Benutzerprofil

vincent8765

Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
19.05.2015, 12:48 Uhr

Wenn sich vieles was rechts der CSU ist bei der AfD.. ..sammelt, dann gibt es doch fast keinen größeren Dienst den die AfD dem Land leisten kann, denn ich gehe davon aus, dass dann die rechten Kräfte weitgehend unter Kontrolle sind. Eine AfD mit [...] mehr

18.05.2015, 16:08 Uhr

Die GDL wirbt indirekt für den Konkurenten BUS. Man wird, wenn die Streiks endlich mal ein Ende haben werden, sehen wie stark der Umsatz der mit der Bahn konkurrierenden Busunternehmen auf Dauer gestiegen sein wird. Da viele Bahnkunden eh [...] mehr

17.05.2015, 17:40 Uhr

Erinnerungen an den Fall Harry Wörz werden wach. Ich verstehe nicht, dass man wenn das eigene Haus betroffen ist nicht besonders klar und nachhaltig ermittel, damit erst gar nicht der geringste Verdacht aufkommt, dass etwas vertuscht werden könnte. [...] mehr

17.05.2015, 15:49 Uhr

Muss die EU für die geopolitische Lage GR bezahlen? Wenn Tsipras mit Putin und China kokettiert um von der EU weiteres Geld zubekommen das dann auch nicht zurück gezahlt wird, dann sollte man diesem bösen Spiel endlich ein Ende setzen. Warum sollte [...] mehr

16.05.2015, 15:11 Uhr

Schlechtem Geld kein gutes hinterher werfen. Es gibt den natürlichen Reflex, dass man "verlorenes Geld" dadurch retten mag in dem man immer neues Geld nachschießt. Ein gutes und verantwortliches Unternehmen macht einen harten [...] mehr

16.05.2015, 14:38 Uhr

Europa sollte sich neu aufstellen.. ..die Inhalte von EU und Euro sollten in Zukunft nicht weiterhin Geld, Geld, Geld sein, sondern von der Philosophie eines geeinten Europas getragen werden. Die Denkweise einiger EU Staaten sich aus [...] mehr

16.05.2015, 11:01 Uhr

Ob Guidomobil, oder lange Frauenbeine.. ..beides war und ist ohne Inhalt und reine Schaumschlägerei. Ich suche heute in der FDP Leute wie Gerhart Baum.. also echte Liberale.. Statt dessen finde ich Personen wie Frau Lencke Steiner die [...] mehr

15.05.2015, 14:54 Uhr

Die Partei der Besserverdienenden braucht auch Stimmen der Schlechterverdienenden um wieder Politik für die Besserverdienenden machen zu können. Mit der Veränderung der Machtarithemik bei einem Comeback der FDP hat Herr Lindner wohl recht. [...] mehr

14.05.2015, 16:06 Uhr

Der Zweite ist der erste Verlierer.. sagte einst Sebastian Veddel und dieser Meinung scheint auch in weiten Teilen die Sportnation zu sein. In der Bundesliga wird ab ca. Platz 10 abwärts über die Trainer diskutiert und die Trainer die [...] mehr

14.05.2015, 12:28 Uhr

Müssen Politiker schön sein und die Show lieben? Oft ist es wohl so, dass Politiker (zunehmend auch Politikerinnen) mit großen Auftritten gerne gewählt werden. Man sagt z.B. Olaf Scholz nach, dass er bieder, brav und langweilig wirken würde.. das [...] mehr

08.05.2015, 08:48 Uhr

Natürlich sportliche Gründe, bzw. auch.. ..sportliche Gründe, denn wenn eine Mannschaft mittelfristig zu den Bayern aufschliessen kann, dann Wolfsburg. Für Fußball Deutschland ist es wünschenswert, dass Wolfsburg weiterhin so erfolgreich [...] mehr

05.05.2015, 15:54 Uhr

Über Tote spricht man nicht schlecht. Piëch soll meinetwegen 100 Jahre alt werden, aber als Macher ist er nun tot und warum sollte man ihm nun auch noch böse Worte hinterher schicken? Ein großer Macher hat die Bühne verlassen.. [...] mehr

04.05.2015, 16:08 Uhr

Die Bahn ist ein Relikt aus dem vorigen.. .. Jahrtausend. Zig Tonnen Gewicht werden laut, unflexibel, zu teuer und oft nur für wenige Fahrgäste bewegt. Bald werden "führerlose" Autos, Kabinen, Busse, Kleinbusse etc. auf den [...] mehr

04.05.2015, 15:13 Uhr

..und schon wieder geht es nur um Geld.. Die Verletzungen von Soto und Lewandowski sind aus meiner Sicht kein Zufall, denn der Sieg scheint wichtiger als die Gesundheit der Spieler. Die Verletzung des Gegenspielers wird billigend in Kauf [...] mehr

29.04.2015, 14:37 Uhr

Beim Handelfmeter hatten die Bayern einfach Pech, aber das Foul von Langerak mit den Folgen Oberkieferbruch, Nasenbeinbruch und Gehirnerschütterung für Lewandowski sind nicht so ohne weiteres hinnehmbar. Wenn beim Zweikampf eine Körperverletzung [...] mehr

19.03.2015, 12:45 Uhr

Helmut Schmidt: Ein Staat darf sich nicht erpressbar machen Diese Aussage stammt von 1977 im Zusammenhang mit dem Terror. Die Aussage die dahinter steht trifft jedoch immer bei Erpressung zu, denn wem es einmal gelingt zu erpressen der verfolgt dieses [...] mehr

19.03.2015, 12:37 Uhr

Bye bye Griechenland, willkommen Drachme.. Ein Fass ohne Boden lässt sich eben nun mal nicht stopfen. Alle Politiker in Europa wissen das, aber man traut sich nicht Griechenland auszuschließen, wegen dem Gespenst: "Was wird dann aus dem [...] mehr

17.03.2015, 11:38 Uhr

Welche Interessen vertritt Juncker? Wenn es mit Juncker keinen Grexit geben darf, dann eben einen ohne Juncker. Ich möchte nicht, dass Herr Juncker im Alleingang über mein Geld entscheidet. Der gesamte Euroraum muß "Für und [...] mehr

16.03.2015, 15:45 Uhr

..ich wiederhole: Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort! – dass die gegen mich erhobenen Vorw Ich käme nie auf die Idee die Worte eines Politikers anzuzweifeln, auch nicht die eines griechischen Politikers :-) mehr

13.03.2015, 18:21 Uhr

Bereits 2011 / 2012, noch vor dem zweiten Rettungspaket, hatte Schäuble (nicht öffentlich) gesagt, dass Griechenland ein Fass ohne Boden sei. Auch Christine Lagarde hatte sich damals ähnlich geäußert. Beginnt das Spiel alle 4 Jahre von neuem und jedesmal sind wir wieder [...] mehr

Seite 1 von 4