Benutzerprofil

wessengeisteskind

Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 75
Seite 2 von 4
28.01.2012, 17:30 Uhr

Es gibt Dinge, die werden wir nicht beweisen können! Und wenn, könnten Sie vielleicht "beweisen" , dass es nicht so ist? Sie behaupten, was Sie glauben und das ist ok! Aber es ist keinesfalls besser oder von "höherem Wert", als [...] mehr

28.01.2012, 16:44 Uhr

Offizielle Theorie zum 11.9. [QUOTE=mr.zoui;9530724] Nicht daß ich daran glaube, aber Popper hilft hier nur bedingt. /QUOTE]Soweit ich orientiert bin, enthält die offitielle Theorie die Aussage, die Stahlträger seien durch das [...] mehr

28.01.2012, 14:05 Uhr

Apropos: Vera...schung des Bürgers (3. Versuch) Vera...schung des Bürgers, bzw. MANIPULATION ist, wenn Petra Gerster in den heute-Nachrichten vermeldet, der BW-Kredit von BP Wulff sei völlig regelkonform gewesen und Theo Koll fortsetzt mit der [...] mehr

28.01.2012, 13:07 Uhr

Was ich weiß - was ich vermute... Was ich weiß, ist, dass Wulff verschiedenen Leuten ziemlich auf den Fuß getreten hat, als er die Banker kritisierte und feststellte, die "Eliten" hätten sich an der Beseitigung des [...] mehr

28.01.2012, 12:12 Uhr

Warum? Im Prinzip gebe ich Ihnen voll Recht! Auch der Anschein sollte vermieden werden! Ich selbst würde in solche Fettnäpfe ganz sicher auch reintappen, weil ich einfach nur unkompliziert und nett sein [...] mehr

28.01.2012, 00:19 Uhr

Meine Antwort Was ich weiß, weiß ich von Jörges, Oppermann, den verschiedenen Staatsanwaltschaften und dem Aufsichtsratentscheid heute - und Sie? Wissen Sie auch schon, oder unterstellen Sie noch? Ich glaube [...] mehr

27.01.2012, 20:07 Uhr

Hilfe, Herr Koll! Theo Koll sprach nun auch davon, dass man ja inzwischen so viel von einem Politiker wissen könne... Was, Herr Koll wissen Sie denn? Ich gehe mal davon aus,Sie wissen inzwischen von einem völlig [...] mehr

27.01.2012, 17:57 Uhr

Selbst vorbereitet und ahnend kann man frei spekulierenden Medien in 15 Minuten nicht Paroli bieten. Sie haben Recht, man konnte die Fragen und Antworten nicht am Tag darauf im Netz finden. Das [...] mehr

27.01.2012, 17:06 Uhr

Wird nicht akzeptiert! Es ist Wulff nicht möglich, einem unüberschaubaren Gewebe bösartiger Unterstellungen in 15 Minuten zu begegnen, vor allem, wenn es sofort weitergeht: Jeder weiß, das mit dem Pensionär Gehrkens [...] mehr

27.01.2012, 15:17 Uhr

Umstrittene Kredite - ehrlich? Danke, dass Sie mich zitierten. Was Wulffs Privatkredit angeht, sagte Jörges (Stern) bei Maischberger, Wulff habe nie verschleiern wollen. Er habe schon gleich am Anfang zwei Journalisten [...] mehr

27.01.2012, 12:16 Uhr

Mitdenken bitte! Ja, den Eindruck hat man dann, wenn man den ganzen Müll ernst nimmt, der z.B. im Spiegel seit ein paar Wochen täglich verbreitet wird. Kommen Ihnen nicht auch die Tränen, wenn Sie am gleichen Tag [...] mehr

27.01.2012, 10:59 Uhr

Bitte etwas präziser! Unsere Diskussion würde an Niveau gewinnen, wenn Sie uns hier präzise sagen könnten, wann Wulff wo mit der Wahrheit - wie Sie es nennen - "flexibel" umgegangen ist und dabei faktisch [...] mehr

25.01.2012, 11:21 Uhr

Mittelalter? Was drängt Sie dazu, Meinungen unterdrücken zu wollen? Möchten Sie gern eine völlig undifferenzierte Weltsicht - alles einheitlich dunkelschwarz? ...oder sollte ich sagen dunkelrot? Ich assoziiere [...] mehr

25.01.2012, 08:14 Uhr

10. Regel Regel 10: Für das Amt eines Deutschen Bundespräsidenten kann grundsätzlich auch ein Kandidat aus der Politik in Betracht gezogen werden. Es ist bei der Nominierung unbedingt darauf zu achten, dass [...] mehr

24.01.2012, 12:50 Uhr

Wie wär's mit einem Boxsack? ... und wenn sich ein Politiker tatsächlich um Transparenz bemüht, wird er hier im Forum auch lächerlich gemacht. Immer häufiger denke ich, ihr tickt hier nicht ganz richtig. Vielleicht wäre ein [...] mehr

23.01.2012, 15:24 Uhr

Ich kann Ihnen auch nicht sagen, warum angesichts dieses präjudizierenden Dreckschleuderns in den Medien und Foren Ihr Gerechtigkeitsempfinden nicht anspringt. Wenn selbst Jakob Augstein [...] mehr

21.01.2012, 16:33 Uhr

Freuds Sicht Sigmund Freud hätte kommentiert: Viele Foristen nutzen gern die Möglichkeit, ihre eigenen Schwächen auf Wulff zu projizieren, um sie angstfrei dort zur Strecke bringen zu können. Ich mag Freud [...] mehr

20.01.2012, 09:37 Uhr

Richtigstellung Zitat Augstein:"Auch unser Bundespräsident hat ja nicht gegen ein Gesetz verstoßen. Er hat nur seine Ehre verloren." Warum "Ehre verloren"? Etwa, weil Sie auf ihm herumtrampeln? [...] mehr

18.01.2012, 16:56 Uhr

Nicht Einschlafen! Regel 9: Ein Bundespräsident hat den Parteien im Wahlkampf zur vollen Verfügung zu stehen. Er hat seine Kraft dafür einzusetzen, eine Projektionsfläche für den Wählerunmut bereitzustellen und die [...] mehr

18.01.2012, 16:28 Uhr

Entsorgung eines Deutschen Bundespräsidenten Regel 7: Ein Präsident ist unverzüglich aus dem Amt zu entfernen, wenn er ein Produkt erworben hat, für das er an anderer Stelle auch mehr hätte bezahlen können. Entsprechende Belege sind bei Spiegel [...] mehr

Seite 2 von 4