Benutzerprofil

Rattenpudel

Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 230
Seite 1 von 12
12.08.2014, 19:48 Uhr

Freiheit und Datenschutz Beides in Deutschland ganz wichtig, wenn es darum geht, im Straßenverkehr ungestraft die Sau rauszulassen. In allen anderen Aspekten aber total unwichtig. mehr

12.08.2014, 09:43 Uhr

Das wahre Gesicht der EU Gut, dass wir es zu sehen bekommen. Aber die Schweigespirale funktioniert so gut, dass die meisten es gar nicht erkennen. Der böse Russe führt nur böses im Schilde. Die gute EU, NATO und USA haben ja [...] mehr

09.08.2014, 11:04 Uhr

Es werden neue kommen Vernichtest du die einen, kommen andere nach. Früher war der Irak ein stabiles Land. Bis die Massenvernichtungswaffen auftauchten. Gleiches in Lybien. Aber die brutalen Despoten mussten ja vernichtet [...] mehr

05.08.2014, 15:41 Uhr

Ach, Gott, der Retter der Fußgänger. Diesen wird der Raum noch viel mehr vom ruhenden Autoverkehr genommen als dies je durch Radfahrer sein kann. In der Großstadt, in der ich lebe, sind die [...] mehr

04.08.2014, 17:24 Uhr

Wie Staus wirklich entstehen Durch unangemessenes Beschleunigen und darauf folgend starkes Bremsen. Und der wahre Grund für verstopfte Straßen sind zu viele Autos, die keine gleichmäßige Geschwindigkeit fahren. Wollten Sie [...] mehr

13.07.2014, 10:38 Uhr

Kinderpornos Ein paar Bildchen aus der Ferne hochladen, anonymen Tipp geben und abwarten. Außerdem mit gefälschter IP-Adresse einschlägige Seiten ansurfen und danach den Betreiber hops nehmen und alle Daten [...] mehr

08.07.2014, 17:44 Uhr

Auch die Vignette selbst ist mehr als unlogisch, ja geradezu eine Satire. Denn wozu soll man eine aufkleben, wenn sowieso jedes in Deutschland zugelassene Auto eine bekommt? Und dann die Mühe [...] mehr

08.07.2014, 17:18 Uhr

Egal, wen es trifft, Hauptsache es trifft irgendwen Die Maut schein ja begeisterten Zuspruch zu finden. Können wir es den Österreichern, Schweizern, Franzosen und Spaniern jetzt mal zeigen und heimzahlen. Nur: die fahren ja gar nicht so viel durch [...] mehr

08.07.2014, 17:06 Uhr

Traurig Es war schon immer leicht, das deutsche Volk zu verkohlen. Man muss nur ein gemeinsames Feindbild schaffen, dem man es jetzt mal zeigen kann. Dann freut es sich sogar darüber, bald bezahlen zu dürfen. [...] mehr

28.06.2014, 11:02 Uhr

Keine Airbagabschaltung ist Standard Unsere beiden Autos haben es nicht, ein VW, ein MB. Die Sache ist weder neu, noch spektakulär. Dass MB jedoch falsche Versprechungen macht, ist natürlich peinlich. Aber es ist auch nicht das erste und [...] mehr

27.06.2014, 08:20 Uhr

Das kann man gar nicht of genug zitieren. Denn wie man in der Diskussion auch lesen kann, werden häufig wiederholte Aussagen ja geglaubt. Zum Beispiel, dass Raucher die Allgemeinheit durch ihre [...] mehr

27.06.2014, 08:03 Uhr

Unliebsame Nachbarn loswerden ... ist jetzt ganz einfach geworden. Deutschland auf dem Weg in die Zukunft. Und Michel freut sich. Bis er selbst an der Reihe ist. mehr

16.06.2014, 15:27 Uhr

Früher oder später wird die Versicherungswirtschaft aber auf die Idee kommen, dass sie dadurch Schadenersatzansprüche und Behandlungskosten abwenden kann. Nur darum geht es hier doch. Aber Michel [...] mehr

15.06.2014, 16:51 Uhr

Helm im Auto Kommt dann als nächstes. Hauptsache die Versucherungen können Geld sparen. Wobei Helm im Auto sogar richtig Sinn machen würde, sind Kopfverletzungen für Autofahrer, anders als für Radfahrer, doch die [...] mehr

15.06.2014, 12:48 Uhr

Armselige Gesellschaft Betet das Geld an und das Auto. Und wundert sich am Ende, warum sich alles so leer anfühlt. mehr

13.06.2014, 13:17 Uhr

Geldwerten Vorteil vermeiden ... ... indem man das Rad ausschließlich dienstlich nutzt. Als Selbständiger habe ich seit Jahren ein Fahrrad, dass zu 100% abgeschrieben wird. Anders als beim Auto hat das Finanzamt kein Fahrtenbuch [...] mehr

12.06.2014, 16:12 Uhr

Irak, Libyen ... Das hat die sogenannte westliche Wertegemeinschaft ganz toll hinbekommen. Was kommt als nächstes? mehr

02.06.2014, 09:46 Uhr

Herden reagieren langsam Um zu bemerken, dass Apple heute nicht mehr so innovativ ist wie in den Jahrzehnten zuvor, braucht ein brav der Herde folgendes Schaf genauso lange wie es mit der Erkenntnis gedauert hat, dass es eine [...] mehr

29.05.2014, 11:51 Uhr

Wenn einer die Kohle verdient hat, dann ist es Dr. Dre. Für Apple ist es aber nur der verzweifelte Versuch, die mit Jobs verlorengegangene Innovationskraft wettzumachen. mehr

29.05.2014, 00:48 Uhr

Verkaufen! Wer's noch nicht getan hat, sollte es spätestens jetzt tun. mehr

Seite 1 von 12