so lange gedauert hat. Möglicherweise [...] mehr

14.10.2013, 17:21 Uhr

Einmal und nie wieder Free Climbing habe ich deshalb aufgegeben, weil ich in einer bestimmten Situation unverschämtes Glück hatte. Aus 40 Metern Höhe stürzte ich in die einzige Baumkrone, die es dort gab. Biegsame Äste [...] mehr

10.10.2013, 17:09 Uhr

Meine Erfahrung Ich zähle zu den wenigen Menschen, die Aserbaidschan als Tourist bereist haben. Übrigens ein schönes Land mit netten Einwohnern. Dazu meine Eindrücke: Ein unglaublicher Personenkult um die Familie [...] mehr

08.10.2013, 17:03 Uhr

Insgesamt verbrachte ich ein Jahr in der Türkei und eignete mir eine Lernmethode an, die gar nicht so schwierig ist. Jede Silbe hat eine feste Bedeutung, wobei sich Vokale nur im Sinne der [...] mehr

07.10.2013, 14:58 Uhr

Politische Korrektheit Politisch korrekt müssen wir immer das weibliche Geschlecht einbeziehen. Es heißt BürgermeisterIn, ManagerIn, oder dann etwas ausführlicher: "Liebe Leserinnen und Leser". Dann aber auch: [...] mehr

06.10.2013, 15:01 Uhr

Das Wichtigste fehlt noch Das beste Mittel ist leider auch das schwierigste. Man müsste diesen Artikel in die dortige Landessprache übersetzen und in Eritrea publizieren. Vor allem müsste man den Menschen in Ostafrika die [...] mehr

05.10.2013, 16:29 Uhr

Islamistisches Dogma Ausnahmsweise werden Zeugen der Schabab zitiert, und man muss bedenken, dass die ziemliche Scheuklappen haben. Für diese Leute kommt jeder Feind aus dem Westen. Etwas anderes kann gar nicht sein. [...] mehr

Seite 1 von 8