Benutzerprofil

gambalor

Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
13.08.2019, 02:17 Uhr

von wegen Versicherungsprinzip Sozialversicherungen haben mit dem Versicherungsprinzip herzlich wenig zu tun. Schon, weil man dieselbe Gesundheitsversorgung unabhängig davon bekommt, welche Beiträge man einzahlt (der Beitrag [...] mehr

13.08.2019, 01:56 Uhr

Es passiert eben nicht. Ganz recht. Wir behandeln Kinderhaben wie ein teures Hobby. Und deswegen kommt dieses Hobby aus der Mode. Kinder hat man aus emotionalen Gründen. Aber wir haben eine Welt geschaffen, bei der [...] mehr

13.08.2019, 01:44 Uhr

Was ich sagen will? Vielleicht kommen Sie selber drauf. Unser System setzt voraus, dass die arbeitsfähige Generation sowohl die heute Alten als auch die heute Jungen versorgt. Man kassiert im Leben zweimal (als junger [...] mehr

12.08.2019, 18:13 Uhr

Und hier die Rechnung dazu: Nehmen wir einen Single, der 3500€ brutto verdient. Bei 15% Sozialabgaben und 22% Einkommensteuer aufs Brutto (entspricht 26% nach Sozialabgaben) verbleiben ihm netto 2.320€/Monat. Jetzt ziehen [...] mehr

12.08.2019, 18:12 Uhr

Ein paar interessante Ergebnisse.. Ein kleines Experiment zeigt drei Dinge. Erstens, wer allein lebt, ist selber schuld. Zweitens, Kinder sind sehr, sehr teuer. Kein Wunder, dass die Leute keine kriegen! Drittens, Überraschung: Paare [...] mehr

08.06.2019, 00:23 Uhr

Der Notenschnitt alleine... ...sagt nichts aus. Erst in Kombination mit der Abiturquote am Gesamtjahrgang wird er aussagekräftig. Intelligenz ist normalverteilt. Wenn 6 von 10 Jungendlichen Abitur machen (wie in Hamburg) , [...] mehr

08.04.2019, 12:22 Uhr

Prinzip Mutterkreuz Der Autor setzt stillschwiegend voraus, dass Unterschiede zwischen Menschen sets überholungsbedürftige Relikte sind. Deswegen sollen die Stereotpye, so das unausgesprochene Ideal, der [...] mehr

21.03.2019, 17:47 Uhr

Steilvorlage Klar greift Fleischhauer das auf, wer hätte anderes erwartet? Anders als fühere Jugendikonen ist diese erwachsenengemacht - ein Medienphänomen. Man hat den Eindruck, die 68er-Nachfolger sehnen sich [...] mehr

18.03.2019, 15:07 Uhr

Der Skandal liegt ganz woanders! Hier offenbart sich keineswegs die Diskriminierung von Frauen, sondern die von Familien. Die equal-pay-Debatte ist eine von vielen, die in Wirklichkeit Väter gegen Mütter ausspielen und insgesamt [...] mehr

30.01.2019, 15:21 Uhr

Warum Köhler zuzustimmen ist All die Studien, auf welche die WHO sich stützt, kranken an demselben Problem. Es sind eben keine klinischen Studien, in welchen direkt der jeweilige Schadstoff getestet wird. Am Ende gar im [...] mehr

13.01.2019, 09:24 Uhr

Terror und Umgang mit Terror Terror ist es dann, wenn es dem Täter nicht um die Tat als solche geht, sondern darum, Angst zu verbreiten. Und zwar egal, ob der Täter geistig minderbemittelt oder gestört ist, oder unter Drogen [...] mehr

10.01.2019, 16:59 Uhr

Korrektur zum Kommentar von soeben Ich sehe gerade die Unterschrift zum Foto: "Symbolbild". Damit ist der erste Kommentar hinfällig. Allerdings finde ich diese Art der Aufmachung fragwürdig. Bitte durch folgenden ersetzen [...] mehr

01.10.2018, 15:11 Uhr

Schwach recherchiert Ich weiß, SPON ist kostenlos... dennoch: man sollte nicht über Strompreise schreiben ohne ein MIndestmaß an Grundverständnis. Sinken sollen die Netzentgelte der Übertragungsnetzbetreiber - zum [...] mehr

21.09.2018, 12:14 Uhr

Liest sich gut, aber... .. trifft m.E. den Kern doch nicht. Das Grundproblem der SPD besteht darin, dass ihre Kernwählerschaft sich schlichtweg verkleinert hat. Wieviele der von Fleischauer beschriebenen [...] mehr

02.08.2018, 12:43 Uhr

irreführend Unsere Gesellschaft bestraft normalerweise Elternschaft (oder genauer: sie lässt Eltern mit dem Aufwand für Kinder, vor allem Betreuungsaufwand, weitgehend allein, aber entzieht ihnen die Früchte [...] mehr

17.07.2018, 19:19 Uhr

Richtig gemacht! Als ausgewiesener Kritiker des #metoo-Hypes sage ich: diese Frau hat es richtig gemacht. Sie hatte nun wirklich allen Anlass, den Ladenbesitzer für den Verfasser zu halten. Wer seinen account offen [...] mehr

22.05.2018, 15:59 Uhr

Die Spitze des Eisbergs Ulrike B. ist nur die Spitze des Eisbergs. In den 90er Jahren, als die erste große "Flüchtlingswelle" kam, musste das BAMF kurzfristig stark ausgebaut werden. Damals waren Juristen, weil [...] mehr

11.05.2018, 10:56 Uhr

Zwei wesentliche Kostentreiber fehlen im Artikel: Erstens: Vor einigen Jahren wurden die Anforderungen an Wasserschutzgebiete deutlich verschärft. Folge: zahlreiche Brunnen können nur betrieben werden, wenn die geschützten Flächen stark [...] mehr

09.05.2018, 17:15 Uhr

Ziemlich ungenaue Darstellung Wenn der Arbeitnehmer Lohnfortzahlung haben will, also für die Krankheit werden, dann gilt: Die Beweislast für die Krankheit liegt erst mal beim Arbeitnehmer. Ein ärztliches Attest genügt [...] mehr

16.04.2018, 17:30 Uhr

Alleinerziehende... ... besserzustellen ist sehr problematisch. Heute sind sehr viele Frauen nicht arbeitslos, weil sie alleinerziehend sind, sondern umgekehrt. Wer nämlich offiziell einen Partner hat, der muss sich [...] mehr

Seite 1 von 3