Benutzerprofil

usr

Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
31.01.2019, 20:53 Uhr

Ich habe volles Verständnis dafür, dass jemand bei der Pannenhilfe mal fünf gerade sein lässt. Wofür ich aber absolut NULL Verständnis habe ist dass man sich dann nachher öffentlich darüber [...] mehr

21.01.2019, 22:22 Uhr

"Elektro statt Tempolimit" ergibt überhaupt keinen Sinn Ich betrachte mich nicht als großer Fan des Elektroautos - laut electricitymap.org beziehen wir in diesem Moment z.B. 48% unserer Elektrizität aus Kohle, das schränkt die tatsächliche CO2-Einsparung [...] mehr

20.02.2018, 21:09 Uhr

...dann bringt die mir als Firma überhaupt nichts, denn anders als bei klassischer "Schachtel mit Disketten drin" Software versprechen die App-Stores lebenslange kostenlose Updates, es [...] mehr

31.10.2017, 15:59 Uhr

"Fluchtursachen bekämpfen" ... das ist so ein bequemer Konsens-Slogan. Aber was, wenn sich herausstellt dass die Hauptgründe dafür, dass heute so viel mehr von Notsituationen betroffene den ganz großen Schritt wagen als früher [...] mehr

20.09.2017, 20:33 Uhr

Wenn ich die Lefty sehe muss ich unweigerlich an special olympics denken und wer Witze über special olympics macht ist ein schlechter Mensch. Ein Objekt, das mich zu einem schlechten Menschen macht [...] mehr

05.06.2017, 12:09 Uhr

Grenznutzen? Bei all der individualisierten Werbung, und Kundendurchleuchtung frage ich mich immer ob die Unternehmen dafür nicht viel zu viel Geld ausgeben. Kleines Gedankenexperiment: angenommen man wüsste [...] mehr

12.12.2016, 22:49 Uhr

"Dress for the job you want, not for the job you have" - Klingt auf den ersten Blick total naheliegend, aber wenn man sich mal überlegt, wie viele Leute dann im Bayerntrikot im Büro [...] mehr

10.11.2016, 21:14 Uhr

Mir ist das ständige automobile Wettrüsten zwar auch ein Dorn im Auge, aber an dieser Stelle muss ich trotzdem widersprechen: dem Akkustand ist es ziemlich egal ob ein Elektroauto in 4 Sekunden [...] mehr

09.05.2016, 21:07 Uhr

25.000 Euro dafür, beim Smalltalk über Kinderthemen eine interessante kleine Geschichte erzählen zu können, die ganz nebenbei anklingen lässt dass man es richtig dicke hat. Und die Nachbarn, die [...] mehr

29.01.2016, 21:48 Uhr

Deutsche Selbstüberschätzung Das ist eben wieder die "gute" alte deutsche Selbstüberschätzung: früher gab es mal eine Zeit, da redete man sich gerne ein, Deutschland könne es mit der ganzen Welt aufnehmen, heute [...] mehr

04.11.2015, 21:59 Uhr

Interessanter Schachzug/Zufall (tendenziell würde ich eher auf Zufall tippen, aber wer weiss das schon): Bei den Dieseln hatte VW die Pinoccio-Nase wahrscheinlich wirklich ganz besonders weit [...] mehr

21.10.2015, 17:49 Uhr

Karriereheroismus Wer langstreckenpendelt, der symbolisiert damit ununterbrochen höchstes "commitment". Seht, was ich für den Job alles auf mich nehme! Leute, die mit der Straßenbahn ins Büro fahren können? [...] mehr

29.08.2015, 12:12 Uhr

"Alle Möglichkeiten durchspielen" ist schnell dahingesagt, aber ist das wirklich so unproblematisch? Mitchell & Webb haben ähnliches hier - durchgespielt? [...] mehr

29.06.2015, 22:41 Uhr

Gier schafft sich ab Wer die Übertragungsrechte an einen Spartensender vergibt, der bekommt ein Spartenpublikum. Wenn die Olympiade irgendwann nur noch von Sportsbar-Bewohnern wahrgenommen werden, dann fällt die [...] mehr

04.04.2015, 22:16 Uhr

...und damit bis zu einem gewissen Grad auch die Verantwortung für dessen Handeln zu übernehmen. Die Geschichtsbücher sind voll mit üblen Gestalten, die vom Volk gewählt wurden. (der normale [...] mehr

02.01.2015, 20:28 Uhr

Zwangsläufige Folge sowjetischer Geschichtswahrnehmung Dort waren "die Faschisten" nicht "die mit den Vernichtungslagern" oder "die mit dem aggressiven Imperialismus" sondern einfach nur der einzige nennenswerte [...] mehr

31.07.2014, 22:27 Uhr

Schmalere Autos bauen Dort, wo ein SUV wie der 500L einen small overlap crash durchlebt schrammt ein 500 mit dem Kotflügel entlang und ein originaler 500 huscht elegant durch die Lücke. Aber gegen die große Angst des [...] mehr

11.06.2014, 18:18 Uhr

Naja... ...vielleicht kommt dabei ja zumindest etwas haltbarere und robustere Module für gewöhnliche Solarparks und Dachinstallationen bei heraus. Straßen mit konventionellen Modulen überdachen und einhausen [...] mehr

10.06.2014, 22:16 Uhr

Nutzlose Kosmetik Mit passiver Sicherheit ist bei schweren LKW nun wirklich nicht viel zu holen. Wer behauptet, dass ein minimal verlängerter LKW wirklich nennenswerte Sicherheitsvorteile bringen würde wirkt nicht sehr [...] mehr

18.05.2014, 13:43 Uhr

War ja klar... Der Verführung durch die erpresserische Macht, die vom Schadenspotential eines AKWs ausgeht können privatwirtschaftliche Unternehmen nicht beliebig lange widerstehen. Außerdem ist es sowieso [...] mehr

Seite 1 von 3