Benutzerprofil

Beorn

Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 143
Seite 1 von 8
07.02.2019, 12:19 Uhr

Hunger sieht anders aus Also wenn ich mir bei Youtube Videos der Demos der Opposition anschaue, sehe ich wohlgenährte und gut gekleidete Menschen. Somit scheint ein Teil der Bevölkerung schon mal nicht zu hungern und [...] mehr

29.11.2018, 20:03 Uhr

Zu einfach Wenn Sie es sich da mal nicht zu einfach machen. Der Artikel provoziert einfach Widerspruch bei Menschen, die nicht jede windige Behauptung schlucken. Da braucht man doch keine Trolle. Fakten [...] mehr

29.11.2018, 19:20 Uhr

Endlose Geschichte ... der Russe war's Sie glauben doch nicht etwa die Geschichten, die man uns zum Thema Skripal vorsetzt. Die sind so voller logischer Fehler, dass man nicht RT braucht, um zu merken, dass diese so nicht stimmen [...] mehr

29.11.2018, 16:38 Uhr

Der Russe war's? Würde mich mal interessieren, wie man Hackerangriffe sicher einem Land oder besser einer Organisation zuordnen kann. Die IP-Adresse wird's ja wohl nicht sein, die kann sich jeder per VPN frei wählen. [...] mehr

29.11.2018, 16:02 Uhr

Und was ist die russische Sicht auf die Dinge? Wäre schön, auch mal diese Seite zu hören. Und woran hängt es, dass Minsk nicht umgesetzt wird? Und wo genau auf der Karte waren den nun die ukrainischen Schiffe aufgegriffen worden, auf ihrem [...] mehr

28.11.2018, 17:50 Uhr

Russisches Hoheitsgebiet schon immer? Ich finde, dass winzige Detail, dass es sich um russisches Hoheitsgebiet handelt, was schon russisches Hoheitsgebiet war, als die Krim noch zu Ukraine gehörte, hätte man ruhig noch erwähnen können. [...] mehr

14.09.2018, 07:36 Uhr

Zurück zur Rechtsstaatlichkeit bitte Es gibt eine Menge ungereimter Vermutungen und Anschuldigungen. Das Interview mit den beiden zeigt zwei recht normale Typen. Und das genügt? Mir nicht. Und was soll das Motiv sein? Momentan sieht es [...] mehr

11.09.2018, 17:00 Uhr

Making of ... ... bei den Kollegen von RT deutsch wird schon von den Dreharbeiten über den zukünftigen Chemiewaffenangriff berichtet. Wäre doch mal toll, wenn sich der Spiegel an die Story ranmacht. mehr

11.09.2018, 10:47 Uhr

Putin ein Diktator? Wo leben Sie denn? OK, mit Autokrat würde ich mitgehen. Und nach Den Haag würde ich ganz andere schicken - die, die nicht merken, wenn es Zeit ist aufzuhören statt neue Waffe [...] mehr

11.09.2018, 10:34 Uhr

Es ist unser Gift, was vom Himmel fallen wird Na dann ist ja alles klar. Die Freunde haben angesagt, wer zu kommen hat und was zur Party mitzubringen ist. Das Gift ist schon da, die Statisten sind instruiert, der Sekt ist kühl gestellt. Bald [...] mehr

17.04.2018, 15:32 Uhr

Rebellen? Schön das es den Spiegel gibt, da kann man noch das Gefühl haben, auf der richtigen Seite zu leben. Bei RT Deutsch sind die Rebellen immer nur Islamisten und diese werden von unseren Freunden aus [...] mehr

19.12.2017, 12:35 Uhr

Werte und Wohlstand - ok - für wen? Was ist den daran falsch, die Werte und den Wohlstand der USA in Frage zu stellen? Am besten noch im Kontext von Frieden und Wohlstand für alle Menschen. Da kann Trump froh sein, dass es nur China und [...] mehr

04.11.2017, 16:18 Uhr

Mancher mag das, was Du schreibst, krass finden, da Atomwaffen nie eine Option sein sollten, aber ich versteh' was Du meinst. Nur Schade, dass vielen Kommentatoren nicht auffällt, was sie [...] mehr

26.10.2017, 09:36 Uhr

Seltsam, wenn man sich die Reden Putins anschaut, kann man auch zu einem anderen Schluß kommen. Mir scheint, Putin ist es sehr wichtig, dass die Länder miteinander in friedlichen Austausch treten, [...] mehr

20.10.2017, 08:40 Uhr

Nur mit Windows 10? Ein großer Nachteil wäre für mich, dass es nur auf Windows 10 läuft, oder verstehe ich da was falsch? mehr

13.10.2017, 10:35 Uhr

Endlich mal ein Lichtblick ... und das auch mal beim Spiegel. Danke. Ich wünschte, unsere Politiker würden sich vermehrt gegenüber Russland öffnen. Wenn man sich nur ein wenig informiert, dann sollte man erkennen, dass der [...] mehr

08.10.2017, 12:53 Uhr

Grüne wählt man für grüne Aufgaben ... ... wie als Landwirtschafts- oder Umweltminister. Grüne auf "ungrüne" Themen anzusetzen ist auch eine Weg, sich einer grüner Politik zu verweigern. Eleganter Weg den Wählerwillen [...] mehr

07.10.2017, 19:21 Uhr

Na, warum schreibst Du nicht, dass die Lebenserwartung vor Putin eine Katastrophe war und sich unter ihm kontinuierlich erhöht hat? Wenn man bei google sucht, bekommt sogar als erstes eine [...] mehr

18.09.2017, 07:17 Uhr

Das ist also Innovation? Ich habe mal die Bilderstrecke durchgeklickt und habe mich die ganze Zeit gefragt, schaue ich diese schon zum x-ten mal durch, den irgendwie schaut fast alles gleich aus - Fernreiseboliden. Nur das [...] mehr

16.09.2017, 16:59 Uhr

Immer wieder nur Krieg? Ich mag die alten Star Trek Serien, vor allem die Voyager-Geschichten waren Klasse. Ein absoluter Flop waren für mich die Geschichten um Käpt'n Archer - langweiliges amerikanisches Kriegsgespiele. Und [...] mehr

Seite 1 von 8