Benutzerprofil

marialeidenberg

Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 1676
Seite 1 von 84
19.05.2019, 19:17 Uhr

Cui bono? Wer hats inszeniert? Wer / welche Gruppe sollte außer der FPÖ desavouiert werden? Eine politische Partei kommt als Urheber wohl nicht in Frage, Böhmermann plus Entourage shon eher. Die Beteiligung an [...] mehr

16.05.2019, 17:25 Uhr

Jeder, aber wirklich jeder, auch nur oberflächlich informierte Entscheidungs- und Verantwortungsträger hätte bei einer Summe von 135 Mio. wach werden müssen, einer Summe, wohlgemerkt, die ausreichend ist, um die 'GF' dreimal neu zu bauen. Ohne jeden Zweifel haben [...] mehr

13.05.2019, 18:51 Uhr

Vielleicht könnte er sich ja bei seinem Kaffeepfücker-Busenfreund Daniel Ortega ein paar Tips darüber holen, wie man bei sinkender Popularität gegen das Volk an der Macht bleibt. mehr

11.05.2019, 11:05 Uhr

Wenn Trump die Chinesen mores lehren will - was im Prinzip zu begrüßen ist - dann wird das dem US-BIP weniger schaden als den Chinesen. Die US-economy ist - weltweit über alle Player gerechnet - am wenigsten auf den Außenhandel gegründet, mögen Soja-Farmer [...] mehr

11.05.2019, 09:35 Uhr

Mnuchin hat wenig zu befürchten außer Donnies Ungnade Und die wiegt bei einem viele Millionen schweren Wall Street Kämpfer nicht besonders schwer. Sein Geld hat er mit großer Sicherheit abgesichert, sicherlich auch mit Hilfe von Informationen über das [...] mehr

10.05.2019, 19:28 Uhr

...was zu erwarten war Oder hatte irgend jemand mehr als die Hoffnung, der ANC möge ein korruptionsfreies beispielgebendes Südafrika entwickeln? mehr

30.04.2019, 11:35 Uhr

Und das ist Ihnen eine Meldung wert? Dass ein Minister ein falsch kalkuliertes Budget übernimmt und die Lücken anschließend füllen muss, ist wohl eher ein nürmaler, wenn auch ärgerlicher, Vorgang. mehr

23.04.2019, 18:13 Uhr

Die Dachkonstruktion des Kölner Doms ist aus ? Erraten: Stahl. Und wer nimmt daran Anstoß? Niemand. mehr

23.04.2019, 09:05 Uhr

Das Christentum und die von ihm geprägten abendländischen Verfasasungen / Demokratien haben den gleichen unversöhnlichen Totalitätsqanspruch auf Besitz der Wahrheit und damit Meinungsführerschaft wie der Islam. "...and never the twain will meet." [...] mehr

22.04.2019, 18:42 Uhr

Der Poroschenko-Cluster wird nichts unversucht lassen, um den gewählen Präsidenten einzugemeinden, ersatzweise zu bekämpfen. Beides geht mit dem Versuch zu korrupieren einher, Da hilft nur rigoroses Veröffentlichen auch der kleinsten Gefälligkeit, des [...] mehr

13.04.2019, 18:27 Uhr

Das Verfahren in Schweden ist niedergeschlagen, es müsste wieder aufleben um ein Auslieferungsbegehren zu begründen. Ob und wie das im schwedischen Strafrecht überhaupt vorgesehen ist, bleibt zweifelhaft. Den englischen Konfusionsspezialisten wäre ein [...] mehr

05.04.2019, 17:27 Uhr

Quousque tandem Teresa abutere patientia nostra. Das Überstrapazieren der Geduld des Publikums war also schon vor 2000 Jahren derart enervierend, dass die zugehörige Schmährede bis heute überliefert worden ist. Die Frage, mit der diese Rede beginnt, [...] mehr

04.04.2019, 12:22 Uhr

Der Rest der Abgeordneten, die 'Etablierten' also wird doch hoffentlich nicht so blöd sein, die Frau nicht zu wählen. Das würde ein weiteres Mal der Opfer-Legende Vorschub leisten. Wenn die Frau sich nicht durch undemokratische, rassistische oder anderweitig [...] mehr

04.04.2019, 12:07 Uhr

Sprachgebrauch und Bedeutungswandel. Das Wort 'unselig' wird eng und ausschließlich i.S.v. 'unglücklich', also etwa 'unselige (fatale) Entscheidung' benutzt, ohne jeden religiösen Bezug. Aber wahrscheinlich wussten Sie das und [...] mehr

04.04.2019, 08:51 Uhr

Dabei ist es doch so einfach. Wer bis an die Grenze der Bewegungseinschränkung dick und fett wird der hat irgend etwas falsch gemacht, pathologische Adipositas einmal ausgenommen. Also muss er etwas ändern, auch und gerade ohne [...] mehr

03.04.2019, 09:04 Uhr

Also, wenn Herr Altmaier gewarnt hat dann ist ja alles gut; besser jedenfalls als wenn er Maßnahmen empfohlen oder diese gar ergriffen hätte. mehr

01.04.2019, 17:35 Uhr

Auch ich diskutiere diesen Topos mit Freunden. Aus der Runde kam der Einwurf, dass Eigentumsrechte grundsätzlich mit dem Tode enden, da man sie nicht mehr ausüben kann. Nun gibt es natürlich pränatale und postmortale Rechte, aber gehört das Recht, [...] mehr

31.03.2019, 16:14 Uhr

Die Parteivorsitzende sieht einigermaßen gestresst aus. Der Bürgermeister - sonst eher fotogen - macht auch einen eher ratlos-beschränkten Eindruck. SPD at its best. mehr

30.03.2019, 13:40 Uhr

Durch die aktuellen Umfragewerte gestärkt werden die Grünen der FDP konzeptionelle Bedingungen stellen, die diese unmöglich annehmen kann. Entweder wird die FDP dadurch zum Schoßhündchen oder zum habituellen Regierungsverweiger (zum 2. Mal). Die Grünen können [...] mehr

30.03.2019, 08:58 Uhr

Bis zur nächsten BT-Wahl werden die Grünen sich in gekonnter Manier in endlosen Grundsatzdebatten und doktrinären Alternativen verlieren, da bin ich recht sicher. Der momentane Höhenflug schreit geradezu nach Übermut und [...] mehr

Seite 1 von 84