Benutzerprofil

rpr07

Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
31.12.2015, 16:36 Uhr

wenn man sich... so durch dieses Forum liest, dann kann man ja in froher Erwartung nach dem offenbar beschlossenen Ende Merkels und der jetzigen Parteien einfach abwarten, bis der neue politische Messias aus den [...] mehr

05.12.2015, 15:11 Uhr

@9 -j 01099 ja, da haben Sie Recht! mehr

05.12.2015, 14:55 Uhr

es ist schon trostlos... ....wie die Politik das Thema Altersarmut sehenden Auges liegen lässt. Natürlich müsste man einsehen, dass in der Vergangenheit hier politisch Fehler begangen wurden. Das Rentensystem muss dringend [...] mehr

16.11.2015, 16:02 Uhr

@1 Robert_Rostock Es ist die freie Entscheidung der Menschen vor Ort. Ich würde vielleicht auch versuchen, meine Familie irgendwie und irgendwo möglichst nicht direkt im Bombenhagel oder im Zugriff anderer tödlicher [...] mehr

12.11.2015, 11:44 Uhr

Wenn man manche Foreneinträge liest.... ...verliert man manchmal den Glauben an die Evolution des menschlichen Wesens und dessen Überlebenswillen. Lieber Forist, wenn Sie nicht in Altersarmut landen wollen, warum protestieren Sie nicht [...] mehr

12.11.2015, 09:35 Uhr

wenn die Menschen mitrennen ohne zu denken. Ja doch, die besorgte Menschen (ohne Anführungszeichen), die z. B. bei Pegida mitrennen, oder bei "kein Heim" in irgendwo oder bei der NPD oder den Holigans, die müssen sich nicht [...] mehr

26.10.2015, 16:38 Uhr

Die Zerstörung... der sozialen Sicherungssysteme durch die Agenda 2010 zusammen mit der willkürlichen Zerstörung des Rentensystems hat viele Bürger Deutschlands an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Schröder sei es [...] mehr

23.10.2015, 08:08 Uhr

@30 merkur08 wenn jemand wie Sie im digitalen Nirvana landen würde, dann wäre das nicht wirklich schade drum....und Adenauer...was auch immer man von dem halten will, hätte sicher eine Meinung zu Ihrer [...] mehr

14.10.2015, 09:02 Uhr

@spiegelleserin57 Zitat: "Als Bürger kann man doch über diese ganze Scene nur noch lachen und empfindet diese als ein großes Kasperlespiel...und dann soll der Bürger auch noch wählen und die Phrasen dieser Leute [...] mehr

12.10.2015, 22:03 Uhr

@383 luckyfrank- was soll das? Zitat: " Im Endeffekt kann er auch Privateigentum nicht mehr schuetzen. Koennen jetzt alle kommen und irgendwo ihre Huetten aufbauen, z.B. in Ihrem Garten? Das ist in etwa das, was ich meine: [...] mehr

12.10.2015, 20:00 Uhr

Ich freue mich regelmäßig darüber, dass es einen nicht unerheblichen Anteil an Foristen gibt, die sich von den im Regelfall guten bis sehr guten Kommentaren von Augstein so angefressen oder angegriffen fühlt, dass [...] mehr

10.10.2015, 19:25 Uhr

@36 Quantus Was ist daran antidemokratisch und absolutistisch, wenn jemand -auch wenn er Journalust ist - seine Meinung schreibt? Ich zum Beispiel finde Pegida auch unsäglich und würde auch dazu auffordern gegen [...] mehr

19.09.2015, 18:21 Uhr

wenn... die Meinungen in diesem Forum im Zusammenhang mit dem Schutz der Menschenrechte auch nur halbwegs repräsentativ sein sollten, dann wirds demnächst wirklich dunkel in Deutschland. Diese Foristen haben [...] mehr

16.09.2015, 11:29 Uhr

@ lexus1234 und... ...und die Foristen, die Deutschland und Europa vor den Gefahren und Problemen der Einwanderung von politisch Verfolgten und Armutsflüchtlingen bewahren wollen und die angeblich die westlichen Werte [...] mehr

24.08.2015, 16:54 Uhr

Fluchtbewegungen.... ja, lieber Forist, die "orchestrierten Masse" will nicht in ihre Heimat zurück, weil sie von dort gerade aus gutem Grund geflüchtet ist....und wenn man so informiert wäre, wie es Leute [...] mehr

24.08.2015, 16:35 Uhr

Ein schönes Beispiel für verkappte rechte Propaganda. Wir haben immer noch keine unkontrollierte Einwanderung, sondern einfach viele Flüchtlinge, deren Anträge auf der Basis bestehender Gesetze [...] mehr

19.08.2015, 22:32 Uhr

@tsaag das "Gutachterwesen" und "irrwitzige Forschungsprojekte" sind ganz sicher nicht dad Problem in D. mehr

19.08.2015, 17:57 Uhr

So "klingt" ein Forist, der nicht verstanden hat, wie ein Staat funktioniert, der Freiheit im Rahmen der Gesetze garantiert, wenn man die Rechte der anderen Mitglieder im Staat nicht [...] mehr

19.08.2015, 17:07 Uhr

Privatisierung In der Tat. Privatisierung kann kein Allheilmittel sein: Privatisierung hat bei zwei zu erwartendenen Seiten einer Medaille erstaunlicherweise zwei schlechte Seiten: Erstens werden natürlich [...] mehr

19.08.2015, 11:12 Uhr

Einnahmeprobleme Deutschland hat sehr wohl ein Einnahmeproblem...und ein Verteilungsproblem. Hätten wir kein Einnahmenproblem, dann würden wir in Deutschland nicht zusehen, wie die Infrastruktur zerbröckelt. [...] mehr

Seite 1 von 4