Benutzerprofil

Keycard

Registriert seit: 10.01.2012
Beiträge: 415
Seite 2 von 21
25.08.2017, 17:56 Uhr

Danke, dann vertragen wir uns wieder! :-) Sie haben in jedem Fall Recht, dass London nicht in sich zusammenfallen wird, alle Banken werden dort ein Standbein behalten, nur einige werden [...] mehr

25.08.2017, 17:19 Uhr

Links Also da kann ich helfen (Sie hatten ja vorhin auch einen Guardian-Link gepostet): https://www.theguardian.com/business/2017/jul/21/banks-and-companies-plan-expansion-in-frankfurt-after-brexit [...] mehr

25.08.2017, 16:55 Uhr

Hoppla Jetzt uebertreiben Sie aber... Haesslichkeit des Geistes, abstossend, na wenn Sie keinen Spass verstehen wollen (war uebrigens deutlich als solcher in meinem Komentar gekennzeichnet). Ich habe aus [...] mehr

25.08.2017, 13:22 Uhr

Entschuldigung, aber... ...Ihr Beitrag riecht bis zum Himmel nach unreflektierter Nachplapperei dummen Zeugs. Es ist wirklich ermuedend. Sie scheinen die Materie wirklich nicht besonders gut zu verstehen, und in solchen [...] mehr

25.08.2017, 13:13 Uhr

Unsinn Entschuldigung, aber was Sie da schreiben ist Unfug. Ja, Dublin kristallisiert sich neben Frankfurt als Gewinner des Brexit in Sachen Verlagerung von Bankgeschaeften in die EU heraus. Aber zu [...] mehr

21.07.2017, 17:29 Uhr

Widerspruch! Das kann ich so nicht stehenlassen... ich musste zwar auch herzlich lachen, als ich die Ueberschrift des Artikels las. Schon wirklich sehr komisch, der Erdi! Man will es eigentlich kaum glauben, [...] mehr

18.07.2017, 11:23 Uhr

Erstaunlich Ich habe lange in England gelebt, ich liebe das Land, seine Sprache und (bisweilen auch) seine Leute. Was ich aber immer hoechst erstaunlich fand, ist die Selbstverstaendlichkeit, mit der Englaender [...] mehr

13.07.2017, 17:49 Uhr

Unsinn Bei rechter Gewalt ist es Fremdenfeindlichkeit (welche Gruende auch immer diese tatsaechlich hat), bei linker ist es Feindlichkeit Andersdenkenden gegenueber, nicht selten auch pure Verachtung aus [...] mehr

06.07.2017, 10:36 Uhr

Erbaermlich Die Tuerkei unter Erdogan gibt ein immer erbaermlicheres Bild ab. Ich muss fast schon bitter lachen, wenn ich solche Meldungen lese. Die tuerkische Regierung, und mit ihr das tuerkische Volk, weil es [...] mehr

30.06.2017, 10:10 Uhr

Sad Herr Niggemeier, ich halte Ihren Kommentar fuer ueberfluessig, und nach der heutigen Abstimmung auch fuer eindeutig falsch. Frau Merkel hat mit Nein gestimmt, damit ist sie ihrer Ueberzeugung treu [...] mehr

27.06.2017, 19:42 Uhr

Veraenderungen kommen langsam, und das ist auch gut so In meinen Augen mal wieder eine Kolumne von MS, die an der Lebenswirklichkeit der meisten Leute vorbeigeht. Und im uebrigen auch keinerlei Loesungsvorschlaege anbietet. Tatsaechlich kommen bleibende [...] mehr

06.06.2017, 14:40 Uhr

Was soll das? Ich frage mich ernsthaft, was diese einseitige Art des Artikels soll. Aufwecken, wachruetteln? Oder Resignation herbeifuehren? Die dargestellten Uneinigkeiten zwischen Deutschland und seinen [...] mehr

06.06.2017, 08:51 Uhr

Der Ton... Ein eigentlich interessantes Thema ("was machen eigentlich die Mubaraks..."), welches aber vom Autor eigentlich nur im Schlussabschnitt und ohne Tiefgang gestreift wird. Stattdessen die in [...] mehr

20.04.2017, 10:18 Uhr

Richtig Genau so sehe ich das auch! Mit dem Iran, so mein Gefuehl, kann man durchaus reden. Sicherlich hat auch der Iran bzw. das dortige Regime seine eigenen geopolitischen Interessen (die in direktem [...] mehr

20.04.2017, 10:05 Uhr

Fast alles richtig... Das liest sich soweit alles ganz gut, in der Tat ist es ein Hohn, dass ausgerechnet die Amerikaner einer Nation aus dem Mittleren Osten vorwerfen, diesen zu destabilisieren. Das ist fast schon [...] mehr

31.03.2017, 10:44 Uhr

Verwunderung Mit Verwunderung muss ich konstatieren, dass ich Augstein hier das erste Mal in dem, was er sagt, Recht geben muss (mit Ausnahme der Einschaetzung von SW). Haette nicht gedacht, dass dieser Tag noch [...] mehr

21.02.2017, 17:59 Uhr

Typisch SPON Der Befund, dass der einfache Buerger nun wieder die Zeche zu zahlen habe, ist ja vollkommen richtig, ebenso, dass unsere Verkehrsminister hier den Partikularinteressen der Autoindustrie Vorrang [...] mehr

19.01.2017, 13:57 Uhr

Zurueck! Nehmen Sie das unverzueglich zurueck, Herr Ahrens! Wir Eintracht-Fans sind seit Jahren leidgeprueft, das ist ausserordentlich schaebig von Ihnen uns nach nur einer guten Hinrunde dahin [...] mehr

09.12.2016, 15:25 Uhr

Typisch SPON ist an dieser Stelle ausdruecklich zu loben, dass er auf die Luecken im Bericht hinweist! Eine komplette Fehlbesetzung hingegen scheint Frau Oezoguz zu sein, die noch immer nicht verstanden hat, [...] mehr

15.11.2016, 17:01 Uhr

Uebergeschnappt Es ist offensichtlich, dass Erdogan und die gesamte politische Fuehrung der Tuerkei entweder vollkommen uebergeschnappt sind, oder aber an einem solchen Minderwertigkeitskomplex leiden, dass jetzt [...] mehr

Seite 2 von 21