Benutzerprofil

derHamlet

Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 2949
Seite 1 von 148
21.06.2019, 15:49 Uhr

Guten Tag fördeanwohner, nicht unbedingt. Diese Worte sind in abgewandelter Form („Geh doch rüber, wenn es Die hier nicht passt“) von Menschen mit tradierte Weltsicht schon in den sechziger [...] mehr

03.06.2019, 23:05 Uhr

Guten Abend seppfett, selbstverständlich sind sie das, sie werden sogar von den Bürgern bezahlt, bzw. sie nehmen es sich einfach so von ihm. Nehmen Sie den § 38 des GG und betrachten ihn g e [...] mehr

02.06.2019, 22:14 Uhr

Guten Abend seppfett, und die Praxis? Was hielten Sie denn wenn Sie Ihre Angestellten, die Sie bezahlen nicht kritisieren dürften und die auch noch über die Höhe ihrer Bezüge selbst [...] mehr

02.06.2019, 21:46 Uhr

Guten Abend huckfin, ich würde gerne mal eine schlüssige Herleitung hören, warum sich engagiert und mitgemacht werden soll in diesem Zirkus, bevor man kritisiert, macht ein Literatur- Film-, [...] mehr

02.06.2019, 20:45 Uhr

Guten Abend syracusa, Fr. Nahles ist eine von diesen Frauen, die gern so wären wie ein Mann, Macht und bestimmen und der ganze Kram, völliger regelkonformer Anspruch. Sie hat auch noch nicht [...] mehr

31.05.2019, 22:14 Uhr

Guten Abend Havel Pavel, ja man muss schon eigenartig gestrickt sein als gehorsamer und somit zuverlässiger Soldat, wenn die Option besteht sich an legalen Verwüstungen in fernen Ländern [...] mehr

12.05.2019, 14:20 Uhr

Guten Tag ruhrpottsonne, vielleicht stört es Sie nicht, haben Sie doch die Freiheit, dass es jemand anderes ist. mehr

12.05.2019, 14:19 Uhr

Guten Tag weltverkehrt, das eine sind Naturgesetze, die anderen sind vom Mensch gemacht. Es gibt eine Menge Zeitgenossen, die zweite zu den ersten zählen, nennt sich Naturalisierung. Nun, [...] mehr

12.05.2019, 10:07 Uhr

Guten Tag ruhrpottsonne, nun, jeder wie er mag. Wenn jede Situation, jeder Lebensumstand und jede Unternehmung, sei sie politisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich kritiklos befolgt wird [...] mehr

11.05.2019, 22:18 Uhr

Guten Abend luny, so wirkt auch Ihr Beitrag, als tradierte Argumatations-Stanze, die von Menschen benutzt wird, die in der Vergangenheit hängen geblieben sind und wenn Beweismittel zur [...] mehr

11.05.2019, 22:17 Uhr

Guten Abend Orgalo, von verbieten von Seiten Hr. Fischers habe ich nichts in der Kolumne gelesen. Vielmehr ein Aufweisen von logischen Fehlschlüssen in der Argumentation, siehe [...] mehr

09.05.2019, 15:42 Uhr

Guten Tag nobody_incognito, ja, es ist schwer, sich eine unvernünftigere, unselbstständigere oder gefährlichere Art von Entscheidungen vorzustellen, als diese Entscheidungen in die Hände von [...] mehr

08.05.2019, 19:02 Uhr

Guten Tag nobody_incognito, mit der Meinungsfreiheit allein ist es ja nicht getan. Es bedarf zusätzlich eines "Über-steigen" in eine gleiche Freiheit Aller, in freiwillige [...] mehr

07.05.2019, 19:43 Uhr

Guten Abend nobody_incognito, Sie schrieben vorhin von Vernunft, und dies macht den Menschen doch aus, dadurch unterscheidet er sich vom Tier und der Natur, er kann denken und somit [...] mehr

07.05.2019, 19:39 Uhr

Guten Abend nobody_incognito, dann wären Sie beim Postulat, "Recht des Stärkeren", machen ja heute noch viel Mitbürger, das kleinere Übel wählen. Der "Wolf" ist jemand [...] mehr

07.05.2019, 18:44 Uhr

Guten Abend nobody_incognito, nein, wenn jemand oder eine Gruppe ein Gesetz erlässt, ist dies immer willkürlich, denn jedes Gesetz führt in der letztendlichen Konsequenz zum einsperren in einen [...] mehr

07.05.2019, 18:37 Uhr

Guten Abend andre_36, der Kapitalismus, wie er als Schreckgespenst durch die Dekaden geht hat immer versucht den Schulterschluss mit den Mächtigen und Herrschern gesucht, weil er dadurch [...] mehr

07.05.2019, 18:00 Uhr

Guten Tag Haarfoen, die Realität sieht anders aus . Ein Unternehmen/er, sprich Kapitalist, Selbstständiger, Angestellter, Handeltreibender, Arbeiter kann Sie nicht dazu zwingen sein Produkt zu [...] mehr

07.05.2019, 16:46 Uhr

Guten Tag nobody_incognito, Willkürherrschaft ist eine Form von Herrschaft, liegt schon in der Begrifflichkeit, die Synonyme sind Alleinherrschaft, Gewaltherrschaft, Diktatur, Tyrannei ect. [...] mehr

07.05.2019, 16:11 Uhr

Guten Tag nobody_incognito, Neoliberalismus hat nun gar nichts mit Anarchie, sprich Abwesenheit von Herrschaft zu tun. Die Erfinder dieser Nummer haben immer schon, ganz im Gegensatz was sie [...] mehr

Seite 1 von 148