Benutzerprofil

bananenrepublikanerin

Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
17.04.2019, 23:08 Uhr

Keiner vermißt die Meilenkönige Nach dem 11. September, als das Fliegen im Konzern verboten war, sind wir wunderbar mit Telefon- und Videokonferenzen klargekommen. War eine Umstellung, aber schnell wurde es Routine. Doch denn [...] mehr

11.04.2019, 13:58 Uhr

Julian Assage war sicher ein schwieriger Gast Empörung im Netz ist eine feine Sache in unserer emotionsarmen Zeit. Aber wir sollten doch vllt. abwarten, weshalb die Briten ihn festgenommen haben. Wenn es noch ein britischer Haftbefehl war wg. [...] mehr

02.04.2019, 00:57 Uhr

Willkommen in der säkularen Gesellschaft Ich finde diesen Schritt zur Vereinfachung der rechtlichen Bedingungen nur konsequent. Die Säkularisierung der Gesellschaft ist ja wohl nicht zu leugnen - die wenigsten von uns glauben noch an die [...] mehr

17.12.2018, 21:10 Uhr

Treppen über Treppen Ich habe mich beim Betrachten der Bilder gefragt, wo es hier zu den Lastenaufzügen geht, über die Gehbehinderte schamhaft in diesen Kunsttempel transportiert werden sollen. Nach selbstverständlicher [...] mehr

21.05.2015, 09:34 Uhr

Wenn der Blinde von den Farben... Lieber "outwiper": Warum kommentieren Sie ein Thema, von dem Sie offensichtlich nichts verstehen? Wenn Sie unfähig sind, Kleidung mit korrekter Passform zu kaufen, so dass Sie sich beengt [...] mehr

16.04.2015, 18:18 Uhr

Deutsche Regierung von Unternehmen gekapert Man muss kein ausgesprochener Verschwörungstheoretiker sein, um zu vermuten, dass die deutsche Regierung in besonderer Weise gerade von Großunternehmen unterwandert ist. Wir wissen, dass man sich [...] mehr

31.01.2015, 09:42 Uhr

Und die bilden unsere Elite aus... Es ist erstaunlich, wie gering die Einsichtsfähigkeit und das organisatorische Vermögen in Hochschulverwaltungen ausgeprägt sind. Offensichtlch dient die Freiheit von staatlichem Zugriff nur dazu, [...] mehr

05.10.2014, 11:21 Uhr

Pharisäer! Ich wette, unter den IT- Enthusiasten, die hier munter erklären, jeder der ein smartphone nutzt, müsse zuvor die dahinterstehende Technik und ihre Datenschutz-Implikationen studiert und verstanden [...] mehr

05.10.2014, 10:57 Uhr

Denkt bitte nach vorne Es ist unbestritten, dass sich Bayerns Wohlstand nicht natürlichen Ressourcen verdankt und dass es die CSU verstanden hat, Dritten ihre Lasten zu überwälzen, Stichwort: Gorleben. Dort ist v.a. [...] mehr

14.09.2014, 13:40 Uhr

Alternative zu diesem Europa Es ist reine Notwehr, die Bürger dazu bringt, AfD zu wählen. Nur dann besteht noch Hoffnung, dass der ganze EU- Spuk incl. "Amerikaner handeln gesetzesfrei in D." in ein paar Jahrzehnten zu [...] mehr

11.09.2014, 13:15 Uhr

Uber = Share-Economy? Es ist doch ganz einfach: Sagt der Fahrer, wo die Fahrt hingeht und die Mitfahrer schliessen sich an oder lassen es beiben, dann ist das eine MFG. Bestimmt der "Mitfahrer", dann KUNDE das [...] mehr

04.09.2014, 09:04 Uhr

Wolkenkucksheim Berlin mit Nebenstelle Nürnberg Wer das Regierungsviertel in Berlin einmal besucht hat, weiß doch, dass die politische Elite nur formal in Deutschland lebt. Tatsächlich ist das ein Kosmos für sich - wie im alten Rom. Nur dass die [...] mehr

03.08.2014, 09:54 Uhr

Warum nennen Sie das Rezept Wegen des lahmen "Kapern"-Witzes? Das war's nicht wert. Offensichtlich fehlt Ihnen die Prägung durch die Küche ostpreussischer Groß- und sonstiger Mütter. Sonst wäre Ihnen aufgefallen, dass [...] mehr

08.07.2014, 12:53 Uhr

Brüssel und Berlin kusche(l)n lieber trotz US-Schäden Die laxe Aufsicht in den USA über den Markt für Immobilienkredite, der Betrug durch amerikanische Emissionshäuser und Ratingagenturen haben die europäischen Banken und in der Folge die Steuerzahler [...] mehr

02.04.2014, 23:22 Uhr

Jetzt auch noch das Ärzte-Gejammer Ich hätte wetten mögen, dass irgendwann einer unserer selbstlosen Heiler das Wort ergreift. Ich durfte erfahren, wie Ärztestreik -nur aus wichtigem Grund: Mehr Einkommenszuwachs als die Pflege- im [...] mehr

26.03.2014, 23:52 Uhr

Dilemma In Anbetracht des starken Rückgangs vieler Tierarten außerhalb der Zoos würde deren Abschaffung bedeuten, dass ihr Genmaterial verloren ist. Und wenn bei uns schon ein paar Wölfe Hysterie auslösen, [...] mehr

22.03.2014, 20:44 Uhr

Fortschrittliche Finanzmarktstandards? Beggar my neighbar! Am Anfang der Bankenkrise stand die betrügerische Zusammenarbeit der amerikanischen Investmentbanken mit den amerikanischen Ratingagenturen. Se haben weltweit Milliardenschäden verursacht -auch über [...] mehr

10.01.2014, 10:57 Uhr

2014 wird gewählt! In diesem Zusammenhang möcht ich daran erinnern, dass 2014 das EU-Parlament neu gewählt wird. Auch wenn die Stimme eines Deutschen weniger wert ist als die eines Rumänen, sollten wir doch diese [...] mehr

02.01.2014, 16:19 Uhr

Was heißt hier Die Bahn ist nach wie vor ein Monopolist im Besitz des Bundes - mit völlig intransparenter Finanzierung, bei der lustige Zielfunktionen des "Managements" stets übererfüllt werden, während [...] mehr

07.12.2013, 14:18 Uhr

Abzocker, schlimmer als alle Banker zusammen!! Mich ärgert seit Jahren, dass die Kassenärzte mehr an ihren Kasse als an das Arzt-Sein denken. Die Qualitätsansprüche an ihre Arbeit sind überwiegend bodennah ("Heilung liegt in Gottes [...] mehr

Seite 1 von 2