Benutzerprofil

joeeoj

Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 312
Seite 1 von 16
05.12.2014, 09:00 Uhr

Das Ende der Netzneutrlität ... ... wurde von der Bundesregierung eingeläutet. Das wäre der korrekte Titel gewesen. Diese Regelung wird in ein paar Jahren mit neuen "Spezialregelungen" immer weiter zerlöchert bis von [...] mehr

02.12.2014, 09:08 Uhr

Ja, ja die Cowboys ! Die zeigen uns wie die Administration mit dem dummen Souverän umzuspringen hat. Noch ein bisschen mehr aufrüsten und ein potentieller Dikator könnte in den USA den Laden übernehmen - die Infrastruktur [...] mehr

02.12.2014, 08:48 Uhr

Bitte nie vergessen ... ... der Euro als solches war schon lebensfähig geboren worden, aber die Politiker und hier insbesonders die Herren Chirac, Schröder und Junker haben nach ein paar Jahren die vereinbarten Regeln [...] mehr

01.12.2014, 08:01 Uhr

Die Brücke erfüllt den Tal-Horizont So etwas Dominantes hätte gar keine Genehmigung bekommen dürfen. Wäre die Brück halb so hoch und damit auch kürzer, wäre das Tal optisch nicht so beeinträchtigt worden ... Da brauchte wohl jemand ein [...] mehr

24.11.2014, 18:41 Uhr

Perfekt ! So kann der Staat den Bürger ... ... nach belieben ausquetschen. Er braucht die Steuern nur noch als Feigenblatt. Aber dann entwickelt sich das Ganze zum Rohrkrepierer - die Leute benutzen eine neue Währung ohne den gierigen Staat mehr

24.11.2014, 09:56 Uhr

Wetten das ... ... 99% der deutschen Bevölkerung auch positiv auf Dopingmittel getestet würden ? Sportler können heutzutage fast nicht mehr normal konsumieren, weil zuviele Mittel als Dopingmittel klassifiziert [...] mehr

21.11.2014, 17:31 Uhr

Neidisch ? Sieht so aus als wenn da ein paar Leute richtig neidisch sind, das sie nicht die Idee hatten. Tja als sind die Leute be ider AFD auf jeden Fall schon in diesem Punkte cleverer als die anderen [...] mehr

20.11.2014, 08:41 Uhr

Und nun am Tropf von M$ !? "Vom Regen in die Traufe " sagt der Volksmund dazu. Ich hoffe für uns Firefox Nutzer das Mozilla noch mit anderen grossen Sponsoren Verträge machen kann, sonst ist im Firefox demnächst auch [...] mehr

18.11.2014, 16:57 Uhr

Die Gier treibt arge Blüten ! Es ist wirklich unerträglich was da alles versucht wird um die Gurlitt Kunstwerke einzusacken. Bin gespannt was s da noch zusammengedichtet wird, um dann alles ganz legal teils in einem deutsches [...] mehr

11.11.2014, 15:01 Uhr

"Nach meiner Auffassung waren der russische Einmarsch in der Ukraine und die darauffolgenden Sanktionen der wesentliche Grund für die Wirtschaftsflaute seit dem zweiten Quartal dieses [...] mehr

10.11.2014, 10:16 Uhr

Absolut korrekt, die Produktion eines Mittelklassewagen erzeugt um die 5,2 Tonnen CO2 - und jede Menge andere Ressourcen die beim Bau benötigt werden, die gerne übersehen werden. Es ist aber [...] mehr

10.11.2014, 10:01 Uhr

>>> Wenn 2030 tatsächlich sechs Millionen solcher Autos in Deutschland unterwegs sein werden, wie es die Politik anstrebt, dann könnte sich der CO2-Ausstoß der Pkw bis dahin um 23 Prozent [...] mehr

06.11.2014, 20:40 Uhr

Das nennt man Meinungsmache oder ... ? Ich finde es nicht sehr fair, was hier in dem Artikel versucht wird. Oder wollen Sie etwa behaupten, das Sie i nder Kürze der Zeit ein repräsentative Volksbefragung gemacht haben in der die Mehrheit [...] mehr

05.11.2014, 10:53 Uhr

Neues Attentäter Tool-Kit Man muss also nur noch einen solchen Nano-Bot seinem Opfer injizieren (z.B. Ooops, angerempelt und sie haben sich an meinem Jackenknopf verletz ... Sorry) und ihn z.B. zum Herzen schwimmen lassen, wo [...] mehr

20.10.2014, 10:54 Uhr

Seltsam das in D der Preis ... ... nicht sinkt. In Luxembourg sind die Treibstoffpreise seit ca. 3 Wochen immer weiter gesunken. Diesel war vorher auf € 1,18 und nun auf €1,11. Steht da der deutsche Finanzminister auf der Gaspedal [...] mehr

18.10.2014, 12:56 Uhr

Testlauf in Ungarn Die EU scheint sich ähnliche Gesetze zu wünschen und tut deswegen auch nichts dagegen. Sie wollen sehn, wie es in der Praxis klappt und dann eu-weit nachziehen, oder etwa nicht ? mehr

17.10.2014, 14:24 Uhr

Würde die EU ... ... auf den Flughäfen strenge Kontrollen für Maschinen aus Ländern mit Ebola machen ... alle könnten wieder ruhiger schlafen. Aber die aktuelle Ausbreitung zeigt das Ebola von den Verantwortlichen [...] mehr

17.10.2014, 10:21 Uhr

Stimme Ihnen zu, das ist das Problem ! Im Grunde dürften per Flugzeug keine Passagiere mehr aus den betroffenen Gebieten ausreisen. Sie müssten dafür Schiffe nehmen, die mindestens 3 Wochen [...] mehr

16.10.2014, 18:06 Uhr

Stellen Sie sich vor ... ... sie würden in Afrika in einem von Ebola heimgesuchten Land leben und sie bekommen Fieber. Sie wissen, das die Kliniken und Auffangstationen voll sind. Also was machen ? Sie haben genug Geld für [...] mehr

16.10.2014, 14:29 Uhr

Müsste nicht eigentlich längst ... ... die Staatsanwaltschaft in der Eikonal Affäre ermitteln und Beamte des BND und des Bundeskanzleramtes (evtl. die Kanzlerin selber) vorladen wegen des Verdachtes wegen Geheimnissverrat, [...] mehr

Seite 1 von 16