Benutzerprofil

wessengeisteskind

Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
16.02.2012, 19:54 Uhr

Gott-sei-Dank! ...haben wir jetzt das Verfahren, in das Demokraten nicht mehr präjudizierend eingreifen ddürfen! mehr

16.02.2012, 19:30 Uhr

Unschuldsvermutung (1) Wenn Sie jemand "auf frischer Tat ertappen" hat niemand etwas dagegen, dass sie ihrer persönlichen Meinung Ausdruck geben. Wenn Sie es allerdings in der Zeitung veröffentlichen - [...] mehr

16.02.2012, 18:56 Uhr

Immer wieder dasselbe! Ich glaube, ich wiederhole mich auch immerzu. Und Sie, Kospi - Hand auf's Herz - Sie auch! Das kommt, meiner Ansicht nach, davon, dass Spon uns in unablässigen Wiederholungen präjudizierende [...] mehr

15.02.2012, 18:47 Uhr

Mit zweierlei Maß gemessen! Gott-sei-Dank hat der "Beschuldigte" das Verfahren nicht gegen Strafzahlung einstellen lassen, nicht? Sonst hätten sich alle bestätigt sehen können, die ihn für schuldig gehalten [...] mehr

15.02.2012, 18:11 Uhr

Alles Behauptungen! Die Jurisdiktion ist als unabhängig "eingeteilte" Gewalt im Staat konzipiert. Wenn dies ernsthaft in Zweifel zu ziehen wäre, wie Sie sagen, wären die Medien gegen sie auf dem Kriegspfad [...] mehr

15.02.2012, 17:21 Uhr

Sofort, wenn eine Staatsanwaltschaft hier einen Anfangsverdacht gesehen und ermittelt hat, ein Verfahren eröffnet wurde und Wulff tatsächlich überführt worden ist, stehe ich auf ihrer Seite. Bis [...] mehr

15.02.2012, 16:24 Uhr

Fantasielos! Wie fantasielos ist das denn? Erstaunlich ist allein, dass sich zwar nur 50 Demonstranten einfinden, um Wulff symbolisch einen Stuhl vor die Tür zu stellen, aber sich trotzdem nicht mehr [...] mehr

15.02.2012, 15:48 Uhr

Ich lese die Bibel anders Ihrem Offenen Brief, Herr Goedeking, bzw. Ihren verletzenden Herabwürdigungen entnehme ich, dass Sie die Beiträge von Herrn Hintze bei Jauch und Plasberg sehr negativ bewertet haben. Ich hingegen [...] mehr

15.02.2012, 14:02 Uhr

Rechtsstaat, nein danke? Rechtsstaat - wie blöd ist das denn, nicht? Unschuldsvermutung? Nicht in "schwebende Verfahren" eingreifen? Behauptungen erstmal beweisen müssen? Was meinen Sie, sollen wir außerdem [...] mehr

15.02.2012, 13:20 Uhr

Nachricht oder "üble Nachrede"! Ich verstehe nicht ganz: Der "zuständige Landeskreditausschuss" wurde doch gar nicht nach Sylt eingeladen, oder? Und Wulff, der in Sylt war, war nicht im entscheidenden Ausschuss, [...] mehr

15.02.2012, 12:35 Uhr

Was ist unter "messen" zu verstehen? Ist es nicht so: Wir können uns glücklich schätzen, wenn sich unsere Politiker gegen Korruption aussprechen! Natürlich müssen wir sie an ihren Worten messen - und zwar ganz genau! Am besten ist [...] mehr

13.02.2012, 15:32 Uhr

Einige Bemerkungen zur "Moral" Würden Sie sagen, während des Dritten Reiches sei Hitler als eine moralisch integre Persönlichkeit anzusehen gewesen, weil man sich damals auf diese „Sichtweise“ geeinigt hatte? Würden Sie sagen, [...] mehr

13.02.2012, 12:06 Uhr

Ist der Rechtsstaat passé, Frau Prof. Höhler? Danke, Herr Zschaler, für diesen relativ objektiven Abriss des Jauch'schen Talkgeschehens. Trotzdem einige Anmerkungen: Sie bemerkten sehr richtig, dass drei Damen geladen waren, die unbedingt zu [...] mehr

11.02.2012, 13:07 Uhr

Nicht schlafen! Im Moment geht es gerade wieder um Herrn Groenewold. In dem Artikel: "Wulff ließ sich zum Oktoberfest einladen" hieß es, Groenewold habe die "Differenz zwischen dem, was Wulff [...] mehr

10.02.2012, 22:37 Uhr

Du sollst nicht Falsches ggegen deinen Nächsten aussagen! Jenseits der Frage, inwiefern die 10 Gebote "vom Himmel gefallen" sind, oder nicht, ist im Zusammenhang mit dem vorliegenden Artikel folgendes Gebot interessant: Du sollst nichts [...] mehr

10.02.2012, 20:03 Uhr

Objektivität - nein danke! Vielen Dank Frau Reimann und Herr Weiland, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns hier eine Zusammenfassung der Medienarbeit zur Causa Wulff zur Verfügung zu stellen. Sie arbeiten alle Punkte in [...] mehr

29.01.2012, 18:44 Uhr

Danke! Vielen, vielen Dank! Dann ist ja alles klar...! Ich Dummi!!! mehr

29.01.2012, 17:59 Uhr

Versuch einer Klärung Können wir uns darauf einigen, dass die "Evolution" genau genommen "Evolutionstheorien" sind und damit nicht verifizierbar, sondern nur falsifizierbar? Können wir uns des [...] mehr

28.01.2012, 18:16 Uhr

Glaube hier wie da Wie Sie richtig sagten, Sie halten das "fast lückenlose Bild" für "ziemlich überzeugend". Ich eben nicht - vor allem wegen der Lücken (auch "missing links" genannt). [...] mehr

Seite 1 von 4